Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 65

Frage zur DTAC Sim Karte

Erstellt von telecaster, 08.01.2009, 22:17 Uhr · 64 Antworten · 8.950 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Frage zur DTAC Sim Karte

    Kann man denn die DTAC Karte auch hier aufladen? Was nutzt es denn, sie hier abzutelefonieren oder abzusmsen, wenn sie nach drei Wochen leer ist ... :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Frage zur DTAC Sim Karte

    Vielleicht war ich zu leise ...?

    KANN MAN DIE DTAC KARTE IN D AUCH AUFLADEN ODER NUR ABTELEFONIEREN ???????????

  4. #13
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Frage zur DTAC Sim Karte

    Zitat Zitat von Jim Thompson",p="677093
    Vielleicht war ich zu leise ...?

    KANN MAN DIE DTAC KARTE IN D AUCH AUFLADEN ODER NUR ABTELEFONIEREN ???????????


    Kannst du ueber's Internet mit KK auf der Dtac Seite...!



    siehe Post #13!

  5. #14
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Frage zur DTAC Sim Karte

    DANKE MANFRED !

  6. #15
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Frage zur DTAC Sim Karte

    so, hier nun die verbindliche antwort ... ich habe meine dtac happy sim selber gerade fürs roaming freigeschaltet ... bin gerade fertig damit.

    also ...

    http://www.dtac.co.th/english/#

    dann auf NEED HELP ... dann kommt man in einen chat, der ist auf thai, man sagt, dass man englisch spricht, dann wird man verbunden. dann kommt ein englischsprachiger mitarbeiter und dem sagt man, dass man gerne fürs roaming freigeschaltet werden möchte. dann fragt der nach der nummer, schaltet das kostenlos frei und zwei minuten später steht dann bei eingelegter happy sim "E-Plus" oder "Vodafone" im display. total unkompliziert. wie gesagt, dauert zwei minuten. und dann kann man schön problemlos kostenlos alle sms empfangen, die an die thailändische nummer geschickt wurden.

    der empfang von sms ist kostenlos. der versand von deutschland nach thailand kostet wie sie sagte 12 baht. anrufen nach thailand kostet 60 baht, sonst wohin glaube ich 100 baht. anrufen und sms verschicken geht nur, wenn man entsprechendes guthaben auf der happy sim hat. hat man das nicht, geht's nicht. empfang von sms ist natürlich kostenlos.

    und zur frage mit dem aufladen ... von deutschland aus gibt es keine möglichkeit aufzuladen. aber man kann halt von thailand aus aufladen, selbst wenn man selber in deutschland ist. das heißt man braucht jemanden in thailand, der das für einen macht.

    zwei möglichkeiten:

    1.) er/sie hat selber dtac. dann kann er/sie einfach geld von der eigenen karte auf die andere transferieren und fertig.

    2.) er/sie hat kein dtac. dann einfach refill karte kaufen gehen, nummern frei rubbeln, callcenter 1678 anrufen, nummern durchgeben und sagen, dass dieser betrag auf telefonnummer 012345 gebucht werden soll. dieser service ist dann ebenfalls kostenlos. und fertig.

    letzten endes braucht man nur jemanden, der einem so einen refill voucher kauft und einem dann die nummern durchgibt. bei ebay gibt es auch diese refill voucher, allerdings überteuert. sobald man die refill voucher hat kann man normal wie gewohnt mit *100* selber aufladen. oder man geht wieder in den chat und sagt dort, dass man bitte aufladen möchte.

    also total unkompliziert. thailand halt

    viel erfolg :-)

  7. #16
    Avatar von regn

    Registriert seit
    12.04.2011
    Beiträge
    61
    Habe beim letzten Urlaub eine DTAC-Sim gekauft aber noch nicht gebraucht und wollte die nun von hier aus aktivieren (bevor das Zeitfenster dazu abläuft).
    Es kommt aber keine SMS dazu. Liegt wohl daran, daß Roaming ja zunächst nicht freigegeben ist.
    Hilft hier der service weiter?
    Die links sind ja leider alle veraltet.

  8. #17
    chrima
    Avatar von chrima
    Roaming kannst du selbst nur von Thailand aus einschalten (*125*1#), ich kann mir auch nicht vorstellen dass es aus dem Ausland geht, weil du ja nicht von dem betroffenen Handy anrufen kannst und dann könnte ja jeder behaupten er möchte eine Option für eine bestimmte Rufnummer ein- oder ausgeschaltet haben, aber ausprobiert habe ich das mit dem Service call noch nicht, ein Anruf kostet nicht viel.
    Abgesehen davon müsstest du bevor du das roaming einschaltest erst das handy überhaupt aktivieren - hast du überhaupt schon eine Rufnummer, oder ist das ein Tarif bei dem die Rufnummer erst nach Aktivierung zugeteilt wird (Sawasdee)? - dann hättest du sowieso schlechte Karten.

  9. #18
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Drum macht es Sinn, sich beim Anbieter fuer Onlineservices registrieren und freischalten zu lassen. Da kann man das auch ueber das Internet machen. Nachteil, auch hier wird oft ein One-Time-Passwors ueber SMS versendet, was im Ausland dann evtl. nicht ankommt. Bei neuer Karte hilft das aber auch nicht.

    Anrufen kann man immer und schauen, ob sie helfen koennen. Geht ja hier eher um ein Standardproblem, das die Callcenteramateure mittels ihrer Scripte in der Lage sein sollten, zu bewaeltigen .

  10. #19
    Avatar von Joe70

    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    206
    Hi

    Wobei das Roaming mit DTAC in Deutschland im Moment nicht funktioniert.
    Wollte meine DTAC hier in Deutschland benutzen, doch es ging nicht. (Anfang Juni)
    Hier die Rückmeldung


    Dear Khun Joe70

    First of all, we would like to apologize for the delay in replying your e-mail. According to your inquiry, we are very sorry
    to informed that we have some problems about international roaming service in Germany for prepaid users at the moment.
    Our engineers are trying to solve this problem as soon as possible.

    Please accept our sincere apologies for the inconvenience you may have experienced.

    Best regards,
    Pxxxxx Jxxxxxx
    Customer Service

  11. #20
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283
    Interessant, seitdem ich auf das Trinet gewechselt bin und eine neue SIM bekam, ging mit Roaming nichts mehr. Nach mehreren (erfolglosen) Mails wäre nun der nächste Schritt gewesen, beim nächsten Urlaub mal wieder im DTAC Center vorbei zu sehen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AIS bzw DTAC Prepaid mit Datenflatrate
    Von Robert-1 im Forum Computer-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 12:24
  2. DTAC oder AIS/12call?
    Von avak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 02:45
  3. wie immer Frage von Eo wegen Lan Karte
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.07, 22:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 21:34
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 17:00