Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Flugangst, wer ist noch betroffen ?

Erstellt von odin, 05.03.2004, 22:00 Uhr · 58 Antworten · 4.858 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Zange

    Registriert seit
    07.05.2001
    Beiträge
    359

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Beim Rückflug im Oktober hatten wir uns schon sehr gefreut, da unser Kleiner(2 Jahre) direkt im Flugzeug eingeschlafen war. Die Maschine rollte auf die Startbahn und fuhr dann wieder zurück Richtung Terminal.
    Technische Probleme mit der Enteisungsanlage. Nach 2 Stunden ging es dann endlich los und der Kleine war natürlich wieder putzmunter.
    War auch ein komisches Gefühl, als wir da so rumgesessen haben.
    Bei Start und Landung habe ich auch immer ein mulmiges Gefühl, versuche das aber zu unterdrücken.
    Gruß
    Zange

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Flugangst?
    Kenne ich zum Glück nicht. Ich kann mich aber an eine Heißluft Balonfahrt erinnern, da war es mir recht das der Zücher Flughafen uns nicht mehr als 2000 Meter Höhe frei gab. Da steht man im freien, das gibt gleich ein anderes Gefühl ab.

    Meine Tipps zur Flugangst bewältigung:
    Interesiere dich mehr für die Flugtechnik (Trieb-Fahrwerk, Lande-Bremsklappen u.s.w.). So kannst du besser nachvollziehen was um dich herum vorgeht.
    Beachte, daß das Fluggerät eine nicht zu steife Konstruktion haben darf. Es würden sich sonst Risse bilden. Auch die Tragflächen stehen im Flug höher als wenn der Flieger am Boden steht.

    Halte dir auch vor Augen, daß es etliche Rentner gibt die Ihre Rente ein Leben lang in der Luft verdient haben.
    Und denke daran, in Frankfurt Startet alle paar Sec. ein Fluzeug, das ist eigentlich auf der ganzen Welt so. Und davon gehen mal eigentlich alle in den Ruhestand.

    Gruß Nakhon

  4. #23
    saparot
    Avatar von saparot

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Flugangst-Seminare

    Also ich habe keine Flugangst, aber mir wird immer schlecht in Turbulenzen. Durch das blöde auf und ab kann man aber die Tüte nicht richtig treffen und kotzt immer vorbei. Riesensauerei, aber die Stewardessen haben alles sehr lieb wieder sauber gemacht.

  5. #24
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Bei mir ist das ganz komisch.

    Ich hatte früher nie Flugangst. Jetzt eigentlich auch nicht. Allerdings mag ich Luftturbulenzen überhaupt nicht :-( und freue mich wenn es wieder ruhig zugeht in der Luft. Start und Landung híngegen lassen mich völlig kalt, obwohl die viel gefährlicher sind als die Turbulenzen.

    Außerdem, da ich von Beruf Meteorologe bin, weiß ich wie Turbulenzen entstehen und sollte daher erst recht keine Probleme damit haben.

    Jetzt fliegen wir schon nicht mehr im Sommer, weil die sommerlichen Gewitter sich auch in Flughöhe deutlich auswirken und unangenehm sind. :-(

    Anfangs bekam ich meist Fensterplätze. Da schaute ich hinaus und hatte überhaupt keine Probleme. Meiner Frau allerdings wurde immer schlecht, wenn das Flugzeug eine Kurve flog und sich der Horizont auf und abbewegte. Seitdem sitzen wir in der Mitte. Plätze DE oder FG im Jumbo. Da kann ich nicht mehr rausschauen und vielleicht mag ich deshalb die Turbulenzen nicht. Auf dem Flug nach Thailand im Januar hatten wir wieder die Plätze BC und ich konnte ein bißchen schauen. Zudem hatte ich absichtlich die Nacht vorher wenig geschlafen, mir ein Bierchen im Flugzeug gegönnt und gehofft, daß ich durchschlafen kann. Ein paar Nickerchen hatte ich gemacht und es war auch nicht so schlimm mit den Turbulenzen.

    Vor Jahren einmal saß einer neben uns, der nach dem Abflug einschlief und vor der Landung wach wurde. Das wäre was für mich! :-)

    Ist es eigentlich empfehlenswert Schlaftabletten nach dem Start zu nehmen, wenn ja welche würdet Ihr empfehlen? :???:

  6. #25
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    In Thailand gibt es gute (kleine gelbe) Tabletten gegen Seekrankheit. Die helfen evtl. auch gegen die Auswirkungen von Turbulenzen. Der Wirkstoff von den Zeub heisst Dimenhydrinate (50 mg)... Allerdings sollte man die ne halbe Stunde vorher nehmen...

    Martin

  7. #26
    odin
    Avatar von odin

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    hier etwas zur Auflockerung: (kann selber nur darüber lachen, wenn ich nicht gerade in einem Flugzeug sitze )

    Authentische Funksprüche zwischen
    Jet-Cockpit und Tower-Fluglotsen:

    Tower zu einem Piloten, der besonders hart aufsetzte: ´Eine Landung soll ja kein Geheimnis sein. Die Passagiere sollen ruhig wissen, wann sie unten sind.
    Pilot: ´Macht nichts. Die klatschen eh immer.
    ---
    Pilot einer Alitalia, dem ein Blitzschlag das halbe Cockpit lahm gelegt hat:
    ´Bei uns ist fast alles ausgefallen. Nichts geht mehr. Selbst unser Höhenmesser zeigt nichts mehr an ...´
    Nach fünf Minuten Lamentierens meldet sich der Pilot einer anderen Maschine: ´Halts Maul und stirb wie ein Mann!´
    ---
    Tower: ´Um Lärm zu vermeiden, schwenken sie bitte 45 Grad nach rechts.´
    Pilot: ´Was können wir in 35 000 Fuß Höhe schon für Lärm machen?´
    Tower: ´Den Krach, wenn ihre 707 mit der 727 vor Ihnen zusammenstößt!
    ---
    Tower: ´Sind sie ein Airbus 320 oder 340?´
    Pilot: ´Ein A 340 natürlich!´
    Tower: ´Würden Sie dann bitte vor dem Start auch die anderen beiden
    Triebwerke starten?´
    ---
    Flieger im Landeanflug, plötzlich der Pilot ganz erschreckt:
    "Da ist Verkehr auf der Landebahn!!!"
    "Lotse: Und wenn sie jetzt ein bisschen nach links schwenken fliegen sich auch nicht mehr über der Autobahn..."

    - Pilot: Haben nur noch wenig Treibstoff. Erbitten dringend
    Anweisung.
    Tower: Wie ist Ihre Position? Haben Sie nicht auf dem Schirm.
    Pilot: Wir stehen auf Bahn 2 und warten seit einer Ewigkeit auf den
    Tankwagen.
    ---
    - Tower: Haben Sie genug Sprit oder nicht?
    Pilot: Ja.
    Tower: Ja, was?
    Pilot: Ja - Sir!
    ---


    ;-D

  8. #27
    Mariko
    Avatar von Mariko

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    na das ist ja wieder das perfekte thema für mich
    habe auch totale flugangst. steige nie ohne 1 flasche rotwein in den flieger....
    der rückflug von bkk nach ffm war diesmal besonders schlimm, wobei ich nicht weiss ob ich es geträumt habe oder es wirklich passiert ist. ich glaube es war ein luftloch. danach hat das ding sowieso nur noch gewackelt. selbst die kleinen thailändischen seetabletten haben dort nicht geholfen.

    fängt die flugangst bei euch auch schon wochen vorher an?

    welche airline bevorzugt ihr?

    gruss mariko

  9. #28
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Ich hab (zum Glück) keine Flugangst. Deshalb kann ich zu dem Thema nicht viel sagen...

    Zur Fluggesellschaft allerdings schon. Am liebsten fliege ich mit der Thai. Da ist der Service gut und die haben einen für meine Größe brauchbaren Sitzabstand.

    Martin

  10. #29
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Hi Mariko,
    das verstehe ich irgendwie nicht. Du hast schon vorher wochenlang totale Flugangst, fliegst aber freiwillig in den Urlaub? Wo bleibt denn da der Erholungseffekt? Das würde ich mir nicht antun, bin ja kein Masochist. Manche Frauen scheinen schon etwas schräg drauf zu sein eine gute Bekannte hat extreme Höhenangst, nichtsdestotrotz hat sie einen Tandemfallschirmsprung mitgemacht, ihr Kommentar: "Da krieg ich doch viel mehr für mein Geld als alle anderen" :O Gruß Uwe

  11. #30
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Flugangst, wer ist noch betroffen ?

    Hab´ mal gelesen, dass man wegen der plötzlich auftretenden Turbulenzen eigentlich den ganzen Flug über angeschnallt bleiben sollte, wenn man nicht gerade irgendwohin muß, oder sich mal die Beine vertreten will. Da gab es schon schlimme Unfälle, wenn es plötzlich losgeht.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Riesiger Stromausfall in Indien, über 350 Mio Menschen betroffen
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.08.12, 11:14
  2. 36 Provinzen von Ueberschwemmungen betroffen!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 11:16
  3. Flugangst ??? man hat ja Kotztueten....
    Von Joopi im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.03.08, 13:30
  4. Flugangst
    Von FarangLek im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.04, 21:47