Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Frachtkosten TH

Erstellt von Tschaang-Frank, 07.03.2008, 11:28 Uhr · 13 Antworten · 4.392 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Frachtkosten TH

    also den kram hier in den asia shops kommt zum groessten teil von asia express food in den nl, sind wohl generalimporteur. die liefern ab 500€ bei barzahlung aber nur an geschaeftskunden.

    mfg lille

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Frachtkosten TH

    Auch hier in Pattaya sind es weniger als eine Hand voll, die importieren, es selber zu tun endet meistens mit Kosten, die mehr als 20% ueber den Ladenpreisen liegen.

    Also entweder mitbringen lassen, oder besser selber machen, bzw. drauf verzichten.

  4. #13
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Frachtkosten TH

    Wie bekomme ich thailändische non-food Artikel am besten bzw. preisgünstig von Saraburi/Korat/Bangkok per Luftfracht/Seeweg nach Deutschland.
    Ist DHL empfehlenswert?

    Beispiel:
    Knieender Tempelwächter, Höhe 98 cm, Gewicht 15 kg.
    EK-Preis 30,- Euro. Welche Kosten entstehen hier in etwa für Fracht (Seeweg), Zoll und Steuern?

  5. #14
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Frachtkosten TH

    Schau Dir mal die Homepage der Thai-Post an, die haben dort nen Porto-Rechner (auf Englisch), fuer Luftfracht, SAL, Surface-Mail. Duerfte die guenstigste Variante sein.
    Surface-Mail hat bei uns vor 3 Jahren ca 55 Tage gebraucht. (War ein 12 kg-Paket).

Seite 2 von 2 ErsteErste 12