Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Frag einen Anwalt ....

Erstellt von JT29, 03.07.2006, 08:44 Uhr · 26 Antworten · 2.314 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Ich habe mich ohne Schutzgemeinschaft entassimiliert

    So gehts auch
    meint
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Hallo,
    ich flog im Juli 2005 nach BKK und hoffte assimiliert zu werden (ich armer Hansel ).
    Trat ja auch gnadenlos ein, da stand eine hübsche Frau aus dem tiefsten Isaan in der Wartehalle des Airport.

    Manchmal glaube ich aber für einige Falangs wäre eine Schutzgemeinschaft angebracht ;-D .
    Manch Beiträge bringen mich schon zum Kopfschütteln und schmunzeln.

  4. #13
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Zitat Zitat von wingman",p="364190
    (ich armer Hansel)
    Manchmal glaube ich aber für einige Falangs wäre eine Schutzgemeinschaft angebracht ;-D .
    Manch Beiträge bringen mich schon zum Kopfschütteln und schmunzeln.
    Bist du dir das sicher ganz sicher ;-D

    m.f.G. Khun_MAC

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Frag einen Anwalt ....

    @khun_MAC,
    bist du von der huebschen Frau in deinem Avatar assimiliert worden?
    Ich staune immer wieder über die Verwandlungsfähigkeit einer Thai.
    So manches mal hätte ich meine kaum wieder erkannt. Schon bei der Verlobung stand eine völlig andere Frau neben mir.
    Schon wirklich erstaunlich.
    Inzwischen durfte ich erahnen wie sie zu unserer Hochzeit ungefähr aussehen wird. Wird vollkommen japanisch. Den Stoff dazu habe ich schon gesehen, bin sehr gespannt.

  6. #15
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Wingman, wichtich is unterm Stoff ;-D.

  7. #16
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Das wird er ja wohl schon kennen!
    Es sei denn, er hält sich and die thailändischen Sitten...

    Dann wird es erst was nach der Trauung.

  8. #17
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    434

    Re: Frag einen Anwalt ....

    wichitig wird vor allem der Geldbeutel sein.
    wie hoch ist denn der Brautpreis und wieviele Goldbath?
    also das ist bei uns im Dorf immer die wichtigste Frage aller,wenn wieder eine Hochzeit ansteht.

    Auserdem bin ich echt neugierig!

  9. #18
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Zitat Zitat von wingman",p="364216
    Inzwischen durfte ich erahnen wie sie zu unserer Hochzeit ungefähr aussehen wird. Wird vollkommen japanisch.
    Ist aber nicht verwandt mit der aus dem nachbarthread, oder ?

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Schon nachdem Eingangsposting hat sich der Thread gedreht..

    ***************

    Zu Posting Nr. 1

    warum kopierst du den Text vom RA nicht auch hier rein ?

    Im Link steht was von ..Einsatz: 25 Euro.

    Hat die Antwort dort 25 Euro gekostet ? Mir unklar.

    RA Antwort dort:

    Zitat:
    "Prostitution ist zwar nicht mehr verboten, fällt jedoch nicht unter die"übliche" Erwerbstätigkeit.

    Dies könnte zu Problemen führen, so dass ich Ihnen dazu raten würde, wenigstens bis zum Erlass der Niederlassungserlaubnis diesbezüglich nichts mehr zu unternehmen und dieser Tätigkeit nicht mehr nachzugehen.


    Ein Verbot der Prostitution ist unter verschiedenen Voraussetzungen möglich, wie Alter, Zwang etc. Dies kann ich jedoch nicht beurteilen. "
    ________________________

    Ist doch ne wischi waschi Aussage.

    Warum geht der Mann nicht zur Ausländerbehörde und fragt DA
    direct nach, bei seinem zuständigen Sachbearbeiter.

    Den Weg kann er sich natürlich sparen, wenn seine Frau in einem Wohnungs....... arbeitet...wo die Anzutreffenden,
    eh nur ZU BESUCH gerade sind oder solche Frage zu stellen,
    bei privaten Hausbesuchen, mittels Fahrer.

    Ja wird SIE evtl. gezwungen..bringt die RAwältin da noch ein..dann ist das verboten. Na sowas.

  11. #20
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Frag einen Anwalt ....

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="364163
    Für gewöhnlich helfe ich unentgeldlich, und auch nur wenn ich davon überzeugt bin, daß die Hilfe wirklich jemandem helfen wird. Ich hatte dort allerdings so etwas meine Zweifel. So ein nicht fachgerechtes Umtopfen kann arge Schäden hervorrufen ...
    Zumal es da noch den nicht zu verachtenden Aspekt der unerlaubten Rechtsberatung gibt.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich frag jetzt einfach
    Von MarioR im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.07.12, 03:12
  2. Anwalt gesucht
    Von jai po im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 05:31
  3. Anwalt
    Von Janraem im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.01.09, 19:04
  4. aus Anwalt.tv
    Von tarüng im Forum Thailand News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 08:57