Ergebnis 1 bis 3 von 3

Frage zu "moneyorder" Zahlungsverkehr

Erstellt von Phommel, 16.05.2013, 02:35 Uhr · 2 Antworten · 873 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536

    Frage zu "moneyorder" Zahlungsverkehr

    Ich müsste auf diesem Weg etwas in den USA bezahlen.


    Wie groß muss die City sein, damit die auf der Bank/Post raffen um was es geht?
    Wer von euch hat das shcon mal gemacht in Thailand? Irgendwelche Erfahrungsberichte?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Western Union hat ein weitläufiges Netz in Thailand und es gibt dafür eigentlich keine Minimaldorfgröße. Schon mal den Location Finder auf der Western Union Webseite probiert? Damit sollten die Schalterstellen in Thailand zu finden sein (leider kein Geo Interface).

    Cheers, X-pat

  4. #3
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Was Western Union anbietet ist kein "money order".

    Aber egal, hab das Problem gelöst indem ich einen Anbieter fand bei dem normales E-Banking geht.
    Das andere empfand ich eh etwas suspekt. Auch wenn es offenbar in den USA weit verbreitet ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37