Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Fischsosse NamPla น้ำปลา

Erstellt von woody, 10.09.2013, 13:42 Uhr · 57 Antworten · 5.896 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Eine gute thailändische alte dicke Köchin hat mir mal verraten, warum ihr Essen so gut schmeckt:

    Es gehört IMMER ein Schuss Fischsauce, ein Schuss Oyster-Sauce, ein Schuss Soja-Sauce(hell oder dunkel), eine Prise Zucker, bei BEDARF ein bisschen MSG in jedes WOK-Gericht. Egal, was gerade zubereitet oder gebraten wird..............

    Damit hatte sie verdammt Recht. Es schmeckt einfach IMMER.

    PS: Man mache sich am besten nicht zu viele Gedanken über den Herstellungsprozess einiger Zutaten, sonst dürfte man auch kein Geflügel, Eier, Schweinefleisch, Scampi/Tiger-Prawns/ King-Prawns mehr essen..........

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Eine Hauptzutat der vietnamesischen Küche und deswegen allseits bekannt, in Thailand nicht?
    Eine Egalisierung des Geschmacks bewirkt die Soße nicht.

    Die hier gezeigte und andere Marken gibts in deutschen Asia-Läden.
    Aber sicher, und die thail. Fischsauce Nampla entspricht dem viet. nước mắm und steht auf jedem Tisch.

  4. #23
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Wohl nicht bekannt. Ganze Heerscharen von wackeren DACH-Heroen haben ihren Angetrauten den Import von einigen Kilo Pla Ra verbieten wollen, die daraus - kostensparend - mehrere Liter von Fisch-Sauce destillieren wollten....
    Aus Plara kann man kein Nampla destilieren, die Sauce die bei Plara entsteht hat mit dem Nampla Aroma nichts gemein, sie ist trüb und stinkt erbärmlich.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Aus Plara kann man kein Nampla destilieren, die Sauce die bei Plara entsteht hat mit dem Nampla Aroma nichts gemein, sie ist trüb und stinkt erbärmlich.
    Noch gestern habe ich im "Leben im Isaan" ein Bild von Nam Pla und Nam Pla Ra nebeneinander eingestellt. Was machen Eure Frauen eigentlich bloß falsch, wenn sie keine gut riechende Fischsauce aus Süßwasserfischen hinkriegen? Sie ist leicht trüber, aber das kommt vom Reismehl anstelle von Zucker. Einige Premium Fischsaucen im Regal sehen auch farblich verdammt gleich aus wie die Fischsauce auf meinem Schreibtisch.

  6. #25
    woody
    Avatar von woody
    Riech mal dran und probier mal, dann merkst du den Unterschied.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Riech mal dran und probier mal, dann merkst du den Unterschied.
    Ich gebe es vorerst einfach 'mal auf.

    Glaubst Du wirklich, im Isaan würden die Isaan-Spezialitäten-Restaurants ihre Gerichte mit Fischsauce würzen, die irgendwie komisch riechen würde? Gerade beim Som Tam Lao ist die Nam Pla Ra ja evident: sichtbar und für Riecher zugänglich. Trägst Du da einen Nasen-Zwicker?

    Get a Life.

  8. #27
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen

    Get a Life.
    Der war gut.

    Gruß, der dumme Alder , der auch keinen blassen Schimmer von dem Stinkzeug hat.

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Tatsächlich kommen wir hier zu einem recht traurigen innerthailändischen Kapitel der Zeitgeschichte:
    Der real vorfindbaren Bereitschaft, für die eigenen Vorurteile auch zu lügen. Für Nix und Widernix. Da in der Realität leicht widerlegbar.

    Aber es ist halt ein Fakt, daß die Zentralthailänder traditionell gewohnt sind, auf ihre halb-laotischen Landgewinne seit 1907 herab zu sehen. Die produzieren halt stinkende Brühen oder so. Schlimmer konnten unsere innerdeutschen Vorurteile im 19. Jahrhundert wirklich nicht sein. Von wegen den Preußen und den Bayern. Und was die da gegenseitig alles "fraßen". Heute schon längst anerkannte Spezialitäten.

    Eine vergleichbare Entwicklung bleibt in Thailand halt noch abzuwarten. Ich habe den Nerv dazu. Meine Frau ohnehin. Da sie nur noch über diese Highbrows lacht. Irgendwann wird es wohl ein oeffentlich dokumentiertes Gourmet-Treffen im Isaan geben. Und dann nur noch Schweigen von den “อีโง่” (or ee-ngo) in Bangkok. Wetten?

  10. #29
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    .....Gerade beim Som Tam Lao ist die Nam Pla Ra ja evident: sichtbar und für Riecher zugänglich. Trägst Du da einen Nasen-Zwicker?.....
    Eine unsere Nachbarinnen kommt aus RoiEt, sie bereitet fast allabendlich für die Frauen aus der Nachbarschaft SomTamLao mit PlaRa zu.
    Hin und wieder probiere ich dann auch mal einen Happen. Ich weiss also von was ich rede. Die Thais auch die aus Zentral Thailand mögen PlaRa. Ich kann das zwar auch essen aber ich bleibe bei den Tatsachen.
    Plara wird nicht grundlos als Stinkefisch bezeichnet und ist auch geschmacklich nicht mit Nampla vergleichbar, auch wenn du deine Behauptungen noch tausend mal wiederholst, werden sie dadurch nicht wahrer.

  11. #30
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Meine Frau meinte neulich, weil auch die handelsübliche Fischsauce nicht unbedingt gesund sei (ganz zu schweigen von der Pla Ra-Brühe), verwendet sie mittlerweile stattdessen Salz und Sojasauce.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.12, 21:55
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.05, 15:48
  3. ขนมจีนน้ำยาป่า
    Von Noi im Forum Thaiboard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.03, 17:35
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.06.03, 00:23
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.06.02, 18:47