Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 38

Frage an die Hobbyköche im Isaan

Erstellt von Ricci, 09.11.2008, 02:03 Uhr · 37 Antworten · 3.848 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    @alhash
    Da kann ich dir leider nicht helfen. Du bist näher an KKC als ich. Den Laden beim Fairyplaza soll teuer sein. An der Kreuzung Namuang Road, Srichan Road soll es laut meiner Frau einen Laden geben der Sowas führt, oder aber dir sagen kann wo man sowas bekommt.

    Gruß Lage

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    @Lage,

    danke für die Auskunft

    Daß ich näher an KK als Du dran bist, wusste ich nicht ;-D
    Ich ging von deinem Avatar aus. Bei mir sind es nur schlappe 80 Km.

    Gruß
    AlHash

  4. #13
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    @alhash
    Na da bist du aber ein ganzes Stück näher. Bei mir wird es März bis ich das für 3 Wochen aufgehohlt habe. In der Strasse neben dem Kosa Biergarten hat ein Deutscher eine Pizzaria. Der heist glaub ich Michael. Da könntest du wegen Hefe zum Backen nachfragen. Wenn du dort bist kannst du ganz passable Brötchen mitnehmen. Bei Kontakt einen Tag vor deinen Besuch bäckt er auch Brot. Stand der Info 2007. Habs dieses Jahr nicht bis dort hin geschafft. Bin immer bei Johann oder in der 7 Corner hängengeblieben.
    Gruß Lage

  5. #14
    Avatar von traveler

    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    124

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Ich weiß ja nicht ob es im Issan Filialen von Makro gibt, aber probiers mal da. Hier in Chiang mai haben die so Gasbetriebene Pizzaöfen in verschiedenen Größen. Schau einfach mal, dann hast du wenigstens einen Anhaltpunkt wie Preise usw.
    Gruß Tom

  6. #15
    Avatar von PuFoilom

    Registriert seit
    24.08.2005
    Beiträge
    490

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="652820
    Das Thema interessiert mich auch.
    Die Lösung heisst "Koreaofen", habe mir fest vorgenommen im Januar wenn wir wieder unten sind so ein Ding zu bauen. Wenn´s irgend wie möglich ist, aber nicht mit einem alten Fass, sondern mit echten Chamottensteinen. Sollten die nicht zu kaufen sein, wird eine "Nüijengauli"-Kohlengrill-Fabrik gesucht und dort lass ich dann welche auf Mass giessen. Geheizt wird dann mit Kohle oder wenn´s geht mit einem kräftigen Gasbrenner wie er zum verarbeiten von Dachpappen verwendet wird.

    Koreaofen= http://www.team-events.ch/content/1/...143&Y=49689494

  7. #16
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Zitat Zitat von Lage",p="653047
    @alhash
    Na da bist du aber ein ganzes Stück näher. Bei mir wird es März bis ich das für 3 Wochen aufgehohlt habe. In der Strasse neben dem Kosa Biergarten hat ein Deutscher eine Pizzaria. Der heist glaub ich Michael. Da könntest du wegen Hefe zum Backen nachfragen. Wenn du dort bist kannst du ganz passable Brötchen mitnehmen. Bei Kontakt einen Tag vor deinen Besuch bäckt er auch Brot. Stand der Info 2007. Habs dieses Jahr nicht bis dort hin geschafft. Bin immer bei Johann oder in der 7 Corner hängengeblieben.
    Gruß Lage
    Und wenn Du schon im Kosa Biergarten bist: Das Kosa hat direkt daneben ein Steakhouse eroeffnet. Die spielen locker auf Blockhouse Niveau.

    Wenn Du gar nicht weiterkommst, frag mal an der Rezeption im Kosa Hotel nach Narudie (Sales Managerin). Bestell schoene Gruesse von Wassana und Dir wird geholfen.

    Gruss Volker

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Zitat Zitat von PuFoilom",p="653351
    Die Lösung heisst "Koreaofen", habe mir fest vorgenommen im Januar wenn wir wieder unten sind so ein Ding zu bauen. Wenn´s irgend wie möglich ist, aber nicht mit einem alten Fass, sondern mit echten Chamottensteinen. Sollten die nicht zu kaufen sein, wird eine "Nüijengauli"-Kohlengrill-Fabrik gesucht und dort lass ich dann welche auf Mass giessen. Geheizt wird dann mit Kohle oder wenn´s geht mit einem kräftigen Gasbrenner wie er zum verarbeiten von Dachpappen verwendet wird.
    Den schaue ich mir dann aber auch an. Chamott-Steine muß es geben. Die in Udon massenhaft verkauften Steingrills in der Fassung gebrauchter Blechtonnen für die Gung-Grillerei scheinen ja auch dieses Material zu verwenden.

  9. #18
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Nachtrag zu den Produkten von Tecmar/Tecnogas

    War gestern wieder ´mal bei Global House. Die hatten einen neuen Gas-Backofen aus Edelstahl (Preis 39.000 Baht). Außenmaße mindestens 1 - 1.20 m breit. Ein bis zwei Grill-Bleche. Da paßten locker 2 große Pizzen pro Stufe rein. Oben waren 5 Flammen - 3 Gas 2 Elektro oder so.

    Ich sagte mir: Das wäre doch etwas für ein kleines Restaurant oder unsere Außenküche. Aber für meine Frau war dieses Gerät einfach schon zu groß. Außerdem könnten wir bereits vorgebackene Tortillas (erhältlich auf Vorbestellung bei Dieters Rauchkate) oder Lahmacun locker in unserem "normalen" Haushalts-Gas-Backofen nach Weiterbearbeitung bzw. Füllung weiter backen.

  10. #19
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    sollte es nicht auch möglich sein, daß die holzkohle leute einen lehm- bzw. steinofen machen könnten? nix großes. für ca. 60 cm innendurchmesser. und das ganze dann wahlweise mit holz oder auch mit gas befeuern (wenn das holz mal feucht ist).

    ist mir gerade so eingefallen.

    wäre das machbar?
    was meint ihr?

  11. #20
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Frage an die Hobbyköche im Isaan

    Keine schlechte Idee, sich selbst nen Steinofen zu basteln und mit Holz zu befeuern, dürfte auch eine der günstigsten Lösungen sein und geschmacklich das Beste

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isaan
    Von Sybers123 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 18:14
  2. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  3. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48
  4. Ein Tag im Isaan
    Von papa im Forum Literarisches
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.02.05, 15:28
  5. OST-ISAAN
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 16:49