Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 74

Frau hat Unfall, weiß jemand Rat

Erstellt von ReinerS, 28.10.2013, 05:54 Uhr · 73 Antworten · 7.099 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.831
    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Meinst nicht das der TS selbst klug genug ist um das bestmögliche für seine Frau rauszuholen?

    .
    medizinische Risiken abzuschätzen, setzt oft Fachwissen vorraus. In Thailand muss man auch in guten Kliniken am Ball bleiben.

    Als Subduralhämatom (subdurales Hämatom, SDH) wird ein Bluterguss (Hämatom) unter (lat. sub) der harten Hirnhaut zwischen Dura mater und Arachnoidea bezeichnet. Das akute subdurale Hämatom tritt bei schweren Schädelverletzungen begleitend mit weiteren Schäden auf. Es muss unter Öffnung des Schädels entlastet werden und endet ohne Operation meist tödlich.
    Das chronische Subduralhämatom entsteht typischerweise durch leichte Schädel-Hirn-Traumata, definitionsgemäß nach mindestens zwei Wochen,[3] wobei meist (in 50 Prozent der Fälle) bei Exploration kein Trauma zu eruieren ist.
    Hirnblutung

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Da Kliniken immer daran interessiert sind Geld zu verdienen, wird man ihm diverse Untersuchungen vorschlagen. Wichtig ist, dass man sich beraten lässt, was sinnvoll ist, dies kann man beim ADAC erfragen. Sicheren Aufschluss gibt ein CT bzw. die Schichtaufnahme des kompletten Gehirns durch die Untersuchung, um evtl. Raumfordernde Prozesse (Blutungen) zu sichten. Exakter kann noch ein MRT sein, aber bei akuter Diagnostik ist ein CCT die erste Wahl. Eine Schwellung kann, kommt darauf an, wo sie lokalisiert ist auch solche Phänomene wie Stimmen hören auslösen. Durch Rückgang dieser kann es zur Entaktualisierung kommen.
    Ich bin davon überzeugt, dass auch die Ärzte und deren Diagnostik in namenhaften Hospitälern auch unseren Standard erfüllen. Bei meinem letzten Besuch eines Krankenhauses in Pattaya, entsprach alles was die dort gemacht haben unserem Standard. Körperliche Untersuchung, gewählte Diagnostik und auch die durchgeführte Therapie.

  4. #33
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Frage im Zweifelsfall einen Arzt hier und lass Dich nicht auf Möchtegernwissen eines Wiki-Arztes ein!

  5. #34
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an alle die mir so nett geholfen haben, zum Glück sieht es heute schon viel besser aus, selbst die Ärzte sind überrascht, echt sie ist fast völlig klar. Wie ich heute erfahren habe, ist es aber leider-oder zum Glück-das Kings Hospital, also wohl eines der besten aber wohl auch der teuersten. Aber so wie es heute aussieht, braucht sie stätionär gar nicht mehr so lange, und das können wir uns dann schon leisten, dafür fällt ja der "teure restliche Urlaub" aus. Ich hatte übrigens die ADAC Krankenversicherung, bin aber skeptisch in wie weit nach einem Autounfall plötzlich psychische Probleme glaubhaft sind für die, bin da immer etwas skeptisch bzw. war auch bei meinem ersten Post noch voller Panik. Vielleicht zahlt die Versicherung ja wenigstens einen Teil, die werden bestimmt fragen, warum es das teure Hospital sein musste. Oder habe ich auch diesbezüglich freie Ärztewahl?
    OK, nochmals vielen Dank an alle, melde mich die nächsten Tage nochmal. Bis dann

    Reiner
    wenn der Arzt diagnostiziert, dass die Probleme Deiner Frau Folgeschäden durch den Unfall sind, hast Du kein Problem die Kosten ersetzt zu bekommen. (Concussion at accident oder ähnlich....= Gehirnerschütterung bei Unfall) sollte reichen.

  6. #35
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Hallo ReinerS ,
    du hast mit der ADAC Reiseversicherung eine der besten Vers. , mach dir keine Sorgen wegen der Vers.
    Ich hatte vor 3 Jahren auf dem Flughafen in Phuket folgendes Erlebnis .
    In der Business Launch war ein deutscher Mann im Rollstuhl seiner Thai-Ehefrau und einem Mann mit einem
    Rotkreuz Rucksack .
    Der Mann mit dem Rucksack war ein Doktor , der den Patienten mit Ehefrau in Phuket abgeholt hat .
    Der Arzt durfte mit mir ja nicht über die Erkrankung seines Patienten sprechen , aber er hat mir gesagt ,
    er ist selbstständiger Arzt , der von Fall zu Fall von den Versicherungen angeheuert wird , um Patienten
    zurück zu holen .
    Er hat mir gesagt , daß er sehr gerne für den ADAC fliegt , da der Patient immer Business Class geflogen wird .
    Bei den anderen Vers. muß er so fliegen wie der Patient gebucht hat .
    Die Thai-Ehefrau hat mir dann etwas über die Erkrankung ihres Mannes erzählt .
    Er hat in Phuket Magenschmerzen bekommen , ist ins Krankenhaus und dort wurde innerhalb von 2 Tagen festgestellt
    MAGENKREBS .
    Der Mann hat einen Schock bekommen , hat nicht mehr gesprochen ist nicht mehr aus dem Bett ( nicht mehr gelaufen )
    hat nicht mehr gegessen u. getrunken .
    Er wurde von dem Arzt abgeholt u. nach Hause geflogen .
    Ich bin nicht beim ADAC versichert .
    Alles Gute für deine Frau .

    Sombath



    Zitat Zitat von ReinerS Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an alle die mir so nett geholfen haben, zum Glück sieht es heute schon viel besser aus, selbst die Ärzte sind überrascht, echt sie ist fast völlig klar. Wie ich heute erfahren habe, ist es aber leider-oder zum Glück-das Kings Hospital, also wohl eines der besten aber wohl auch der teuersten. Aber so wie es heute aussieht, braucht sie stätionär gar nicht mehr so lange, und das können wir uns dann schon leisten, dafür fällt ja der "teure restliche Urlaub" aus. Ich hatte übrigens die ADAC Krankenversicherung, bin aber skeptisch in wie weit nach einem Autounfall plötzlich psychische Probleme glaubhaft sind für die, bin da immer etwas skeptisch bzw. war auch bei meinem ersten Post noch voller Panik. Vielleicht zahlt die Versicherung ja wenigstens einen Teil, die werden bestimmt fragen, warum es das teure Hospital sein musste. Oder habe ich auch diesbezüglich freie Ärztewahl?
    OK, nochmals vielen Dank an alle, melde mich die nächsten Tage nochmal. Bis dann

    Reiner

  7. #36
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Tja, ebenfalls ein Grund die deutsche (doppelte) Staatsbürgerschaft zu haben.

    ReinerS, drücke dir/euch die Daumen das alles gut wird! Ich kann deine Stresssituation sehr gut nachvollziehen. Mit dem ADAC im Rücken kann man sich auf jeden Fall sicherer fühlen. Wie bereits von anderen erwähnt würde ich auch zu einem CT oder besser noch MRT raten.
    Jetzt hast du aber nicht verstanden um was es geht.

  8. #37
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206
    Zitat Zitat von j.p.valance Beitrag anzeigen

    Bei der Auslandskrankenversicherung gibt es u.U. eine Klausel die zwar für die Ehefrau auch gilt aber ausgenommen ist das Land dessen Staatsangehörige sie ist. Also bei Thailänder in Thailand nicht versichert, egal wo man lebt.
    Keine Ahnung ob das bei allen Versicherungen so ist und ändert auch nichts an der Situation.
    War früher mal so gewesen, wurde aber vom Gesetzgeber bzw. EU einkassiert. Das Entscheidene ist, das der ständige Wohnsitz in Deutschland ist und das die maximal Dauer des Aufenthalts im Urlaubsland laut Police nicht überschritten wird. Die meisten haben 56 Tage max Aufenthalt. Wenn der Partner sich 2-3 Monate in Thailand aufhalten sollte, so muss man halt spezielle Versicherungen abschließen. Kostet um die 1 Euro pro Tag.

    Mfg
    Joe70

  9. #38
    Antares
    Avatar von Antares
    Schön das es der Frau besser geht!

  10. #39
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Meine Herren, es wäre sehr schön, wenn es sachlich weiter gehen würde. Es geht hier um die Frau von Reiner und nicht darum, wen man nicht mag und das akzentuiert mit verbalen Breitseiten. Gelegentlich wäre es schön, wenn verschiedene Gedanken/ Meinungen anderer Member einfach unkommentiert stehen zu lassen. Ich bin davon überzeugt, dass Reiner hier die nützlichsten Infos mitnehmen wird und von daher entfällt Eure persönliche Wertung dieser.

    In diesem Sinne wünsche ich Reiner und seiner Frau nochmals einen guten Ausgang der momentanen Situation.

  11. #40
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Von mir auch die besten Genesungswüsche.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiß jemand was ein So ko ko ist?
    Von Ron22 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.12, 11:33
  2. weiß jemand...
    Von Falco im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.08, 11:03
  3. Übersetzungen bei Parsit abgeschalten, weiß jemand was ???
    Von Kon Talüng im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.04, 07:29
  4. Weiß jemand eine Erklärung
    Von christian im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.03, 18:52