Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frage von @ling (Prepaid)

Erstellt von ling, 13.01.2006, 20:55 Uhr · 6 Antworten · 792 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Frage zu thailänd. Prepaid-Karten

    Ich hab auch eine Frage:
    Als ich mir letztes Jahr eine (2.) Prepaid-Karte in BKK gekauft habe, hatte ich dummerweise meinen Reisepass nicht dabei. Somit gehört meine Prepaid-Karte offiziell meiner Kleinen. Was ist, wenn sie sich jetzt selbst eine kaufen will?

    LG, ling

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    hab mir auch ne 1.2. call card gekauft brauchte aber keinen pass 08.05 in patty im big c. hore ich hier zum ersten mal das man dafür nen ausweis braucht

  4. #3
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    Hallo Ling, also auch wenn die bei ihr registriert wird, kann das doch kein Problem sein.
    Gibt doch kein Gesetz, dass jemand nicht mehrere Karten oder Handys haben darf.

    Sioux

  5. #4
    Avatar von JohnBoy

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    466

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    @ling
    Kein Problem. Meine Frau hat auch mehrere auf sie registrierte Karten. Sparsam wie sie ist hat sie 1-2-call, orange etc. damit sie auch immer günstig telefonieren kann. ;-D

    @BinHierNichtDa
    Noch nichts von der registrierungspflicht für SIM-Karten gehört? Siehe z.b. hier oder bemühe mal die Suchfunktion.

    Gruß
    JohnBoy

  6. #5
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    @ Johnboy jo danke mann für den hinweis. werd ma mal die tage nachfragen wie das vor ort denn in der praxis bei den verschiedenen anbietern aussieht .

  7. #6
    Avatar von ling

    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    1.761

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    Danke an die Moderation von mrhuber und danke an eure Tipps!

    LG, ling

  8. #7
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Frage von @ling (Prepaid)

    SIM Karten müssen nur in den Südprovinzen registriert werden. Dort können sich deshalb auch nur registrierte SIM Karten einloggen. Die landesweite Registrierungsfrist wurde bis auf unbestimmt verschoben, wie man den Pressemitteilungen entnehmen kann.

    Da man allerdings im Monatsdurchschnitt pro SIM-Karte für mindestens 300 Baht telefonieren muss, damit sie aktiviert bleibt, empfiehlt es sich üblicherweise nicht, mehrere SIM-Karten zu erwerben. Somit kommt für mich nur die AIS 1-2-Call in Frage : Beste Netzabdeckung und für Deutschlandgespräche mit 7 Baht pro Minute günstig.

Ähnliche Themen

  1. Frage zu thailänd. Prepaid-Karten
    Von Luftretter im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.01.06, 15:50
  2. Mai Ling
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.03.05, 12:15
  3. Fragen von @ling
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 12.02.05, 17:49
  4. SMS von Prepaid zu Prepaid
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 20:26