Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 119

Frage an die Hausbesitzer

Erstellt von ReinerS, 15.09.2014, 18:05 Uhr · 118 Antworten · 10.543 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    ja sind sehr schoen und modern , aber auf lange sicht,durch die uv einstrahlung eher nicht geeigent fuer die tropen hmmmmm
    ausserdem muss man bei der installation darauf achtenm das genug dichtmaterial verwendet wird bei den panellen ,da sparen sie gerne ,folge bei regen, tritt wasser ein.
    Das stimmt so nicht. Hier in den Tropen wird UV beständiges Material verwendet.
    Dichtmaterial braucht man übrigens auch bei anderen Fenstern.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von somtamplara

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    2.213
    Hier in den Tropen wird UV beständiges Material verwendet.
    Heisst deshalb ja auch UPVC.
    U wie Ultraviolett/UV.

    Z.B. bei der Nobelmarke Windsor:

    WINDSOR
    WINDSOR Premier Series

  4. #73
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.608
    Es gibt also nichts, was es in Thailand nicht auch gäbe?!

    Ende Dezember geht es ja nun für 2 Monate nach Chiang Mai in unser Haus. Im Vorwege schicken wir schon ein paar Kartons zu ebenfalls in Chiang Mai wohnenden Freunden. Die Rechnung ist einfach bei 89 Euro für ein 30 kg Paket: Kann ich das ja schon Vorhandene für 3 Euro/kg gleichwertig in Thailand kaufen?

    Dieses Jahr werde ich auf jeden Fall auch meine Bohrmaschine mitnehmen, nächstes Jahr definitiv den gute Yamaha Dolby Surround Receiver.

    Sollte ich irgendetwas einpacken, gerade für die Renovierung, was es zwar in Thailand gibt, aber deutlich teurer als in D (bei gleicher Qualität)? Gute Bohrer z.B.

  5. #74
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Ich habe bislang die Erfahrung gemacht, dass es hier wirklich alles gibt was man braucht. Das Problem ist nur, ich finde das hin und wieder nicht dort wo ich es eigentlich erwarte. Bohrer ist ein gutes Beispiel. Egal in welchen Riesen-Baumarkt ich auch gehe, überall gibt es nur eine sehr begrenzte Auswahl. Ergo habe ich mir auch welche aus Deutschland mitgebracht und die sind ja nicht wenig schwer, zumindest die größeren. Letztes Mal laufe ich an so einem kleinen Shop mitten in der Stadt vorbei und was liegt davor? Genau die gleichen Bohrer welche ich extra aus Deutschland mitgeschleppt hatte.

    So geht's mir immer wieder. Es ist immer nur eine Frage des Finden. Geben tut es eigentlich alles.

  6. #75
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.883
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Egal in welchen Riesen-Baumarkt ich auch gehe, überall gibt es nur eine sehr begrenzte Auswahl
    in ganz Th. (?!) gibt es weder 2mm noch 2,5mm Schweißdrähte, es fängt bei 3mm an; eine ursprünglich als zierlich angedachte Naht sieht dann auch dementsprechend aus...mitbringen!

  7. #76
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Schließlich brennen kaum Häuser wegen fehlerhafter Leitungen ab und alle haben vernünftige Badezimmer.
    Glaubst du? Ich kenne persönlich mehrere Fälle von Elektrobränden und durch Stromschlag verursachte Todesfälle. Das ist in Thailand genau so "normal" wie die 10,000 Verkehrstoten pro Jahr. Darüber wird kaum berichtet.

    Ich möchte dir keine Angst machen, aber in Thailand ist Kontrolle immer besser als Vertrauen. Ich hatte erst letzte Woche wieder so ein paar Rübenpflanzer im Haus die von der hiesigen Telefongesellschaft beauftragt waren ein Internetkabel zu legen. Dabei haben sie es geschafft einen Hammerkopf abzubrechen. Wenn ich nicht ständig aufgepasst hätte, hätten sie entweder auf ein Stromkabel gebohrt, oder ich hätte jetzt ein paar dekorative Zusatzlöcher in der Hauswand.

    Cheers, X-pat

  8. #77
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    ....ich hätte jetzt ein paar dekorative Zusatzlöcher in der Hauswand.

    Cheers, X-pat
    Gut für die Be- und Entlüftung, oder?

  9. #78
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.711
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Es gibt also nichts, was es in Thailand nicht auch gäbe?!
    Dieses Jahr werde ich auf jeden Fall auch meine Bohrmaschine mitnehmen
    Sollte ich irgendetwas einpacken, gerade für die Renovierung, was es zwar in Thailand gibt, aber deutlich teurer als in D ( bei gleicher Qualität)? Gute Bohrer z.B.
    Also wirklich ALLES würd ich jetzt nicht sagen ... hab erst das letzte Mal für jemand in Bangkok zwei 5kg Eimer
    wasserresistente Premiumfuge und Dichtband mitgenommen ... hatte da den Badplan erstellt und die Einkaufsliste,
    was Vernünftiges konnte er nicht auftreiben ... außerdem, um die Rumsucherei zu ersparen, auch noch die
    Unterputzgarnitur, 2 Mischer und nen Brausekopf Marke Monsunregen in Süddthailand ...
    (zudem Schleifkohlen, Bremsscheibenschloß für andere Leute, für den gewünschten Mo Zylinderkopf war kein
    Platz mehr, mein Reisekoffer sah wieder aus wie ne Werkzeugkiste)

    Das Meiste fürs Bad allerdings war an einem Tag dort aufzutreiben

    Alles mögliche Elektrozeugs incl. SK würd ich evtl. noch hinschicken ...

    Aber Bohrmaschine (außer, es ist deine Lieblings-Hilti), Bohrer und anderes Verschleißmaterial brauchst du nicht zu schicken, im Gegenteil, sowas nehm ich angesichts der Preise nach D mit ! :
    Auszug aus meinem Handgepäck: 25 Pfund Diamant Flexscheiben, 50 Kobaltbohrer, 1 Makita Akku, Kleinteile
    Im Flieger wollte die zierliche Emiratesdame das Köfferchen hochheben und verstauen ... keinen Millimeter, der
    klebte am Boden wie´n Sack Beton (da hab ich die erlaubten 12 wieder großzügig auf 26kg aufgerundet)


    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    Ich habe bislang die Erfahrung gemacht, dass es hier wirklich alles gibt was man braucht. Das Problem ist nur, ich finde das hin und wieder nicht dort wo ich es eigentlich erwarte. Bohrer ist ein gutes Beispiel. Egal in welchen Riesen-Baumarkt ich auch gehe, überall gibt es nur eine sehr begrenzte Auswahl. Ergo habe ich mir auch welche aus Deutschland mitgebracht und die sind ja nicht wenig schwer, zumindest die größeren. Letztes Mal laufe ich an so einem kleinen Shop mitten in der Stadt vorbei und was liegt davor? Genau die gleichen Bohrer welche ich extra aus Deutschland mitgeschleppt hatte.

    So geht's mir immer wieder. Es ist immer nur eine Frage des Finden. Geben tut es eigentlich alles.

    Genau ! Weiß nicht , wie viele km ich in Bangkok auf der Suche nach Diesem oder Jenem rumgegurkt bzw.
    rumgeirrt bin ... Händler -und Internetverzeichnisse immer noch unter aller Sau ... und Durchfragen ? hahaha,
    immer wieder lustig ...

  10. #79
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen

    So geht's mir immer wieder. Es ist immer nur eine Frage des Finden. Geben tut es eigentlich alles.
    guter Satz ,wenn zurückdenke ,als ich einige Sachen heuer im Frühjahr beim Haus meiner Frau ausgebessert bzw. umgestaltet habe ,ist die meiste Zeit mit Suchen und Organisieren draufgegangen.

    geht natürlich kostbare Urlaubszeit drauf. Wenn man unten lebt kann man das Ganze entspannter angehen und mit der Zeit hat man alles was man braucht.

    Was ich das nexte Mal sicher mitnehmen werde ist ein gutsortierter Heimwerkzeugkoffer.

  11. #80
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen

    Auszug aus meinem Handgepäck: 25 Pfund Diamant Flexscheiben, 50 Kobaltbohrer, 1 Makita Akku, Kleinteile
    Im Flieger wollte die zierliche Emiratesdame das Köfferchen hochheben und verstauen ... keinen Millimeter, der
    klebte am Boden wie´n Sack Beton (da hab ich die erlaubten 12 wieder großzügig auf 26kg aufgerundet)

    ...
    ist aber jetzt ein Scherz ,das mit dem Handgepäck oder hast du einen Diplomatenpass?

Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. mal ne Frage an die Expats
    Von waldi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:58
  2. Frage an die Archeologen....
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.04, 21:33
  3. Kein Miesmachen an die Hausbesitzer in Thailand, aber...
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.03, 22:54
  4. Frage an die Kenner
    Von Armin im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.10.03, 15:09
  5. Frage an die "Alten"?
    Von Pustebacke im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.02, 08:53