Seite 15 von 24 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 239

Freizeitgestaltung in Thailand, Asien?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.08.2016, 07:55 Uhr · 238 Antworten · 10.794 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Jede zweite Ehe in Deutschland wird heutzutage geschieden. Aber würdest du 30jährigen grundsätzlich davon abraten Kinder zu bekommen, weil der Fortbestand von Ehen heutzutage ja so unsicher ist?
    Nein natürlich nicht, ich hab mit dem Argument gerechnet. Aber ob ich mit 60 noch Kinder in die Welt setze kann ich eventuell selbst beeinflussen. Den Rest nicht. Nach deiner Logik (die nicht falsch ist, im Gegenteil) ist es dann nämlich egal ob der Vater 60 oder 80 Jahre alt ist. Im Gegenteil, ich sehe das unter dem Aspekt der Ausklammerung des eventuellen Todes eher als Vorteil, denn:

    - Alte Väter sind nicht mehr berufstätig und haben mehr Zeit.
    - Alte Väter haben die Lebenserfahrung und die nötige Ruhe und Gelassenheit ein Kind großzuziehen.

    Das setzt natürlich vorraus das das Kind ein Wunschkind ist und der Vater sich auch um das Kind kümmert. Bei den Expats die ich kenne spielt das Alter absolut keine Rolle, die haben teilweise Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren mitgeheiratet und für die Kinder ist es nur positiv das sie im Moment wieder eine stabile Beziehung haben. Der kleine Neffe meiner Frau profitiert unglaublich von seinem alten Farang Papa, sei es schulisch oder weil er endlich mal die nötigen Grenzen aufgezeigt bekommt im Umgang mit seiner Mutter.

    Ein zweischneidiges Schwert, mit positiven wie negativen Seiten für oder gegen das Alter.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Meine letzte Freundin wollte unbedingt ein Kind, ich aber nicht und die Vesektomie habe ich nach der Geburt meines zweiten Kindes bei mir durchführen lassen.

    Es es ist doch wohl mehr der Wunsch der Frauen nach Kindern und warum sollte man dem nicht nachgeben ? Es gibt soviele Dinge im Leben
    die anders laufen als optimal, da spielt das Alter von 60 Jahren beim Mann wirklich keine Rolle.

    Wo ist der optimale Vater , gutaussehend, sportlich, jung, aktiv, erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert mit Haus, Hund und großem Garten, der viel Freizeit und Geduld hat um mit seinen Kindern zu spielen, bei den Hausaufgabeb zu helfen usw.?

    Das ist doch höchstens einer unter hundert, wenn's solche Männer überhaupt gibt. Hat er dann auch die passende Frau die ebenso aufopferungsvoll nur an die Kinder denkt?

    Ist das das hier ne Märchenstunde? Weltweit werden Kinder geboren zu allen Zeiten, im Krieg, im Frieden, in Palästen und Hütten, sie sterben oder überleben, sind gesund und glücklich oder nichts davon und mit allem dazwischen.

  4. #143
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.703
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen

    Bleibt dann zu hoffen dass die Frau auch als Mutter prädestiniert ist und immer schön gesund bleibt ....denn alternativ einspringen ist dann so ne Sache weit jenseits der 60 .....
    ?
    setz ich mal bei einer Beerbar-"Bekanntschaft" die vielleicht schon ein paar "Arbeitsunfälle" zuhause geparkt hat,und mit der man sich im Kinder-Thenglish rudimentär unterhalten kann ,voraus.

  5. #144
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.703
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Versteh eh euch Typen in Thailand nicht, jeder meint da wo Er wohnt müssen es alle anderen auch schön finden ansonsten seid ihr durch die Bank beleidigte Leberwürste.
    .
    und dann noch schreiben,man wäre neidisch...

  6. #145
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.703
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Also bitte !! Damit grenzt Du aber den Kreis ein auf demente Personen, Du beziehst Dich doch hoffentlich nicht auf fitte, quirlige, wache, lebenslustige 75-80-Jährige "Greise"?

    Wir sind besser als unser Ruf !
    Genau quirlig...

    weil ich gerade dein Avatar ansehe fällt mir ein Witz ein.

    ...Ich hab mir einen Hulahup-Reifen gekauft...
    ...und wie ists so...?
    ...er passt......

  7. #146
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Also meine persönliche Meinung, bin eh schon 70 und habe 3 erwachsene "Kinder", die ist zwar für viele wurscht-egal, aber mir tun die Kinder von alten Böcken sehr leid! Ich kann mich noch sehr gut an meine Schulzeit erinnern, da hatten wir einen Jungen, der immer verspottet und gehänselt wurde ( heute sagt man Mobbing!) wenn er von seinem alten weißhaarigen Vater abgeholt wurde. Aha, jetzt kommt dein Opa wieder usw.........und er dann manchmal weinte. Ältere Kinder adoptieren ja, aber niemals Kinder mit 50/60/70/80 erzeugen, man kann auch "pempern" mit achtgeben und aufpassen wohin man seine Ergüsse entlädt......?
    Und ja, ein Niki Lauda produzierte mit 60+ ein Zwillingspärchen, aber der hat genug Kohle um alle zu versorgen, und trotzdem finde ich das s.h.i.t, weil alter Bock!!

  8. #147
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Ich respektiere Deine Meinung Hueher,

    aber wenn Kinder gehänselt werden, dann vielleicht auch weil der Vater, riesig, winzig, fett, mager, reich, arm ist, weil die Mutter Thai oder Nigerianerin ist, das Auto zu alt, die Wohnung zu klein, es gibt soviele Gründe....... Was soll's

  9. #148
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.062
    Spießige Pauschalurteile -
    mehr fällt mir dazu nicht ein.
    Außerdem würde ich nicht unbedingt 55 und 75 jährige Erzeuger in einen Topf werfen.
    Das ist schließlich genau der Zeitraum in dem Kinder einen Vater gut gebrauchen können.

    Der Partner einer Bekannten ist noch vor der Geburt des zweiten Kindes mit 34 an Krebs
    gestorben. Es ist nicht alles Einfach.

  10. #149
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.855
    Nun ja, in meinem Fall war es in den 50er Jahren, da war man nocht nicht so aufgeklärt wie heute. Das war eine noch sehr konservative und streng moralische Zeit, wie...."man tut das nicht, das ist unkeusch, unmoralisch" usw.......... Aber in heutiger Zeit ist alles über 50+, egal bei Frau oder Mann eher eigensinnig und egoistisch einer Frau oder eines Mannes, eben über den Plus Kinder zu zeugen. Adoptieren im passenden Alter so um die 16-25 warum nicht? Aber solche Oldies wollen noch beweisen das deren Schniedelwutz noch kann, die Frau will besser versorgt werden............Charly Chaplin machte dies auch vor! Meiner steht auch so noch mit jetzt 71 und muß nicht Beweise liefern für meine Umgebung

    Ist eben meine pers. Meinung und keine Pauschale!

  11. #150
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.062
    Na dann genieß es.
    Die 2 - 3 Jahre noch

Seite 15 von 24 ErsteErste ... 51314151617 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterstützung der Schwiegermutter in Thailand
    Von Peter im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 15.02.16, 14:29
  2. Visum-Frage fuer D bei TH/D Ehe in Thailand
    Von Dr. Locker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.15, 03:42
  3. Zahnersatz in Thailand (Pattaya)
    Von Chainat-Bruno im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.03.09, 15:03
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30
  5. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44