Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Fuehrerschein

Erstellt von Rainer, 30.06.2001, 01:20 Uhr · 31 Antworten · 2.271 Aufrufe

  1. #21
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Fuehrerschein

    Hallo Leute,
    Eure Diskussion ist doch voellig daneben! Fest steht, dass ein/eine Thai hier in Deutschland mit Thai-Führerschein (Legal erworben oder nicht) 6 Monate fahren darf. Wie jeder andere Ausländer auch. Ich möchte behaupten, dass auf deutschen Strassen eine Menge "Deutsche" mit legalem Führerschein fahren und eine absolute Gefahr für Leib und Leben darstellen. Jeder vernünftige Mensch stellt beim ersten Mal fahren in Deutschland fest, ob er der Verkehrssituation gewachsen ist oder nicht. Falls nicht, und er fährt trotzdem,so haben die Anderen eben Pech gehabt. Ich muss aber dem einen Schreiber recht geben: Wer es gelernt hat in BKK zu überleben, der kommt auch in Deutschland klar. Autofahren ist Erfahrungssache, entweder man lernt täglich dazu, oder man geht in Form von hohen Versicherungsprämien baden. Es gibt übrigends ne Menge deutscher Autofahrerinnen, bei denen möchte ich auch nicht Beifahrer sein LOL :-)
    Das ist die Meinung von einem Autofahrer mit 35.000 km Jahresleistung und 10 Jahren Unfallfrei.
    [move:1e87105a50]UND SIE FAHREN TROTZDEM; DIE HOLLÄNDER [/move:1e87105a50]

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Fuehrerschein

    hallo Jinjok
    bestimmt habe ich mal angefangen, mitz schwitzigen händen und allen drumm herum. vergessen habe ich das auch noch nicht. doch hier geht es ja nicht darum, dass eine thai mit schwitzenden händen neben dem fahrlehrer sitzt, sondern dass sie eben ohne dieses neben einem fahrlehrer sitzen in unseren ländern (einer d, einer ch oder a) legal oder auch illegal hinter ein steuer sitzt und auf uns restlichen verkehrsteilnehmer losgelassen wird.
    schau dir das posting von willy an:
    kann ich das so verstehen, dass meine freundin kurz für ein paar lappen den führerschein in thailand macht und dann in deutschland für ca. 180 tage legal autofahren darf?
    also schnell nen haleuer zahlen und schon darf die in d,ch,a ihre nichtvorhandenen fahrkünste zeigen.

    Peter / airport:
    ok, ok. es steht fest, dass die tussy ein halbes jahr legal fahren kann. also für was discutieren wir denn hier überhaupt. --- lol
    warum discutieren wir überhaupt über alle themen von thailand, warum wird in gewissen foren darüber discutiert, dass in thailand die lehrer noch immer dir prügelstrafe vollführen. ist ja noch nicht so human wie hier, auch von gesetzeswegen nicht. also warum wird darüber discutiert??? also alle foren schliessen, weil man ja nicht discutieren muss, ist ja alles gesetzlich so geregelt. nur warum musst du mitreden wollen, wenn es nun mal so ist?

    chainat-bruno

    [move:41759d76e9]der nun wieder aufhören muss, da es noch zu früh ist für solche discussionen[/move:41759d76e9]


  4. #23
    Ecki
    Avatar von Ecki

    Re: Fuehrerschein

    Ich glaube, hier herrscht ein kleines Missverständnis:
    Das mit den "182 Tagen in der BRD fahren" funftioniert nur, wenn die Thai ihren Führerschein vor der Umsiedlung nach Deutschland macht. In Deutschland leben und den Führerschein im Urlaub machen ist nicht! Außerdem bin ich wieder um eine Erfahrung reicher geworden:
    Macht die Thai ihren Führerschein in TH zum ersten Mal (ist wohl meistens der Fall), so wird dieser in TH auf 1 Jahr begrenzt. Sobald dieser abgelaufen ist (im Fall meiner Frau gerade mal ein paar Wochen) ist eine Umschreibung in D auch nicht mehr möglich! Jetzt darf ich wegen einer kleinen Formvorschrift doch wieder zw. 3 und 5 tausend bezahlen! Es lebe die deutsche Bürokratie!

  5. #24
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Fuehrerschein

    [move:596812f6ef]wenigstens lernt sie nun richtig autofahren --- [/move:596812f6ef]

    chainat-bruno


  6. #25
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Fuehrerschein

    Bruno, Bruno,
    da war ich der Meinung, alles gesagt zu haben, da kommst Du und setzt wieder einen drauf. Mann wenn ich ne Frau waere, ich wuerde dich lieben. LOL:-)
    Ne, mal ehrlich, natuerlich soll man in Foren sich austauschen und diskutieren. Aber wenn es sich nur darum dreht, ob Thais nicht Autofahren koennen oder doch, finde ich, gibt es eine endlose Spirale. Oder glaubst Du, das irgendeiner im Forum freiwillig zugeben wuerde, dass er kein guter Autofahrer sei???? Wohl niemand. Mir persoenlich ist es schei....egal ob der der mich umfaehrt ein Thai, Tuerke, Afrikaner oder Deutscher ist. Passieren kann es mir oder Dir jeden Tag. Dann kann man nur sagen: Pech gehabt!
    Solange es die Euro-Gesetze zulassen, muessen wir damit leben oder sterben. LOL :-)
    [move:b154e9ec10]Bruno, jetzt aber eine gute Antwort!![/move:b154e9ec10]

  7. #26
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Fuehrerschein

    hallo netter peter --- lol
    ich weiss nicht, wie oft du schon auf thailands strassen unterwegs gewesen bist, meine damit selbst gefahren. ich meinerseits, na, in 2 jahren etwa 150`000 km. dies hat mir gereicht, um zu sehen, wie verschiessen die frauen in thailand fahren. wie ich schon mal gesagt habe, lieber einen LKW vor-hinter mir als eine thai, die mit dem wagen ihres phua noi umherstolziert. erstens mal sind diese blockaden nur auf der rechten spur anzutreffen (und das mit gemühtlichem tempo) und wenn sie mal abbiegen, dann kommt der blinker erst, wenn sie schon in der verzweigung durch sind. wenn sie dann nach ihrer ankunft hier auch noch fahren dürfen und zwar dann mit RECHTSVERKEHR, nein danke. die sollen hier ihre fahrerlaubnis machen.
    ja ja, das kostet den freund / mann eine stange geld, doch wenn sie es nicht vermögen, scheiss drauf, soll sie mit den öffentlichen verkehrsmittel fahren, wenn sie alleine weg will.
    wenn ich nur sehe, wie die thaiw.... hier in luzern fahren, wird es mir immer schlecht. kommen sie mit dem auto in den shop meiner frau, dann wird ohne sich zu genieren auf dem zebrastreifen parkiert, da sie ja zu faul sind, ihre einkaufstaschen 50 meter zu tragen. und dann das geschnatter, wenn wiedermal eine streife vorbeikommt und eine busse verteilt.

    und peter, nur weil du meinst, diese discussion ist für dich beendet, so muss es für die anderen nicht so sein!!!
    ich beende meine discussion, wenn ich es für sowet finde und nicht, wenn es ein anderer so sieht.

    chainat-bruno

    p.s. sei nicht gleich beleidigt, habe ja sehr nett geschrieben!! --- lol

  8. #27
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Fuehrerschein

    Bruno,
    das ich nicht so schnell beleidigt bin, das muesstest D U doch am besten wissen.LOL..
    Ich habe Dir ja recht gegeben, aber es nun mal Tatsache, dass ne Menge Leute nen. Sch... fahren, dass ich mir manchmal wuensche, vorne ne Flak im Motorraum zu haben, und dann nur aufs Knoepfchen druecken muss und alles ist erledigt. Das waere so schoen, da koennte man glatt nen ........ kriegen. Ich liebe vor allen Dingen Holleander und Meanner mit Hut im dicken Benz.Ach, uebrigends, traegst Du auch Hut???(HA,HA,HA)
    In diesem Sinne........

  9. #28
    Ecki
    Avatar von Ecki

    Re: Fuehrerschein

    @bruno:

    ---wenigstens lernt sie nun richtig autofahren ---
    Dieser Spruch deutet daraufhin, dass du von deutschen Gesetzen null Ahnung hast. Meine Frau macht die gleiche Fahrschule wie Neuanfänger. Es sind nur die Kosten der Theorie, die wegfallen; Die Anmeldung kostet nur die Hälfte und die Fahrstunden sind billiger! Nach bestandener Prüfung musst du mir mal, außer im Preis, den Unterschied nennen!

  10. #29
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Fuehrerschein

    ecki
    ist mir doch egal, was sie zu zahlen hat!!

    aber wenn man weiss, wie in thailand der führerschein zu bekommen ist, so finde ich es sehr gut, dass hier eine neue prüfung abgelegt werden muss.
    ich bleibe auch in zukunft bei meiner meinung, dass man einer thai keinen autoschlüssel in die hand drücken sollte, egal ob hier oder in thailand!!!!

    chainat-bruno

    nachträgliche anmerkung!!. . Ja, ich habe keine ahnung von den deutschen gesetzen, da ich ja bekanntlich kein deutscher bin und auch nicht in deutschland wohne!!!!!!!!!!!

    Letzte Änderung: Chainat-Bruno am 15.07.01, 18:36

  11. #30
    Avatar von

    Re: Fuehrerschein

    meine noi ist mir mal selbst beim fahrrad fahren hintendrauf geknallt(deutschland) und lag fast auf der stasse.(sorry, i not see).

    aber ihre schwester ist im isaan recht gut mit dem pic-up gefahren.

    entweder man hat ein gefühl fürs fahren oder nicht. frau oder mann und nation macht da keinen unterschied, wie ich denke.

    gruss
    willy

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuehrerschein
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 20:06
  2. Fuehrerschein
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 10:11
  3. Internationaler Fuehrerschein noetig ??
    Von ConnieNL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.06, 01:25
  4. Fuehrerschein Pruefboegen
    Von Tschaang-Frank im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.11.05, 02:57
  5. Thai Fuehrerschein...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 01:19