Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Frage wegen Krankenversicherung

Erstellt von lucky2103, 02.03.2014, 11:02 Uhr · 29 Antworten · 1.955 Aufrufe

  1. #21
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Malivan Beitrag anzeigen
    Hallo

    Habe seit 24 Jahren Schmerzen (Augen)Kein Arzt hat mir in Deutschland geholfen wegen Schmerzen.

    Gruß Malivan
    Und das trotz Versicherung - eine Unverschämtheit ist das....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    Wie schlecht es einem Unversicherten gehen kann, der keine oder nicht ausreichende Vermögensmittel besitzt, wird man erst dann erfahren, wenn es so weit ist.


    Eine Intensivbehandlung wird immer wieder gerne ausgeblendet, denn so eine Behandlung kostet auch in Thailand ein Vermögen.


    Ich habe eine Chemotherapie hinter mir und hatte 7 Monate mit der Krankheit zu kämpfen. Die ersten Monate konnte ich durch die Schmerzen nur noch mit Morphium ertragen. Ohne Versicherung wäre ich heute garantiert einige Meter unter der Erde.


    Im Übrigen habe ich fast 30 Jahre im Rettungs- und Krankentransport gearbeitet und weis wovon ich spreche und wie schnell es gehen kann.
    und genauf auf soetwas nehme ich mir die Freiheit zu verzichten - auf eine Intensivbehandlung - ich sterbe lieber - und Probleme damit`?

  4. #23
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293
    Hallo
    Der größte menschliche Irrglaube ist es gesund Geboren zu werden und gesund zu Sterben

    Gruß Malivan

  5. #24
    Avatar von Malivan

    Registriert seit
    26.06.2003
    Beiträge
    293
    Hallo
    War letztes Jahr drei Monat in Thailand und hatte nach zwei Monaten Zahnschmerzen bekommen wegen Zahnnerv.Wurzelbehandlung wurde in Thailand abgebrochen mit dem Hinweis ich hätte eine langen Wurzelkanal und ich solle das in Deutschland zu Ende behandeln lassen.War ein wenig Enttäuscht über die zwei Zahnmediziner in Thailand.
    Gruß Malivan

  6. #25
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    ich lebe nun schon seit 15 Jahren hier, haben noch keinen Arzt gebraucht, wozu denn eine Krankenversicherung ??
    Meine Frau hatte eine Lebensversicherung für ihre Eltern, damit sind wir kräftig auf die Schnauze gefallen.
    Ich deponiere lieber das Geld auf dem Konto !!
    Ehrlich gesagt habe ich diese Erfahrung in meinen 15 Jahren in TH auch schon gemacht.

    Ich kenne auch diese typisch deutsche "Ich bin rundum versichert" - Mentalität - da will ich nicht hin.
    Bei AIA wurde angefragt und die wollten sofort ein WP sehen. Deswegen meine Frage.

  7. #26
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.881
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht an Alzheimer erkranken ... Vorher kommt der Strick !!
    schreib' Dir gut auf, wo Du ihn hingelegt hast

  8. #27
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    schreib' Dir gut auf, wo Du ihn hingelegt hast
    Jou, am besten gut sichtbar in den Arm taetowieren

  9. #28
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    338
    Leider ist es so, dass genau diejenigen eine Versicherung braeuchten, denen der
    jaehrliche Beitrag ev. etwas weh tut.
    Wer z.B. nicht sofort 200-500'000 Bath hinlegen koennte,
    dem empfehle ich dringenst, eine Versicherung abzuschliessen! Viele gute
    Spitaeler verlangen eine Vorauszahlung, wenn man keine Vers. vorlegen kann.
    .........

  10. #29
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Jou, am besten gut sichtbar in den Arm taetowieren
    Da gehört die Kontonummer und der PIN-Code für den ATM Deines Vertrauens drauf.!!!

  11. #30
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.584
    Genau das Thema in dem Roman "Mein Leben ohne gestern" von Lisa Genova. Eine amerikanische Professorin um die 50 erkrankt an Alzheimer. Sie versucht vergeblich, mit der Situation zurechtzukommen, bereitet ihren Suizid für den Fall vor, dass es ganz schlimm kommt und sie eigene Kontrollfragen nicht mehr beantworten kann. Als es ganz schlimm ist, erinnert sie sich nicht mehr, wo sie die Tabletten für den Suizid gelagert hat...

    Nur so angemerkt. Tolles Buch.

    Zum Thema Krankenversicherung gibt es ja auch den Schwerpunkt-Thread hier.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen eines Führerscheins in Thailand
    Von buakaw im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.06.11, 14:57
  2. Frage wegen Overstay
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 02.05.09, 11:39
  3. Frage wegen einer Aufenthaltserlaubnis !
    Von HaveFun im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 14:01
  4. Frage wegen Schengen-Visa
    Von mrhuber im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.03, 12:12