Seite 47 von 71 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 704

Freundin verschwunden, brauche eure Hilfe!

Erstellt von Kai Gai, 14.07.2011, 13:46 Uhr · 703 Antworten · 72.449 Aufrufe

  1. #461
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    niedliche Sau
    Gell? Sogar mit einem neckischen Schleifchen im Haar.

    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Will sie am liebsten so schnell wie möglich rüber holen. Wie komm ich denn an so´n A1 ? Bin im Januar wieder dort.
    A1 ist ein Nachweis der deutschen Sprachfertigkeiten, das gibts z.B. beim Goethe-Institut in Bangkok und ist Voraussetzung um ein Heiratsvisum für Deine Perle zu bekommen. Details gibts unter anderem bei Heirat zwischen Deutschen und Thailändern - Thai heiraten

    Keine Angst, wenn sie mal da ist müsst ihr nicht zwangsläufig heiraten, ihr habt dann 3-6 Monate Zeit um euch unter europäischen Bedingungen näher kennenzulernen. Manchmal denke ich, ich hätte es bei meiner Frau lieber nicht gemacht, aber meistens bin ich dann doch froh, dass ichs getan habe.

  2.  
    Anzeige
  3. #462
    Avatar von Kai Gai

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von ChangMaiKrap Beitrag anzeigen
    Gell? Sogar mit einem neckischen Schleifchen im Haar.

    A1 ist ein Nachweis der deutschen Sprachfertigkeiten, das gibts z.B. beim Goethe-Institut in Bangkok und ist Voraussetzung um ein Heiratsvisum für Deine Perle zu bekommen.
    Ja, richtig süß und so knuffige Augen - wie hast das gemacht ?

    "das gibts z.B. beim Goethe-Institut in Bangkok und ist Voraussetzung um ein Heiratsvisum für Deine Perle zu bekommen" ---> also der deutschen Sprache bin ICH doch schon mächtig

    Spass beiseite - die Sache mitdem A1 dauert im Moment für uns einfach zu lange und in Sakhon-Nakhon gibt es offensichtlich leider keine Schule, die da helfen könnte.

    Was ist eigentlich ,wenn eine Thai sich "spontan" entscheidet, ihren URLAUB im Land er Dichter und Denker zu verbringen. Also ne Reise mit Rückflug für z.B. drei Wochen bucht ? Das muss doch gehen ?

    Hatte übrigens für April ne große europäische Firma, die sie als "Praktikantin" nach London eingeladen hätte, denn Englisch kann sie .... geht nun aber nicht mehr.

  4. #463
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Ja, richtig süß und so knuffige Augen - wie hast das gemacht ?
    Unter "Erweitert" und "Weitere" gibts noch ein paar Emoticons mehr

    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich ,wenn eine Thai sich "spontan" entscheidet, ihren URLAUB im Land er Dichter und Denker zu verbringen. Also ne Reise mit Rückflug für z.B. drei Wochen bucht ? Das muss doch gehen ?
    Geht eher nicht. Warum so etwas nicht gehen soll, konnte ich mir, als 0815-Bürger, der den deutschen Laden seit ein paar Jahrzehnten mit am Laufen hält, auch nicht recht vorstellen, aber anscheinend scheitert sowas an einer nicht nachweisbaren Rückkehrwilligkeit unserer Urlaubsbekanntschaften.

    Langer Rede kurzer Sinn: Vergiss es.

    Heiratsvisum, mit oder ohne Vollzug, ist die erfolgversprechendste Variante. Falls Du ein Ehepaar mit jungem Kind gut kennst, bietet sich eventuell noch die Au-Pair-Möglichkeit an.

  5. #464
    Avatar von Kai Gai

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    427
    Zitat Zitat von ChangMaiKrap Beitrag anzeigen
    Unter "Erweitert" und "Weitere" gibts noch ein paar Emoticons mehr

    Geht eher nicht. Warum so etwas nicht gehen soll, konnte ich mir, als 0815-Bürger, der den deutschen Laden seit ein paar Jahrzehnten mit am Laufen hält, auch nicht recht vorstellen,
    Langer Rede kurzer Sinn: Vergiss es.
    mh - bin jetzt mal Stur - es muss doch gehen, wenn der rückflug gebucht ist und sie nur zum arbeiten im Schengenraum ist. Muss sie halt über n Drittland einreisen. Aber hast Recht ums A1 kommen wir nicht drum herum.

    Au - Pair wär sogar denkbar. Was muss man da beachten?

    Danke schon mal für die Antwort!

  6. #465
    Avatar von ChangMaiKrap

    Registriert seit
    09.12.2008
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    mh - bin jetzt mal Stur - es muss doch gehen, wenn der rückflug gebucht ist und sie nur zum arbeiten im Schengenraum ist. Muss sie halt über n Drittland einreisen. Aber hast Recht ums A1 kommen wir nicht drum herum.

    Au - Pair wär sogar denkbar. Was muss man da beachten?

    Danke schon mal für die Antwort!
    hehe, ich denke, da kannst Du so stur sein wie Du willst, aber jok di, viel Glück. Vielleicht klappts ja irgendwie.

    Bzgl. Au-Pair hat Forenmitglied Tramaico vor kurzem freundlicherweise Informationen reingestellt http://www.bangkok.diplo.de/contentb..._Merkblatt.pdf

    So verlockend sich das auch anhört, zweifle ich ziemlich an der praktischen Umsetzbarkeit. Mach ein Heiratsvisum, glaubs mir . Spart Dir Geld und Frust.

  7. #466
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    @ ChangMaiKrap

    Sorry, wenn ich dazwischen funke:

    bist Du Dir da sicher ?... gibt es dort nicht wie bei uns gerichtliche Titel ?... eventuell Strafanzeigen... und wenn sie nach einer Zeit wieder in Thailand einreist, wird sie womöglich verhaftet...

    Wenn Du das nicht sicher weisst, wäre ich vorsichtig mit solchen Aussagen.... wenn Du es sicher weisst, würde mich interssieren, aus welchen Quellen..
    Socrates010160 zum Thema Schulden-Kredite Nichtrückzahlung auch in Thailand gibt es das Privatinsolvenzverfahren. Hier Legal Execution Department : ¡ÃÁºÑ§¤Ñº¤´Õ werden die Schuldner nach einem Gerichtsverfahren aufgelistet.

  8. #467
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288
    Zitat Zitat von ChangMaiKrap Beitrag anzeigen
    Warum so etwas nicht gehen soll, konnte ich mir, als 0815-Bürger, der den deutschen Laden seit ein paar Jahrzehnten mit am Laufen hält, auch nicht recht vorstellen, aber anscheinend scheitert sowas an einer nicht nachweisbaren Rückkehrwilligkeit unserer Urlaubsbekanntschaften.
    ....
    Heiratsvisum, mit oder ohne Vollzug, ist die erfolgversprechendste Variante. Falls Du ein Ehepaar mit jungem Kind gut kennst, bietet sich eventuell noch die Au-Pair-Möglichkeit an.
    Das ist einfach erklärt. Ein Visum ist die Erlaubnis, sich vorübergehend in einem Land aufhalten zu dürfen und somit darf/muss jeder nach internationalem Usus auch seine Rückkehrwilligkeit nachweisen. Wir Deutsche sind da aber leicht verwöhnt in dieser Beziehung, denn das kann sich keiner mehr groß vorstellen nachdem es bei uns viele uni- und bilaterale Abkommen mit anderen Ländern gibt. Und dennoch sollte man mal in die Verlegenheit kommen, ein Visum zu beantragen, wird da genauso nach den Rückkehrgründen gefragt, wie auch den Umstand, ob man sich den Trip auch leisten kann.

    Au Pair setzt ebenso gewisse Deutschkenntisse voraus und so toll ist das nun auch nicht, denn die Dame hat ja bei der Familie zu sein und nebenher weiterhin eine Sprachschule zu besuchen. Bleibt da nur der freie Tag und den zustehenden Urlaub.

    Heiratsvisum ist keine schlechte Idee, obwohl man da mit dem Feuer spielt. Das funktioniert sicher - ist auch die teuerste Variante - und heiraten muss man ja nicht. ABER beim 2. Mal wird es dann schon die ersten dummen Fragen geben und beim 3. Mal wird man die Ernsthaftigkeit der Heirat absprechen und man wird auf das jeweilige Heimatland verwiesen - das gilt für beide Seiten.

  9. #468
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Also sie hat ihn verlassen und das auch alles mir zuliebe mit ihrer Familie geklärt. Heiraten geht aber aus drei Gründen noch nicht :

    I - Sie soll sich erst einmal "meine" Welt anschauen

    II - Ich kann sie ohne Heirat wohl nicht rüber holen. Zumindest weiss ich noch nicht wie das gehen soll

    III - Sie musste wegen ihrer Familie sehr hohe Schulden aufnehmen und ich weiss nicht wofür
    Laden Sie sie ein.
    heiraten Sie sie
    raten Sie der Familie sich an ein Thai Bank zu wenden die vergeben Kredite.

  10. #469
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Danke Danke ! Wenn ich sie dort heirate, weiss ich aber noch nicht, welche Pflichten ich mir ans Bein nagel - wenn sie sehr hohe Verbindlichkeiten hat.
    Lassen Sie einen Ehevertrag aufsetzen - indem festgehalten wird dass Sie keine Verpflichtungen haben

  11. #470
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Kai Gai Beitrag anzeigen
    Noch was : Schulden hat sie "nur" bei ihren Mitmenschen. Aber so genau weiss ich das noch nicht.So imens viel scheint es zumindest für deutsche Verhältnisse nicht zu sein. Vielleicht zahl ich das auch ( kann mir jetzt schon denken, was das hier für Reaktionen auslöst ), dann gibt halt kein Haus aber ne hoffentlich ruhige Sippe...
    Die Bank besteht ja auch aus Mitmenschen .. die Geld verborgen

Seite 47 von 71 ErsteErste ... 37454647484957 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo brauche eure Hilfe
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 22:57
  2. Visum brauche eure hilfe.....
    Von Michi Braun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 17:03
  3. Touristenvisum für thailändische Freundin - brauche Hilfe!
    Von Kai Gai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 03:07