Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Frage zur DTAC Sim Karte

Erstellt von telecaster, 08.01.2009, 22:17 Uhr · 64 Antworten · 8.954 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Austin-Powers

    Registriert seit
    06.12.2015
    Beiträge
    8
    ok,

    versteh ich zwar nicht, aber egal :-).

    Alex

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich schaue gerade auf das Tablet meiner Frau.. das mit der DTAC- Karte drin.
    Und ja, volle Feldstärke mitsamt dem "R" sind deutlich sichtbar.

  4. #63
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    zur Registrierung,

    ja, wie soll ichs sagen,

    (oder überhaupt ???)

    also Klartext,

    hab ja viele Prepaid Karten, Alarm usw,

    obwohl der Antrag auf Restrierung aufgenommen wurde,
    wurde dieser Antrag nicht in allen Fällen weitergeleitet,
    was in einigen Fällen dazu führte, das die Karte nicht mehr ging.

    Bei erneutem Besuch,
    zB. bei AIS im Shop im Central Pattaya Tiefgeschoss, wurde dann korrekt nochmal aufgenommen,
    bz ich wurde bei Übergabe der "defekten" Simkarte nach dem Pass gefragt, und die erneute Registrierung wurde vorgenommen.

    Auf meine Frage, nach vorheriger Registrierung wurde diskret der Kopf geschüttelt.

    Beim Nachhauseweg stellte ich mir eine arme Mitarbeiterin von Telewitz Ais vor,
    die mit 300 unbearbeiteten Regestrierungsanträgen nach Hause gegangen ist,
    und schliesslich den Weg des überarbeiteten Postzustellers gewählt hat,
    der mir neulich eine Rechnung von September in den Briefkasten steckte.

  5. #64
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Austin-Powers Beitrag anzeigen
    Also beim nächsten Trip nen anderen zuverlässigen Anbieter wählen?
    Kauf dir eine AIS one2call 3G SIM-Karte, noch in Thailand mit *125*1# roaming freischalten. Wenn die Karte nicht schon beim Kauf registriert hast, kannst du es online unter https://aiseservice.ais.co.th/eServiceWeb/ nachholen, auch von Deutschland aus sofern für roaming freigeschaltet.
    Unter https://aiseservice.ais.co.th/eServiceWeb/ kannst du auch SMS-Werbung abstellen, Sprache der AIS SMS-Infos auf Englisch umschalten, Tarif prüfen oder wechseln, aufladen, Sprach- und/oder Datenpakete zubuchen oder abwählen und vieles mehr.

  6. #65
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    zur Registrierung,

    ja, wie soll ichs sagen,

    (oder überhaupt ???)
    ...
    Ob die Registrierung funktioniert hat, kann man doch per Shortcut direkt abfragen.

    True: *151#
    AIS: *141#
    DTAC: *102#

    Als Antwort bekommt man normalerweise präzise ausgewiesen, seit wann- und mit welchem Dokument die Karte registriert wurde.

    Hatte meine DTAC-Karte vor >12 Jahren registrieren lassen. Grund: im Falle eines Verlustes kann ich die Karte sofort sperren lassen und bekomme direkt eine Ersatzkarte mit dem verbleibenden Restguthaben ausgehändigt. Ohne die Registrierung müsste ich den Verlust erst bei einer Polizeistation protokollieren lassen.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. AIS bzw DTAC Prepaid mit Datenflatrate
    Von Robert-1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 12:24
  2. DTAC oder AIS/12call?
    Von avak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 02:45
  3. wie immer Frage von Eo wegen Lan Karte
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.07, 22:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:00