Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Fluggesellschaften El Al

Erstellt von brecht, 23.10.2003, 21:22 Uhr · 11 Antworten · 1.138 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Fluggesellschaften El Al

    Hallo

    Wir sind im Dezember 98 mit El Al geflogen. Nie wieder (naja am Ende haben sies wieder etwas gut gemacht).
    Abflug ab Frankfurt. Wir waren zu zweit und sind wie schon die anderen hier geschrieben haben getrennt befragt. Wieso wir mit El Al fliegen, was wir arbeiten, woher wir uns kennen usw. (nun ja - wenn man als Wohnort Dachau im Pass hat reagieren die halt etwas allergisch :)
    Während des Fluges haben die in der Nacht kein ACL (das rote unten) und keine Positionslichter an. Die haben wohl Angst sich dadurch zu veraten und abgeschossen zu werden. Ausserdem dauerte der Weiterflug ab Tel Aviv nochmals gut 12 Stunden weil die furchtbar umständlich über das rote Meer fliegen um ja keinen arabischen Luftraum zu überfliegen.
    Der Hammer kam aber auf dem Rückflug.
    Irgendwo hinter Indien ist ein Triebwerk ausgefallen. Also wurd Notgelandet. Und zwar in Nairobi(!) weil es näher keinen nicht-arabischen anderen Platz gab. Wir waren also nach einem supergeilen Thailand Urlaub noch für 24 Stunden in Nairobi im Nairobi Hilton und haben dort nochmal in der Florida 2000 Disko die Sau rausgelassen (und El Al eine Roomservice Rechnung über 150 DM hinterlassen)
    Ich hab mal den ganzen Bericht darüber vor Urzeiten mal bei Calimba gepostet.

    PengoX

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Ulle
    Avatar von Ulle

    Re: Fluggesellschaften El Al

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...271592,00.html

    "Um vor Terroranschlägen gefeit zu sein, greift die israelische Fluglinie El Al zu neuen Mitteln. Sie baut nun in Zivilmaschinen Raketenabwehrsysteme ein.

    Jerusalem - In mehrere Flugzeuge hat El Al bereits die Abwehrsysteme eingebaut. Israelische Medien berichten, die Anlagen seien die zivile Variante eines Systems, das bereits in Militärmaschinen eingesetzt werde. Hitze geleiteten Raketen würden technisch identifiziert und mit Glühkörpern abgelenkt. Das von Israel Aircraft Industries entwickelte Gerät kostet etwa rund 800.000 Euro pro Flugzeug.

    Die ersten Ausrüstungen wurde von der israelischen Regierung finanziert. Die Aufrüstung weiterer Maschinen müsse El Al selbst bezahlen, hieß es in den Berichten. Als Folge der Investitionen in die Sicherheit der Flieger werden voraussichtlich die Flugpreise erhöht.

    Erst vor einigen Tagen war eine Maschine der El Al über Kanada umgeleitet worden, weil es Informationen über einen geplanten Raketenanschlag gegeben hatte."


    Na dann alles Gute!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Schwarze Liste der Fluggesellschaften
    Von Hippo im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.09, 00:19
  2. Pleite Fluggesellschaften
    Von Talkrabb im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.09, 08:33
  3. Fluggesellschaften
    Von ling im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 16:33
  4. Die sichersten Fluggesellschaften
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 21:30
  5. Fluggesellschaften / Bangladesh
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 11:44