Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 296

Für uns bitte keine Spenden !

Erstellt von pinguin, 06.11.2011, 12:33 Uhr · 295 Antworten · 16.838 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Frage: was nützt diese "Anglerhose" ohne Schuhe dran ? Das Geld kann man sich dann sicher sparen, wenn die Brühe über das Hosenbein rein kommt ? Oder ist auch an den Beinen ein Gummi ? Dass der dicht hält bezweifle ich.

    Ich geh mal davon aus, dass bei der teuren Ausführung die Schuhe wasserdicht mit der Hose verbunden sind. So ein Ding hab ich in der Garage stehen. Alles aus Gummi. War sehr praktisch bei meinen Einsätzen bei der FFW im Hochwasser bei uns.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Warum tut Mann sich so was an?
    Ich hatte oben eigentliche eine andere Frage gestellt.

  4. #93
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Frage: was nützt diese "Anglerhose" ohne Schuhe dran ? Das Geld kann man sich dann sicher sparen, wenn die Brühe über das Hosenbein rein kommt ? Oder ist auch an den Beinen ein Gummi ? Dass der dicht hält bezweifle ich.
    Die Hose ist unten geschlossen, also die Füsse stecken noch im Plastik. Man kann dann Gummistiefel o.a. drüberziehen. Im tiefen Wasser ist dies jedoch auch
    unpraktisch, weil die dann vollgelaufenen Gummistiefel sehr schwer sind. Normale Schuhe sind wohl besser.
    Ich hatte dieses Problem vorgestern auf dem Armeetransporter (allerdings ohne Plastikhose). Musste die vollgelaufenen Gummistiefel vor aller Augen ausziehen und auskippen.
    60 Thais lachten natürlich sehr vergnüglich - Ja, ja der Farrang ..

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus, dass bei der teuren Ausführung die Schuhe wasserdicht mit der Hose verbunden sind. So ein Ding hab ich in der Garage stehen. Alles aus Gummi. War sehr praktisch bei meinen Einsätzen bei der FFW im Hochwasser bei uns.
    Ja. so ist es .

  5. #94
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Zitat Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
    60 Thais lachten natürlich sehr vergnüglich - Ja, ja der Farrang ..
    Ich wünsche dir, dass du deinen Humor, auch wenn er an Sarkasmus grenzt beibehältst.
    Weiterhin wünsche ich euch, dass diese Tortour bald beendet sein wird.

  6. #95
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Weiterhin wünsche ich euch, dass diese Tortour bald beendet sein wird.
    Deine guten Wünsche haben anscheinend geholfen : Das Wasser ist heute morgen um ca.
    8 cm zurückgegangen.

  7. #96
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.455
    Zitat Zitat von pinguin Beitrag anzeigen
    Deine guten Wünsche haben anscheinend geholfen : Das Wasser ist heute morgen um ca.
    8 cm zurückgegangen.
    Ooops, ich entdecke immer neue Talente an mir.

  8. #97
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Krokodile ,
    Ja, diese possierlichen Tierchen, niemand wollte mir ja so recht glauben,
    aber gestern sind hier in meiner Nähe wirklich zwei von diesen - eigentlich zur Fertigung für Damen-Handtaschen vorgesehenen - Großmäulern gefangen worden. Obwohl nur ca. 1,5 km von mir entfernt, war ich leider nicht "zufällig" dabei. Also keine Aufnahmen, Sorry.
    Meine Mitbewohnerin konnte mir das aber berichten, weil das Ganze direkt vor den Fenstern ihrer Firma passierte.

  9. #98
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    Der Wasserpegel ist heute nochmals um 5 cm gesunken.
    Die Fische sitzen bald auf dem Trockenen.

  10. #99
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.367
    Hallo Pinguin,

    Auch wenn ich die letzten Tage kaum Zeit hatte "nach Dir zu sehen", habe ich oft an Dich gedacht. Schön, dass das Wasser wieder sinkt. Könntest Du mal wieder aktuelle Fotos einstellen ? Die besten Wünsche für Dich.

  11. #100
    Avatar von pinguin

    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    140
    20. November, Sonntag:

    Siebzehnter Wassertag -

    Ein beschaulicher Tag. Die Menschen hier haben heute frei.
    Und wie ich schon geschrieben hatte - die Zurückgebliebenen haben sich auf die Situation eingestellt.
    Es wird auf den Dächern gekocht. Einige machen kurze Bootsausflüge, um kleine Besorgungen zu erledigen.

    Der Wasserpegel ist konstant. Es wird nicht weniger aber auch nicht mehr. Das Wasser wird hier
    anscheinend auf 100 qkm "geparkt".

    Es kommt mir jetzt doch so vor, als wäre diese Gegend ein riesiges Auffangbecken für Wassermassen, die man woanders nicht haben will.
    Wenn hier wirklich Rohre vom Müll verstopft sein sollten und damit den Wasserablauf verhindern, dann müssten es hunderte sein.
    Deshalb habe ich diese These mittlerweile verworfen.
    Ausserdem funktioniert die Entwässerung, also somit auch die "Wasser-Steuerung" hier in Thailand über Kanäle, Khlongs.
    Und deren Schleusen können gezielt geöffnet und geschlossen werden.
    Ich habe den Eindruck, daß einige Wenige vorort das sehr genau wissen. Die Bevölkerung bekommt hiervon anscheinend aber nichts mit, wird bewusst falsch oder gar nicht darüber informiert.
    Ich muss die Geduld der meisten Thais und die Tatkraft, mit solchen Situationen fertig zu werden, sehr bewundern.
    Immerhin - zwischenzeitlich wurde wieder Trinkwasser verteilt. Für jeden Hauhalt etwa 8 kleine Flaschen. Vielleicht
    haben die Kinder noch eine Extra-Ration bekommen.

    Es kam heute eine Durchsage:
    Morgen können sich meine Nachbarn schon die ersten Entschädigungszahlungen für die entstandenen Zerstörungen an
    und in ihren Häusern aus dem Rathaus abholen. Oder jedenfalls die Formulare dafür einreichen, die zwischenzeitlich verteilt wurden. Jeder Haushalt muss dazu auch Fotos als Beweis beilegen.

    Niemand hier hat aber eine genaue Ahnung über die Höhe der Zahlungen - ob 2 tsd. Baht oder 5 tsd. Baht pro Haushalt ? - ich lasse mich überraschen.

    Ich habe mich entschlossen, auf Nittaya keine meiner Fotos und Videos mehr einzustellen, nachdem ich hier wiederholt sehr übel beschimpft wurde.

    All denen, die mir Mut zugesprochen haben, an dieser Stelle aber noch einmal herzlichen Dank !

Seite 10 von 30 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Hühner, bitte!
    Von Rene im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.05, 10:25
  2. Spenden
    Von Lage im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.04, 20:00
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 19:19