Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Für und wieder zu Thai Lakorns

Erstellt von DisainaM, 24.10.2001, 14:15 Uhr · 21 Antworten · 3.048 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829

    Für und wieder zu Thai Lakorns

    Nachdem ich die Diskussion zwischen Jinchok und Nak bei Rami verfolgt habe, viel mir auf, das das Thema Thai Lakorn scheinbar ziemliche Wellen schlägt.

    Nun sind Thai Soaps etwas völlig anderes,
    als westliche Soaps.

    Weiter muß man unterscheiden, zwischen alten Thai Soaps, und neuen Thai Soaps.

    Bei neueren Thai Soaps, die über TGN ausgestrahlt werden, wird mittlerweile viel mehr selektiert, was man da nun weltweit ausstrahlt, weil man ja weiß, das diese auch von vielen Nicht-Thais gesehen werden.
    Deshalb wird dort viel stärker darauf geachtet, ob das Thailandbild für einen Nicht-Thai eventuell negativ beeinflußt wird.

    Bei alten Thai Soaps wurde darauf noch nicht so Rücksicht darauf geworden.

    Persönlich war ich damals schon etwas geschockt, als ich damals das Spektrum der thailändischen "Erziehungsmethoden" sehen konnte.

    Die Darstellung von thailändischen religiösen Ritualen sind mittlerweile fast völlig aus den heutigen Soaps verschwunden.
    Heutzutage sieht man halt meistens
    - puschom lakorns -.

    Wer die Lakorns nur unter dem Gesichtspunkt der Glaubwürdigkeit des Augenausdruckes der Schauspieler in der gespielten Situation ansieht,
    der erkennt die riesige schauspielerische Leistung
    im Vergleich zu den westlichen Lakorns.

    Aus diesem Grund sehen auch viele Lakornliebhaber sich die Thai Soaps an.

    Die Handlungen sind oft auch nur Nebensache.

    Thai Lakorns sind auch im Hinblick auf das gesprochene Thai sehr interessant.
    Es spiegelt die sprachliche Entwicklung der unterschiedlichen Thai Sprachen in den Thai Medien wieder; also die "Arbeiter-Thai-Sprache" in den Medien, die "Angestellten-Thai-Sprache" ..., die Sprache der Thais mit chinesischen Wurzeln /indischen/südthailand/mon/isan usw usw.
    Auch kann derjenige, der die Thaisprache lernt, sich bei aufgenommenden Lakorns bestimmte Sprachwendungen in der jeweiligen Situation besser verstehen, und durch wiederholtes Rückspulen der Szene auch die genauen Feinheiten studieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Danke DisainaM,

    Da ich noch nicht begonnen habe wirklich Thai zu lernen, bleiben mir die Lakorns noch verschlossen. Mehr als ein paar Minuten aus Neugier zusehen ist Quatsch, da viele lange Dialoge beim blossen Zusehen mir nichts bringen. Vor einem Jahr, als Ghost gezeigt wurde, hat Jiap fuer mich das meiste immer uebersetzt und erklaert. Das war alles andere als eine Trash Produktion wie hiesige Daily Soaps mir den Semi-Laienschauspielern. Ausserdem gab mir einen interessanten Einblick in das TH-Verstaendnis von Good und Bad Deed, Reinkarnation und dem Circle of Live.

    Die X-Act Group liefert eine Art Hochglanz- oder High Quality Produkt ab, was schon sehenswert ist, wenn mans versteht. Hat denn schon jemand die neue Serie mit der Saengerin Nicole Theriault als Action Girl gesehen? Auf TV5 in TH habe ich viel Reklame davon gesehen. Seitdem ich allein aus TH zuraeckgekommen bin, habe ich ueberhaupt kein TGN mehr gesehen. Keine Zeit.

    Mit Gruss vom Jinjok

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Ich kann. mir nicht helfen. Ich verstehe immer nur "Bahnhof". Mit den Kürzeln kann ich nichts anfangen. Bin ich zu doof ?? :???:

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Sorry Kali, ich dachte wir sind hier alles Insider.
    ;D
    TGN - Thai TV Global Network (weltweit empfangbar 80cm Antenne in D)
    TV 5 - Thai Army Television (SE-Asia only)
    X-Act -TV Produktionsfirma

    Mit Gruss vom Jinjok

  6. #5
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Ich gluabe, X-act sehr gute (meistens) Lakorn produziert hat.:frieden: Die anderen Firmen mag ich nicht zu shauen. Normallerweise mag ich die Nachrichten zu schauen, besonders auf ITV und Nations Channel. Es sind sehr gute Nachrichten.

    von Jiap





    Letzte Änderung: Jiap am 25.10.01, 04:15

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Eben gerade hat auf TGN die neue X ACT Serie mit Mos und Katharina English begonnen.
    Läuft jetzt immer schon ab 19.35.
    Tage haben sich auch verändert : Sonntag, Montag und Dienstag

    Diese Produktion ist wieder im sogenannten Thai cartoon Style;
    also alles nicht so ernst nehmen, alles ist mit Absicht überzeichnet.

    Letzte Änderung: DisainaM am 28.10.01, 20:40

  8. #7
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    @ DisainaM

    Ich hab es nebenbei laufen lassen weil ich meine sonntägliche Look Toong Dosis wartete. Wer waren denn Mr. Mos und Kat? Cartoonmäßig ist nur der Frittierwok explodiert, der Rest war ziemlich normales Drama wie mann´s kennt.

    Mit Gruss vom Jinjok

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Naja, Kat als Schauspielerin fehlt etwas die Tiefe.

    Singen kann sie ja ganz gut, höre mir die paar Stücke auf Kat around the clock ganz gerne an, wenn ich mit dem Wagen unterwegs bin.

    Das ganze Drehbuch bis jetzt sehr aufgesetzt, aber schließlich ist dies hier eine typische Produktion für die jüngeren Musikliebhaber, die ihre Stars im Lakorn sehen wollen.

    Ja, jetzt läuft gerade Luktung - kommt mir vor, als wär ich bei Udon ...

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Komm DisainaM,

    Noch 6 bis zur 500 :-)
    Wer war denn nun die Katarina mit dem englischen Vater in der Serie?
    Ich tippe mal auf die Obstwerferin mit dem dicken Make up.

    Mit Gruß vom Jinjok

    PS: Look Toong läuft bei mir jetzt seit einer halben Stunde volle Pulle

    Letzte Änderung: Jinjok am 28.10.01, 21:10

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.829

    Re: Für und wieder zu Thai Lakorns

    Naklar, + mit Stirnbändchen.

    Ich fand Mos am besten in Poo-Chai Huajai Mai Pae, die Serie lief vor 3 Jahren, er (Patiparn Pattaveekarn), spielte zusammen mit Aom (Piyada Akarasenee), die ja jetzt jeden Freitag die Musiksendung OHOO moderiert.

    Übrigens ging letzte Woche die Serie mit Nicole und Saksit Tangthong zuende. War eine Kurzserie, Saksit Tangthong in seiner bekannten Rolle, wie bei Tawan Tud Burapa, oder vor 6 Jahren als Bodyguard von Ann Thongprasom, naja, wie die Zeit vergeht.

    In der Serie mit Nicole spielte sie die Freundin eines Yabaa Händlers, der sie ohne ihr Wissen anfangs benutzte.

    Leider merkt man seit 2 Jahren, das mit begrenzten Mitteln produziert wird.
    Die Drehbücher sind kleiner geworden, und die Serien dauern nicht mehr über 3 Monate, mit komplizierten Parrallelhandlungen, bis sich die gezeigten Lebensläufe endlich überschneiden.
    .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.
    Von odysseus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 09:32
  2. Thai Airways ab MUC wieder mit 747
    Von KhonKaen im Forum Touristik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.08, 22:25
  3. wieder günstiges Tchibo Angebot mit der Thai
    Von 73_sunshine im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.02.07, 17:36
  4. Immer wieder Thai - Style
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.01.07, 16:04
  5. Schon wieder Thai TV
    Von Nimra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.04, 14:12