Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Führerschein für meine Frau

Erstellt von Rossi, 06.08.2007, 17:57 Uhr · 19 Antworten · 2.557 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Rossi

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    204

    Führerschein für meine Frau

    Hallo,

    meine thailaendische Frau moechte gerne den Fuehrerschein machen. Wir leben in Bangkok und sind so ca. 3 Monate im Jahr in Deutschland. Der thailaendische Fuehrerschein wird ja sofern ich weiss in Deutschland nicht anerkannt. Was waere nun der beste Weg um bald und vor allem guenstig an einen international gueltigen Fuehrerschein zu kommen? Macht es Sinn, erst einmal in Thailand erfahrung zu sammeln und dann irgendwo in der EU einen guenstigen Fuehrerschein zu machen? Gibt es Laender, wo der Fuehrerschein viel guenstiger und schneller zu machen ist, damit sich das rechnet?

    Gruesse,
    Rossi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Führerschein für meine Frau

    Wofür braucht deine Frau einen EU-Führerschein, wenn ihr nur 3 Monate im Jahr in D weilt?
    Oder ist eure Meldeadresse in D?

    Wenn nicht, dann reicht der TH-Führerschein, respektive der internationale Führerschein, den es problemlos auf die TH-Version geben sollte.

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Führerschein für meine Frau

    @ Rossi, hab nicht intensiv den Link nachgeschaut. gruss.

    http://www.verkehrsportal.de/fuehrer...hrerschein.php

  5. #4
    Avatar von Jiap

    Registriert seit
    24.08.2001
    Beiträge
    2.427

    Re: Führerschein für meine Frau

    Wenn deine Frau den TH-Führerschein hat, kann sie in Thailand der intertionale Führerschein beantragen. Die Unterlagungen (mit Kopie) sind Reisepass, Ausweis, TH-Führerschein, 2 Passbilder, und Gebühr 500 Baht.

  6. #5
    Avatar von Rossi

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    204

    Re: Führerschein für meine Frau

    Nochmals zum verdeutlichen: Wir leben im Moment in Bangkok, aber in 2-3 Jahren wolen wir evtl. nach Deutschland ziehen. Der Fuehrerschein sollte daher ueberall gueltig sein.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Führerschein für meine Frau

    Wenn Du meinst, schnell mal einen Führerschein in der EU zu machen (Polen war da sehr begehrt), dann musst Du mittlerweile auch dort min. 6 Monate deinen Wohnsitz haben, damit dieser dann in DE anerkannt wird.

  8. #7
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Führerschein für meine Frau

    Zitat Zitat von Rossi",p="511620
    ....in 2-3 Jahren wolen wir evtl. nach Deutschland ziehen.....
    nach wohnsitznahme in d kann mit dem nicht-eu führerschein nur für eine übergangszeit
    (6 monate?) gefahren werden, danach iss eine prüfung in d erforderlich.

    gruss

  9. #8
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Führerschein für meine Frau

    Rossi dann solltest du mit ihr viel Deutsch sprechen, ihr deutsche Fragebögen besorgen und sie sollte sich viele Übersetzungslektüre holen und damit die Fragebögen intensiv pauken. Nach einer gewissen Zeit (3 Jahre oder so?) kann sie sich in Thailand einen internationalen Führerschein ausstellen lassen womit sie sich in Deutschland einiges an Fahrpraxis aneignen kann. Die theoretische Prüfung sowie die Praktische muss sie trotz des Internationalen in Deutschland ablegen! Ihr spart euch aber auf jeden Fall viele Fahrstunden und die kosten heutzutage eine Menge an Geld.Micha

  10. #9
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Führerschein für meine Frau

    Sie kann mit dem thailändischen internationalen FS hier für 6 Monate nach dem "Beginn des dauerhaften Aufenthalts" fahren. Danach ist sowohl eine theoretische als auch eine praktische Prüfung notwendig. Vorteil ist, dass sie keine Pflichtfahrstunden machen muss, wenn sie einen thailändischen FS hat. Die Fahrschulen lassen sich diese Pflichtfahrstunden deftig bezahlen (z. B. normale Fahrübung 40 min 23€, Pflicht, 45 min 34€). Somit hast du schon mal 12*34€=408€ gespart.

    http://www.berlin.de/labo/fuehrersch...hrausland.html

    Gruß Tommy

  11. #10
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Führerschein für meine Frau

    Kauf deiner Frau ein schönes Fahrrad oder überzeug Sie, dass Sie die beste Beifahrer ist

    Oder schul erstmal den Orientierungssinn deiner thail. Frau ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was tun? Meine Frau ist eingesperrt...
    Von Amarant im Forum Treffpunkt
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.05.10, 16:42
  2. Meine Frau "nimmt" mir meine Traeume
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 20:04
  3. Ich liebe meine Frau...
    Von UAL im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.03.07, 12:24
  4. Meine Frau ist so wie ich ....
    Von Rooy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 01:39