Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Fuehrerschein

Erstellt von Rainer, 30.06.2001, 01:20 Uhr · 31 Antworten · 2.275 Aufrufe

  1. #1
    Rainer
    Avatar von Rainer

    Fuehrerschein

    Wahrschenlich wurde dieses Thema an frueherer Stelle schon mal abgehandelt. Trotzdem wäre ich dankbar um Antworten.

    Ist es möglich, dass ein in Thailand erworbener Fuehrerschein auch in Deutschland benutzt werden kann?


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: Fuehrerschein

    hi rainer,

    es gibt da zwei unterscheidungen:
    1. bei einem kurzaufenthalt / urlaub ist dieser gueltig. (wie bei uns international austellen lassen)
    2. bei heirat und nachzug wird dieses dokument n i c h t anerkannt. dabei sollte man aber auch zwei faelle beachten:
    a) noch kein dokument vorhanden >> komplett neu wie anfaenger bei uns.
    b) schon laenger ein dokument vorhanden. >> einige verwaltungen bestehen "nur" auf einer praktische abnahme (pruefung).

    am besten auf deiner zustaendigen verwaltung nachfragen. es gibt wie in vielen anderen punkte sehr regionale unterschiede.

    tschues changnoi

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.859

    Re: Fuehrerschein

    Da scheint es wohl regionale Unterschiede bei deutschen Behörden zu geben !
    Lest Euch mal bei
    http://tidick.de/
    seine Info durch.
    Geht auf Info, dann auf Führerschein.

  5. #4
    Donald169
    Avatar von Donald169

    Re: Fuehrerschein

    Hi zusammen,

    eine bekannte von uns hat sich in Thailand einen internationalen Führerschein, der 1 Jahr gültig ist ausgestellt. Den läßt sie jedes Jahr im Urlaub erneuern. Das schon seit drei Jahre, und bisher hat sie deshalb noch nie ärger bekommen.


  6. #5
    Avatar von

    Re: Fuehrerschein

    @donald169

    kannst du mir sagen, wie das funktioniert?

    gruss und danke
    willy

  7. #6
    Ecki
    Avatar von Ecki

    Re: Fuehrerschein

    Ich gehe mal davon aus, dass die Thai inzwischen in Deutschland wohnhaft ist und dann funktioniert das überhaupt nicht!!
    Der Gesetzestext ist in der ganzen BRD gleich:
    Ausländer, die nach Deutschland übersiedeln, dürfen mit ihrem Führerschein 182 Tage in der BRD fahren. Danach müssen sie einen EU-Führerschein nachweisen oder begehen eine Straftat!
    Je nach Herkunftsland sind die Voraussetzungen für einen EU-Führerschein unterschiedlich. Für Thailänder gilt:
    Ablegung der theoretischen und praktischen Prüfung, jedoch keine Mindeststundenanzahl in der Fahrschule und kein Unterrichtszwang! Auch die Überland- und Autobahnfahrt entfällt! Somit erheblich günstiger, als für denjenigen, der seinen Führerschein zum ersten Mal macht!
    Im Fall von Donald hat die Thai bisher nur Glück gehabt!

  8. #7
    Donald169
    Avatar von Donald169

    Re: Fuehrerschein

    Hi,

    na wie du es sagst "dann hat sie bisher nur Glück gehabt". Aber warum passiert ihr denn nichts wenn sie angehalten wird und der Polizist die papiere kontrolliert?

    Oder gibt es da eine Gesetzeslücke, weil internationaler Führerschein ?

    Würde mich echt sehr interessieren, da meine Frau auch hier ohne Probleme zu bekommen fahren möchte.


  9. #8
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Fuehrerschein

    Wenn sie angehalten wird, dann hat sie "Fahren ohne oder ohne gültigen Führerschein" begangen.

    Abgesehen von der Strafe dafür würde es später auch Probleme beim Erlangen eines gültigen deutschen Führerscheins geben

    Mit Gruß vom Jinjok

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.859

    Re: Fuehrerschein

    Als vor 10 Jahren der Führerscheintourismus nach Polen und in die ehem. CSSR losging, lief das so ab:
    Deutscher hatte in Deutschland wegen Trunkenheit seinen Führerschein verloren, und machte auf den billigen, kostengünstigen Weg einen polnischen Führerschein.
    Er nahm sich zum Schein einen polnischen Wohnsitz, meldete sein Kennzeichen auf Polen um, und fuhr in Deutschland weiter Auto.
    Doch das Ende der Geschichte, es stimmt zwar, wer 6 Monate + 1 Tag im Jahr in Polen ist, der hat seinen Lebensmittelpunkt in Polen, und muß daher polnische Papiere haben. In Zusammenhang mit dem Internationalen Führerschein könnte er damit auch in Deutschland fahren, wenn es das deutsche Fahrverbot nicht gebe.
    Wenn eine Thai, die z.B. mit einem amerikanischen Führerschein hier unterwegs ist, dann muß sie, wenn die Kulanzzeit zur Umschreibung abgelaufen ist, mit hiesigen Papieren unterwegs sein.

    Tut sie das nicht, bekommt sie Probleme.

    Klar gibt es zwar die Möglichkeit, eine Thai mit unbefristeter Aufenthaltsgenehmigung vorübergehend in Potugal anzumelden, dort auf dem Land in einer "Ferienfahrschule" den EG-Führerschein zu machen, und dann, nach 4 Monaten sie wieder in Deutschland anzumelden.
    Mit dem portugisischen EG Führerschein darf sie dann hier fahren, weil EG-Papiere nicht umgeschrieben werden müssen; ich weiß aber nicht, wer gerade in seinem portugisischen Bauernhof auf den nächsten Reisebus mit Europa-Thais wartet.-)

  11. #10
    Ecki
    Avatar von Ecki

    Re: Fuehrerschein

    @Donald169
    Ganz einfach!
    Das internationale Führerscheinrecht ist doch recht kompliziert. Deshalb kann eine Polizeikontrolle oft normal ablaufen! Aber wehe, ein Polizeibeamter kennt sich aus, oder hat sich wie ich, mit der Materie beschäftigt. Dann folgt die Strafanzeige und die kann sich im Extremfall sogar auf das Visa auswirken!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fuehrerschein
    Von Kurt im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.09, 20:06
  2. Fuehrerschein
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.02.09, 10:11
  3. Internationaler Fuehrerschein noetig ??
    Von ConnieNL im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.01.06, 01:25
  4. Fuehrerschein Pruefboegen
    Von Tschaang-Frank im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.11.05, 02:57
  5. Thai Fuehrerschein...
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 01:19