Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 157

Frauchen hat irgendwie fertig mit Deutsch.

Erstellt von lucky2103, 03.11.2013, 20:09 Uhr · 156 Antworten · 11.868 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    sorry, mf, es liegt nun mal nicht in meiner Natur bösartig zu sein und von mir aus ist alles so wie du es sagst.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    sorry, mf, es liegt nun mal nicht in meiner Natur bösartig zu sein und von mir aus ist alles so wie du es sagst.
    Akzeptiert! Nur, der Richtigkeit halber: Ich sage gar nichts, bin mir nur sicher, eine absolut kompetente Person an der Hand zu haben. Ich nehme übrigens auch regelmässig Unterricht bei ihm und muss sagen, vermutlich bin ich ein grauenvoller Schüler. Er lässt sich da einfach nicht in die Karten schauen.

    Ansonsten, ich denke, bösartig wollen wir beide nicht sein. Ganz ehrlich, ich schreibe das alles mit einem breiten Lächeln im Gesicht.
    Das ist wohl der grösste Nachteil in einem Forum- es fehlen Mimik und Gestik, dadurch wirken viele Sätze "angriffiger", als sie gemeint sind.

    Gute Nacht!

  4. #133
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    die Übersetzung phaeng ist nicht nur teuer, sondern auch hochpreisig.
    Im Gegesatz zur deutschen Assoziation, wo teuer meist ausdrückt, das eine Ware überteuert wäre, also über Marketpreis,
    ist diese Schlussfolgerung für die th. Bedeutung nicht richtig,
    der Listenpreis einer Phatek Phillipe Mondphasenuhr würde gemäss dem th. Verständnis bei manchen als hochpreisig bezeichnet werden,
    wogegen ein vermögender Mann den Listenpreis nicht als hochpreisig ansieht.

    Damit hat das th. Wort แพง eine persönliche Wertung insich,
    für mich ist es hochpreisig, was dem Gegenüber erlaubt, eine Einschätzung der eigenen Person vorzunehmen.

    Kommst Du in ein gutes Restaurant in Thailand, und die Bedienung sagt Dir, dass dieses Restaurant phaeng sei,
    will sie ausdrücken, dass Du es Dir vermutlich nicht leisten kannst.
    In Deutschland kennt man das, wenn die Bedienung laut ruft, - das Taxi ist da.

    Insofern hat diejeweilige Situation auch manche Schärfen.

  5. #134
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Schlafen Wanderprediger denn nie? Wir drehen uns im Kreis, es ist alles gesagt.
    Mach dann bitte das Licht aus, wenn deine "hochpreisige" Erklärungsrede ein Ende gefunden hat.
    Dir natürlich auch eine gute Nacht @DisainaM, schlaf gut!


    PS: Ich bin mal gespannt, wie viele Jahre es noch dauert, bis mir eine Thai-Restaurant-Bedienungskraft ins Ohr säuselt: "Zu teuer, zu teuer......das Tuk Tuk ist da!"

  6. #135
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    auf das jetzige Beispiel bezogen,
    man kommt in einen Laden, lässt sich die Getränkekarte kommen,
    liesst das thailändische Wort คลับ Club,
    und weiss sofort, dass die Getränkekarte alleine nicht ausreicht, sondern dass man nach der Karte für Nicht-Club Mitglieder fragen muss,
    also ob man cover charge und eine getaktete Unterhaltungs Pauschale zahlen muss, also zB. 1.000 Baht alle 10 Minuten,
    oder ob mit dem Erstbesuch automatisch eine 1 Jahres Mitgliedschaft fällig wird,
    die am Ende des Besuches abgerechnet wird.

    Diese Mitgliedschaften für ein Jahr belaufen sich in der Regel um 60.000 Baht, aber auch teurer.
    TALK BANGKOK | Bangkok G Clubs, Nightlife, Bangkok, Thailand

    Wer nun durch Unwissenheit den Abend in so einem Club (karaoke) beginnt,
    ohne sich genau über die Konditionen zu erkundigen,
    ist in der Regel selber schuld.

    Leute, die diese Regeln kennen, würden folglich die normalen Konditionen auch nicht als teuer,
    sondern für Thailand als normal bezeichen.

    Wer blind eine Zeche macht, indem er sich mit einem Mädel 4 Stunden unterhält,
    und anschliessend die Zeche prellen will,
    wird häufig in die Mangel genommen.

    Foreigner Beaten by Tuk-Tuk Drivers after not Paying Extortionate Fee at Karaoke Bar ? A word of warning if you ?want to do it your way?

    Ein Problem von Chang Mai ist allerdings, dass viele Ausländer in Chang Mai beim betreten einer Karaoke nicht erkennen,
    das es sich um einen Club handelt, wo eben die eigenen Gesetzmässigkeiten gelten.

  7. #136
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    also wenn ich in Deutschland meine Dienstleistung anbiete so ist für den einen 10.000€ teuer während bei einem anderen Kunden teuer bei 100.000€ beginnt, sagt selbstverständlich auch was über die finanziellen Möglichkeiten aus.

    Wann ist ein Parfüm teuer bei 80€ das Fläschchen oder bei 250€, was ist ein teurer Wein?

    logisch ist das was jemand als teuer empfindet relativ zu seinem Einkommen zu sehen, aber das ist mit Sicherheit nichts thaispezifisches.

    Also ergo typischer Disainam Verschwörungsgeheimnis-Quark.

  8. #137
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    also wenn ich in Deutschland meine Dienstleistung anbiete so ist für den einen 10.000€ teuer während bei einem anderen Kunden teuer bei 100.000€ beginnt, sagt selbstverständlich auch was über die finanziellen Möglichkeiten aus.

    Wann ist ein Parfüm teuer bei 80€ das Fläschchen oder bei 250€, was ist ein teurer Wein?

    logisch ist das was jemand als teuer empfindet relativ zu seinem Einkommen zu sehen, aber das ist mit Sicherheit nichts thaispezifisches.

    Also ergo typischer Disainam Verschwörungsgeheimnis-Quark.

    ne,
    Du bestätigst mir nur, was ich auch sage,

    wenn der Typ bei der Polizei sagt,das für ihn ein Abend für 1.150 Euro teuer sind,
    sagt er nix zur Rechnung, sondern über seine eigenen finanziellen Möglichkeiten aus,
    und sowas ist in Thailand Unfug,
    weil man sich nicht in die Karten schauen lässt, was man sich leisten kann, und was nicht.

    Es geht also nicht darum, das die Rechnung für ihn teuer oder nicht teuer ist,
    sondern darum, das die Rechnung für ihn überzogen overcharged erscheint.

    Da er am Ende 500 Euro zahlen musste, war klar,
    dass diese Art der Dienstleistung, sich mit einem netten Mädchen in einem Club zu unterhalten,
    eben seinen Preis hat.

  9. #138
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    die Rechnung ist eindeutig teuer (zu teuer) fürn büschen rumhängen mit ner Braut und ein paar Drinks, ganz unabhängig davon ob ersich das leisten könnte.

    Er will das nicht zahlen weils für die Leistung zu teuer ist, Disi dafür kann man nen flotten Dreier im
    Whirlpool die ganze Nacht haben.

    so gesehen wenn jemand für ne Nudelsuppe an der Straße 5000B verlangt, so könnte man sich das wohl leisten es wäre aber paeng mak, und wenn ich das sagen würde müsste ich dabei lachen und würde garantiert nicht mein Gesicht verlieren.

  10. #139
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.325
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    auf das jetzige Beispiel bezogen,
    man kommt in einen Laden, lässt sich die Getränkekarte kommen,
    liesst das thailändische Wort คลับ Club,
    und weiss sofort, dass die Getränkekarte alleine nicht ausreicht, sondern dass man nach der Karte für Nicht-Club Mitglieder fragen muss,
    also ob man cover charge und eine getaktete Unterhaltungs Pauschale zahlen muss, also zB. 1.000 Baht alle 10 Minuten,
    oder ob mit dem Erstbesuch automatisch eine 1 Jahres Mitgliedschaft fällig wird,
    die am Ende des Besuches abgerechnet wird.

    Diese Mitgliedschaften für ein Jahr belaufen sich in der Regel um 60.000 Baht, aber auch teurer.
    TALK BANGKOK | Bangkok G Clubs, Nightlife, Bangkok, Thailand

    Wer nun durch Unwissenheit den Abend in so einem Club (karaoke) beginnt,
    ohne sich genau über die Konditionen zu erkundigen,
    ist in der Regel selber schuld.

    Leute, die diese Regeln kennen, würden folglich die normalen Konditionen auch nicht als teuer,
    sondern für Thailand als normal bezeichen.

    Wer blind eine Zeche macht, indem er sich mit einem Mädel 4 Stunden unterhält,
    und anschliessend die Zeche prellen will,
    wird häufig in die Mangel genommen.

    Foreigner Beaten by Tuk-Tuk Drivers after not Paying Extortionate Fee at Karaoke Bar ? A word of warning if you ?want to do it your way?

    Ein Problem von Chang Mai ist allerdings, dass viele Ausländer in Chang Mai beim betreten einer Karaoke nicht erkennen,
    das es sich um einen Club handelt, wo eben die eigenen Gesetzmässigkeiten gelten.
    in den Karaoke Läden in CM die Du meinst zahlst Du vielleicht 1000B die Stunde und den Drink mit 600, ok das ist schon ne Tourifalle.

    Es gibt natürlich Versuche Ausländer zu verarschen mit völlig überzogenen Preisen, schau Dir mal die Top-Bräute im video an , dann weißt Du das es sich um ganz normal Bauerstöchter handelt uncd nicht um die Creme der Creme des Nachtlebens. meine Fresse

  11. #140
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    in den Karaoke Läden in CM die Du meinst zahlst Du vielleicht 1000B die Stunde und den Drink mit 600, ok das ist schon ne Tourifalle.
    Nein, den Berichten zufolge zahlt man in diesen Läden ganz erheblich mehr. Über tausend oder zweitausend Baht für eine Stunde gute Unterhaltung würde sich kaum jemand aufregen.

    Bei den Läden in der Changklan geht es eher um 10.000 Baht oder ein vielfaches davon für fünf Minuten Nicht-Unterhaltung. Jeder, der auch nur seinen Fuß über die Schwelle setzt, hat da verloren. Das hat - im Gegensatz zu den angesprochenen Clubs in Bangkok - auch nichts mit Damen auf gehobenem gesellschaftlichen Niveau oder mit sprachlichen Feinheiten zu tun, sondern ausschließlich mit Räuberei und Erpressung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 26.09.13, 17:13
  2. Mir ist echt mulmig.... irgendwie.....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 17:40
  3. Video 8 irgendwie au CD bringen
    Von CNX im Forum Computer-Board
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 16:48
  4. Irgendwie kapier ich es nicht
    Von Bökelberger im Forum Forum-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.03, 21:40