Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Flug ChiangMai via BKK nit Thai

Erstellt von Peter-Horst, 11.11.2002, 15:10 Uhr · 13 Antworten · 986 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hallo Leute,

    kurze Frage:

    Flug mit der Thai von Frankfurt via BKK nach Chiang Mai.

    Muss man in BKK oder in Chiang Mai durch den Zoll / Imigration ?


    Gruß Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hi Peter - Horst,
    bei einem Flug mit THAI,
    kannst Du gleich das Gepaeck durchschecken nach Chiangmai und gehst in BKK ueber die TRANSITSTRECKE direkt zum Inlandflieger, der Dich nach CNX bringt, wo Du in aller Ruhe, da wenig los ist, sowohl Deine Einreise als auch den Zoll erledigen kannst.
    Chiangmai ist ein Internationaler Airport, mit allen noetigen Einrichtungen dazu.
    Also kein Plomplem..:-)
    Gruss
    Klaus

  4. #3
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hallo Klaus,

    DANKE für die schnelle Info.

    Gruß Peter

  5. #4
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hmmm, haben wir auch gemacht. Im Flugzeug hat uns einer dann gesagt es funktioniert als nicht so richtig also haben wir mal am Gepäckband nachgeschaut und das Gepäck kam wirklich raus. Aber das war nach Khon Kaen. Ich weiss nicht ob das ein internationaler Flughafen ist

    Plost

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hi Thaisanuk,
    ich bin jetzt nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe, Ihr seid also aus Europa ueber BKK(Bangkok) nach Chiangmai durchgescheckt,
    aber das Gepaeck ist in Khon Kaen gelandet?
    Wenn das so richtig ist, dann ist der Fehler unzweifelhaft in Bangkok passiert, beim ausladen und umladen in die richtige Maschine hat einer nicht aufgepasst und statt den Wagen nach CNX den nach KhonKaen fuer das Gepaeck benutzt?
    Also hat Chiangmai mit dieser Fehlleitung nichts zu tun, sondern BANGKOK,
    so sehe ich das...:-)
    Chiangmai ist ein "INTERNATIONALER AIRPORT", das steht sogar ueberall dran...LOL:-)
    Es kommt immer wiedermal vor, dass Gepaeck beim Umladen der Maschinen fehlgeleitet wird, das kann bei diesen Mengen sicher passieren und passier weltweit immer wieder, unangenehm ist es allemale, meisst findet sich das Gepaeck aber schnell wieder ein und man bekommt auch ggf. Ersatz fuer entstandene Kosten...:-)
    Der Airport in Chiangmai ist nicht besonders gross, was ihn aber auch gleichzeitig uebersichtlich macht...:-)
    Sehr nette Gestaltung auf 2 Etagen, einige wenige Shops und ein restaurant sowie kleine Imbisse und en Kaffee sind auch vorhanden, die Abfertigungsbereiche sind meisst ausreichend...:-)
    Guten Flug
    wuenscht
    Klaus

  7. #6
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Um es vorweg zu schicken, ich will weder die Beschilderung der Flughafens noch die funktionierende Praxis der Zollabfertigung und Immigration bezweifeln.



    Allerdings höre ich seit ein paar Tagen jeden Morgen zum Frühstück, wenn wir die Nachrichten vom Nation Channel vom Band sehen, Shinawatra tönen, er wolle den Provinzflughafen CNX zu einem internationalen machen.Beim ersten Male hab ich mich noch gefragt, was das soll, 'International' steht doch schon dran am Gebäude.



    Aber da steckt natürlich mehr dahinter. Chiang Mai soll den selben Stellenwert bekommen wie Phuket. Mit anderen Worten es sollen nicht nur weitgereiste Gäste mit nationalen Zubringern ankommen und wie bisher direkt abgefertigt werden können. Nein es sollen auch internationale Flüge direkt in Chiang Mai starten und landen. Man benutzt sogar das Wort eines Drehkreuzes für Südost-Asien.



    Klingt im ersten Moment natürlich wieder ganz schön hochgestochen, aber wenn man weiß, daß der neue Großflughafen östlich von Bangkok bereits zur Eröffnung schon wieder an seiner endgültigen Kapazität angelangt ist, weil man 'vergessen hat' entsprechende Abfertigungsgebäude für die später zu bauenende 2. Landebahn mitzuplanen, versteht man die Pläne von Shinawatras Regierung, die Flüge aus Rangoon, Hanoi und vielleicht sogar Hong Kong, Xianghai und Seol nach Ching Mai umzuleiten.



    Damit wäre man dann auch das Image-Problem der Metropole Bangkok los, die nämlich schon in wenigen Jahren Don Muang wieder eröffnen müßte und dann zwei Flughäfen hätte, die wegen des permanenten Verkehrsinfarktes der ganzen Region eigentlich nur durch die Luft auf annehmbare Weise zu verbinden wären.


    Jedoch könnte das Kapazitätsproblem sich auch von ganz allein lösen,da die Flugkonzerne bereits jetzt nervös die Entwicklung um den neuen Flughafen beobachten und teils verdeckt aber auch teils ganz offen Kapazitäten in Singapore, Kuala Lumpur oder Hong Kong versuchen zu sichern. Die Abwanderung großer Intercontinental-Carrier hat ja schon vor Jahren eingesetzt und mit der Schliessung von Don Muang vermutet man einen regelrechten Exodus, aber das ist bisher nichts als Spekulation.


    Wie alle weit in der Zukunft liegenden Planungen, kann man natürlich erst einmal beruhigt zurücklehnend abwarten, zu welch überraschender 'Lösung' eine dann amtierende Regierung letztlich kommt. Vielleicht fliegt die LTU in ein paar Jahren wirklich direkt nach Chinag Mai so wie man heute schon nach Phuket fliegen kann.

    Jinjok

  8. #7
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Hallo Jinjok,

    Jedoch könnte das Kapazitätsproblem sich auch von ganz allein lösen,da die Flugkonzerne bereits jetzt nervös die Entwicklung um den neuen Flughafen beobachten und teils verdeckt aber auch teils ganz offen Kapazitäten in Singapore, Kuala Lumpur oder Hong Kong versuchen zu sichern.
    Du scheinst in Sachen Lufttransport ein Profi zu sein. Deshalb meine Frage an Dich: In Europa strampeln die Airports, um möglichst viele Airlines zu möglichst vielen Starts und Landungen zu bekommen. Schließlich will jeder Airport ausgelastet sein.

    Ist das in Südostasien nicht so???

    Gruß, Nelson

  9. #8
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Soweit ich weiss ist LTU - zumindest testweise - schon mal direkt nach Chiang Mai geflogen, im Winter/Frühling 2000/2001 stand das zumindest überall und das LTU office in CNX meinte auch so was.

  10. #9
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    Servus llothar :-)
    Und herzlich willkommen im Forum, ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und Schreiben.

  11. #10
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Flug ChiangMai via BKK nit Thai

    @Jinjok,Nein es sollen auch internationale Flüge direkt in Chiang Mai starten und landen. Man benutzt sogar das Wort eines Drehkreuzes für Südost-Asien.
    Ist der doch längst der Fall, kann mich dunkel daran erinnern einst von Luang Phrabang direkt nach Chiang Mai geflogen zu sein. Wenn das kein internationaler Flug war ?
    Ergo, CNX ist ein internationaler Flughafen, hat vielleicht nur noch nicht die gewünschte Dimension angenommen .
    Gruß Sunnyboy

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flug mit Thai gebucht/Sonntagsschnäppchen
    Von evy im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 17:36
  2. Flug mit Orient Thai
    Von Alexander im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 21:41
  3. Hotel Chiangmai
    Von littleape im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 19:48
  4. Flug mit Air Asia u. Thai Air
    Von Rixa im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.05, 23:29
  5. Thai Airways Flug TG 924, TG 925 am 03.07.03 Annuliert
    Von tantrapan im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.03, 20:53