Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Foren und Farang Thai Beziehungen

Erstellt von dl4gbe, 15.04.2007, 07:08 Uhr · 34 Antworten · 6.454 Aufrufe

  1. #11
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Zitat Zitat von dl4gbe",p="471162
    Besonders die These: Foren würden die Beziehungen zwischen Thai und Farang stören finde ich interesant. Sicherlich betrifft das mehr englische Foren, aber egal... Zerstören Mythen, in Foren gepostet, die Beziehungen?

    Chris
    Sicherlich ist etwas wahres an dieser These dran, aber deshalb, weil die Foren eben gerade die Mythen zerstören, zumindest einige, das Nittaya gehört wohl in vielem leider nicht dazu.

    Ansonsten sehe ich das Problem eher weniger in den Foren, in denen negatives über Thailand geäußert wird, sondern an der mangelnden Kritikfähigkeit der meisten oder zumindest vieler Thais.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Der Artikel steht original in thai-blogs.com, Steve Suphan veröffentlicht dann einige seiner Posts in einer Kolumne in der Nation - so habe ich das verstanden!
    Ist ein junger Kerl, Typ Englischlehrer in Bangkok.
    Aber interessant, wie so ein kleiner Artikel so hohe Wellen bis ins Nittaya schlägt.

  4. #13
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Der Artikel wirft tatsächlich keine neuen Aspekte auf und erhellt auch keine ungeahnten Facetten. Die Art und Weise wie der Autor seine Meinung in "bits und bytes" umsetzt hat auch nichts aussergewöhnliches oder aufregendes.

    Aber es ist eine "ansprechende" Thematik, der man gerne ein paar Zeilen an Komentar hinzufügt, auch wenn die genauso altbacken oder nichtssagend wie der Artikel selbst sind.

    Aber @chak, glaubst du denn wirklich, dass die 'Farangs' auch nur einen Deut Kritikfähiger als die Thais seien, - im Besonderen hier im Nitty? Oder strotzt es hier etwa gerade so von Einsicht, Reue, Versöhnung oder gegenseitigem Verständnis und Toleranz für berechtigte Kritik. Hier ist doch zumeist auch zu jedem Preis "Stellunghalten" angesagt. Gesichtswahrung ist auch hier absolut Thema, und das macht zusätzlich Schule.

  5. #14
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Hallo Luc
    da stimme ich Dir zu.

  6. #15
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="471401
    Aber @chak, glaubst du denn wirklich, dass die 'Farangs' auch nur einen Deut Kritikfähiger als die Thais seien,...
    Das glaube ich schon. Ein "Deut" ist da sicherlich drin. Wahrscheinlich sogar mehrere.

  7. #16
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Zitat Zitat von Monta",p="471412
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="471401
    Aber @chak, glaubst du denn wirklich, dass die 'Farangs' auch nur einen Deut Kritikfähiger als die Thais seien,...
    Das glaube ich schon. Ein "Deut" ist da sicherlich drin. Wahrscheinlich sogar mehrere.
    :-) :-) Haengt es vom Wechselkurs ab :???:

  8. #17
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Zitat Zitat von Monta",p="471412
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="471401
    Aber @chak, glaubst du denn wirklich, dass die 'Farangs' auch nur einen Deut Kritikfähiger als die Thais seien,...
    Das glaube ich schon. Ein "Deut" ist da sicherlich drin. Wahrscheinlich sogar mehrere.
    Ich muss so im 3ten oder 4ten Schuljahr gewesen sein, als ich meine ersten wirklich schlechten Noten nachhause brachte (wie man so schön sagt). Mein Argument meinem Vater gegenüber war, dass einige Andere noch viel schlechtere Noten hatten als ich.

    Mein Vater lachte über meine fadenscheinige Argumentation, und meinte: "das mag sein aber das hilft Dir überhaupt nichts, - und vor Allem macht das deine schlechten Noten "keinen Deut" besser!"

  9. #18
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    @M_L,

    nette Geschichte. Nur der Unterschied des vorher angesprochenen besteht dennoch deutlich.

  10. #19
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    :-) Das wird wohl in Koeln so sein.Davon bin ich auch ueberzeugt. :-)

  11. #20
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Foren und Farang Thai Beziehungen

    Zitat Zitat von dl4gbe",p="471123
    Übersetzung eines Leserbriefes aus der NATION

    Internetforen häufig eine Quelle für Fehlinformation über die thailändische Kultur.

    Nur wer in den letzten Wochen in der Mitte des Amazonas-Urwaldes seinen Urlaub verbracht hat, hat wohl nichts von der Zensur-Kampagne in Thailand mitbekommen.

    Auch wenn ich zum großen Teil mit der zügellosen regierungsgetriebenen Zensur nicht übereinstimme, mußte ich doch feststellen, daß viele Farang Thailand und seine Bewohner mißverstehen.

    In den letzten Wochen wurde das Internet von Farang überflutet, die offensichtlich nie in Thailand gewesen sind und versuchen, den Thais zu diktieren, wie sie zu leben haben, daß sie für ihre Rechte zu kämpfen hätten nach dem Vorbild des Westens.

    Trotz vielleicht guter Absichten haben sie nicht realisiert, daß ihr Begriff einer vollkommenen Gesellschaft ihrem eigenen westlichen Vorstellungswelt entstammt. Bevor Sie beginnen, öffentlich etwas zu kritisieren, wäre es klug, sich etwas über das Objekt ihrer Kritik zu informieren.
    Um mal nochmal auf den Artikel zu kommen.
    Der Autor hat natuerlich Recht, dass es klug waere sich erst zu informieren bevor man etwas kritisiert.

    Die Kampagnen der letzten zwei Wochen im Net lassen aber nicht den Schluss zu, dass sich die "Kritiker", wenn wir sie denn so nennen wollen, Poebler trifft es wohl eher, irgendwo ueberhaupt informiert haben. Viel mehr Hintergrundwissen als aus Zeitungen mit grossen Buchstaben und Fernsehprogrammen mit kurzen Beitraegen kann da kaum vorhanden sein.

    Und wenn ich die Reaktionen der Thais sehe sind die wesentlich zivilisierter als diese vorgeblichen Kaempfer fuer Meinungsfreiheit.

    Und der Schluss, die Mehrheit wuerde sich aus Foren informieren ist laecherlich.

    Sioux

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang singt Thai
    Von Amras im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 22:33
  2. Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.10.05, 11:41
  3. Wie der Farang zur Thai kam
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 08:20
  4. Gedanken über D-TH Beziehungen und was daraus wird
    Von MartinFFM im Forum Literarisches
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.02.05, 15:48
  5. Englische Thai Foren
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 11:35