Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Fliegen mit der "Turkish Airlines"

Erstellt von Sensorius, 25.07.2003, 13:40 Uhr · 10 Antworten · 2.225 Aufrufe

  1. #1
    Sensorius
    Avatar von Sensorius

    Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Hallo.
    Ich möchte meine Thailändiche Bekannte nach Deutschland einladen...

    Ist jemand schon mal mit der "Turkish Airlines" geflogen, oder kann von irgendwelchen Erfahrungen damit berichten?
    Ich habe mich gestern im Reisebüro nach einem Flug von Bangkok (BKK) nach Hamburg (HAM) erkundigt und da hat man mir das Angebot mit der Turkish Airlines rausgesucht.

    Bangkok - Istanbul / Istanbul - Hamburg und zurück. Mit nur einer Stunde Aufenthalt in Istanbul für 660,- Euro.
    www.turkishairlines.com

    Kann das bei der Zwishenlandung für Sie Probleme geben?
    (zusätliche Kontrollen und dadurch längere Wartezeiten, etc. oder stellt das mit dem Stopover kein Problem dar?)
    Bisher habe ich in dem Forum noch nichts über diese Flugart gefunden, während über andere schon ausgibieg berichtet wurde.
    Würde mich freuen, wenn ich da ein paar Infos bekommen könnte.

    Ach so, noch was...
    Ein Schengenvisum berechtigt ja zu einem Aufenthalt von 90 Tagen.
    (Habe ich hier gelesen) :-)
    Was muß ich da bei der Flugbuchung hinsichtlich Rückflug berücksichtigen? Reicht das wenn sie am Tag 90 aus Deutschland wieder wegfliegt und am Tag 91 in Bangkok ankommt, oder wird das mit den 90 Tagen bis zu Ankunft in Bangkok gerechnet?

    Alles so kleine Probleme, die einem Kopfzerbrechen bereiten.
    Gruß aus Norddeutschland

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Hallo Sensorius,

    die 90-Tage beziehen sich auf den Zeitraum, wo sich deine Freundin im Schengengebiet aufhält - also konkret -- von Einreisestempel bis Ausreisestempel (in deinem Fall den vom Airport Hamburg).

    Wegen der Airline ...
    ... ich finde das Angebot nicht so günstig. Kenne mich allerdings auch eher mit den Preisen BKK-FFM aus.
    Spendiere deiner Freundin besser ein Thai Ticket und hol sie dann in FFM ab. Da fühlt sie sich bestimmt viel wohler, wegen Thaibesatzung und Direktflug nach FFM(es sei denn, deine Freundin ist schon oft geflogen, spricht sehr gut Englisch oder türkisch ;-D ) .

    Es gibt m.W. aber auch Anschlussflüge FFM-HH.

    Zur Türkish Airline selbst kann ich dir leider nichts sagen - bin noch NIE damit geflogen.

    Gruß
    Conny


    ach ja ... willkommen im Forum

  4. #3
    Sensorius
    Avatar von Sensorius

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Danke für die schnelle Antwort
    Die Tikets für Bangkok - Frankfurt - Hamburg sollen aber recht teuer sein (haben die mir im Reisebüro jedenfalls erzählt) und wenn ich nach Frankfurt runter fahre wird das auch nicht gerade billig. Ausserdem weiss ich gar nicht ob das überhaupt so möglich ist, das sie nach Hamburg weiterfliegen kann, oder ob ich sie dann auf jeden Fall aus Frankfurt abholen muss, weil sie dann dort ja (in ein Schenkgen Land) nach Deutschland einreist und dann nur mit einem Innerdeutschen Flug weiterreist. Dann wird sie doch bestimmt in Frankfurt kontrolliert und es muß der Einlader da sein.... :???:

    Ist es nun besser mit Thai Airways nach Frankfurt zu fliegen, oder ist das für eine Thailänderin hinzubekommen mit dem Umsteigen in Instanbul? :???:
    Einfacher wäre ja, wenn ich sie aus Hamburg abholen könnte, aber wenn sie sich dann auf dem Flug nicht wohl fühlt...

  5. #4
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Hi Sensorius

    Der Rat von Conny ist absolut o.k. Wenn deine Freundin nicht sehr flugerfahren ist bzw die englische Sprache nicht beherrscht, da tu ihr das lieber nicht an. Die 100 bis 200 € sollte sie dir wert sein.
    Wenn du dich aber doch für die Turkish Airlines entscheiden, dann richte dich schon mal darauf ein, daß du eine ziemlich entnervte Freundin am Flughafen abholen wirst... ;-D

  6. #5
    Stefan642002
    Avatar von Stefan642002

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Hallo,
    bin schon öfters mit TK geflogen und der Service ist OK.
    Wenn deine Freundin Englisch lesen und sprechen kann,dürfte es überhaupt keine Probleme mit dem Anschlußflug geben.Der Flughafen in Istanbul ist auch sehr übersichtlich.Ist ein neuer Flughafen.
    Im Dezember fliege ich wieder mit TK.Preis/Service ist OK
    mfg Stefan642002

  7. #6
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    .........stimme @stefan voll zu. Mach das ruhig mit TK!
    Freunde aus Hamburg haben das schon 2 mal durchgezogen
    und waren sehr zufrieden. Da Istanbul-Hamburg eine gute
    Verbindung ist wegen der vielen türk.people, die nach D
    fliegen, sollte es auch nicht zu Verzögerungen kommen.
    Voraussetzung ist sicher, daß sie ein wenig english lesen
    und sprechen kann. Auf der Strecke BKK-Hamburg bin ich mir
    aber fast sicher, dass sie schon in BKK mind. eine/n Thai
    kennenlernen wird, an die Sie sich wenden kann, falls sie
    wirklich sehr unsicher sein sollte............
    Kann mich noch erinnern: meine Frau ist beim Erstbesuch mit
    Biman Bangladesh geflogen und kam freudestrahlend mit 4(!)
    Thaifrauen aus Ihrer Sitzreihe in Frankfurt an. Zu zweien
    haben wir heute noch netten Kontakt.
    Wünsche Euch alles Gute

  8. #7
    Sensorius
    Avatar von Sensorius

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Danke für die Antworten :-)

    Ist das denn mit der (nur) einen Stunde Aufenthalt in Istanbul zu schaffen den Anschlußflug nach HAMBURG rechtzeitig zu erreichen?
    Sie kann doch ihre Flugtikets in BKK schon bis HAM fertig machen lassen, oder? Dann bräuchte sie in Istanbul gar nicht mehr an den Schalter, sondern nur noch zum anderen Flugzeug...

    Gruss aus Kiel

  9. #8
    khun_kao
    Avatar von khun_kao

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Wir haben schon mehrfach Bekannte mit Turkish Airlines nach Hamburg reisen lassen, es hat noch nie Probleme gegeben. Allerdings betraegt der Aufenthalt in Istanbul beim Rueckflug ca. 6 Stunden.
    Ach so: Die Grenzschuetzer in Hamburg sind bei den Fliegern aus Istanbul gerne ueberaus penibel, es empfiehlt sich daher, mit eingeschaltetem Handy an der Ankunft zu warten.
    Viel Erfolg.

  10. #9
    Sensorius
    Avatar von Sensorius

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    Meinst Du ich soll mit eingeschaltetem Handy an der Ankunft warten, damit sie mich dann anrufen kann wenn sie da ist, oder wenn es Probleme gibt? Zu welchen Komplikationen könnte es denn in Hamburg kommen?
    Habe selber bisher wenig Erfahrung mit dem Fliegen.
    Gruss aus Kiel

  11. #10
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Fliegen mit der "Turkish Airlines"

    hallo
    also turkish sicher eine annehmbare airline.
    preis leistung gut...
    deine freundin soll beim einchecken in bkk sagen wenn sie hilfe
    in istanbul benötigt. bei airlines gibt es den terminus
    -maas- meet and assist. die tragen das dann in der passagierliste
    mit ein und vom flugbegleiter bis zum bodenpersonal weiss dann
    jeder bescheid wer da daherkommt.
    obs auch funktioniert ist eine andere geschichte, da unterscheiden sich dann die guten von den schlechten airlines.
    und im übrigen sind die girls gar nicht so dumm wie wir immer
    annehmen. die finden sich schon zurecht. überhaupt keine probleme
    haben sie bei einer anderen thai mitreisenden sich anzuhängen und hilfmirindernot bekanntschaften zu schliessen.
    lg
    d

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Turkish Airlines
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.05.17, 21:19
  2. Mit Turkish Airlines nach Bangkok
    Von Powermaxe im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 09.05.09, 20:58
  3. turkish airlines flug TK 60 22,01,07
    Von maxicosi im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.07, 16:16
  4. Turkish Airlines
    Von dulidirk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 19:36
  5. Testbericht Turkish Airlines
    Von Chak im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.04.04, 11:41