Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Frachtkosten TH

Erstellt von Tschaang-Frank, 07.03.2008, 11:28 Uhr · 13 Antworten · 4.385 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Frachtkosten TH

    Habe mir mal neuste Zahlen geben lassen Luftfracht
    gilt ab FFM, man muss seine Kisten, Packets was auch immer da also noch hinbringen (lassen )

    1) Abholung 38112 Braunschweig

    Weight up to Zone 3 (über 100 kg)
    5 kg EUR 29,20
    25 kg EUR 33,80
    50 kg EUR 36,90
    100 kg EUR 41,00
    200 kg EUR 57,10
    300 kg EUR 73,10

    2) ab Lager K.H. Dietrich, Frankfurt Flughafen

    - AWB-Fee per HAWB: EUR 15,00
    - Terminal Fee per kg: EUR 0,10

    - Preparation/completion of customs forms, if required: EUR 15,00
    - Storage Fee
    First 4 working days free,
    thereafter per kg/month: EUR 0,08
    - Transport Insurance: available on request

    3) Luftfracht ab FOB Frankfurt Airport bis CPT Bangkok Airport: EUR
    1,10/kg
    Sicherheitszuschlag: EUR 0,15/kg
    Treibstoffzuschlag: variabel, im Moment EUR 0,85/kg

    4) ab CPT Bangkok Airport

    Kurs im Moment 1 EUR = 47 THB

    - Zollabfertigung: THB 2000 pro Sendung
    - Handling: THB 500 pro Sendung
    - Zustellung: THB 1400 per truck (gültig fuer Central Bangkok Aera)

    Alle anderen Kosten (Zölle, Steuern) nach Auslage

    der Import Zollsatz = 10% ( gilt jetzt nur bei meiner Anfrage !! )
    VAT = 7 %

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Frachtkosten TH

    Ich hab bei meinem Umzug letztes Jahr mein bischen Krempel per DHL von Muenchen nach Bangkok bringen lassen. War nicht teuer, so ca. € 80,-- fuer 4 Kartons a 20 kg und hat 2 Wochen gedauert. Abgeholt hab ichs selbst bei der lokalen Paketverwahrung in meiner Bangkoker Wohngegend.

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Frachtkosten TH

    Irgendwie irritieren mich die günstigen Preise, wo ich doch letztens noch für 2 kg mit der Thai-Post nach Deutschland 40 € bezahlt habe
    Und wenn ich von Deutschland nur nen etwas dickeren Brief (Din A4) nach Thailand schicke, kommt es fast auf das gleiche raus... Was mache ich falsch?

  5. #4
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Frachtkosten TH

    € 80,-- fuer 4 Kartons a 20 kg
    Du meinst 80,00 Euro ( aktuell 82,00 Euro ) PRO Packet !

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Frachtkosten TH

    Du da bringste mich jetzt tatsaechlich ins Gruebeln .

    Ich glaub da hast Du sogar recht :-) . Betraege unter € 500,-- kann ich mir schlecht merken.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Frachtkosten TH

    Fuer "darunter" gibt es ja Portokassen! ;-D

  8. #7
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Frachtkosten TH

    Ich habe mal angedacht mir ein paar Lebensmittel, die ich hier vermisse, bzw. nur zu hohen Preisen bekomme aus D zu bestellen. Ergebniss, bei ca. 100 Euro Bestellsumme, waehren noch mal 80 Euro Versand dazu gekommen, da habe ich es dann doch gelassen.

  9. #8
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Frachtkosten TH

    Ich denke das muesste noch irgendwie guenstiger gehen?
    Wenn ich mir ueberlege wieviele Flaschen (Bier, Saefte, Fischsouce... ) in den Asialebensmittellaeden stehen.
    So eine 0,7 l Flasche hat ja schon knapp ein Kilo.
    Die koennen fuer ein Kilo doch keine schlappe 2,00 Fracht bezahlen, Zoll und MwSt. und dann die Flaschen hier fuer z.B 2,45 verkaufen.
    Ich habe bei der Spedition nun nicht nachgefragt ob man ueber "Masse" und regelmaessigkeit weit bessere Preise bekommt
    Nun weiss ich aber auch nicht ob die "nicht schnell verderblichen" Waren wie Konserven und Flaschen event. ueber Seefracht kommen?

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Frachtkosten TH

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="570077
    Ich habe bei der Spedition nun nicht nachgefragt ob man ueber "Masse" und regelmaessigkeit weit bessere Preise bekommt
    Nun weiss ich aber auch nicht ob die "nicht schnell verderblichen" Waren wie Konserven und Flaschen event. ueber Seefracht kommen?
    Bei "Masse" und "Regelmaessigkeit" bekommst bei jedem Geschaeft natuerlich bessere Konditionen und mit der Seefracht liegst Du voll richtig mit Deiner Vermutung.

  11. #10
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Frachtkosten TH

    Beim gewerblichen Import gibt es dann aber noch weitere Huerden, u.a. Zoll, Umsatzsteuer und Zulassung, nicht umsonst tragen alle importierten Lebensmittek hier Aufkleber, die die Inhaltsstoffe in Thai angeben. Fuer drei imporierte Tueten Gummibaerchen spielt das keine Rolle, doch willst Du sie verkaufen wird es ernst. Bei Alkohol kommt noch einmal Tax dazu, das erkennst Du an dem Kleber ueber dem Deckel.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte