Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Firmengründung in LOS?

Erstellt von dao-lek, 04.03.2013, 07:12 Uhr · 25 Antworten · 2.105 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Echt? Wir kriegen auch öfters Bewerbungen von denen, die sind aber eigentlich vorwiegend schon in Thailand. Aber abgesehen davon, dass ich Inder überwiegend für ein unerträgliches Volk halte, wäre da noch das Problem mit der Arbeitserlaubnis.
    Ob man Inder an sich nun mag oder nicht sei mal dahin gestellt, aber die Jungs sind meistens gescheit und haben den Thai's sehr oft einiges voraus besonders wenn es ums logische Denken und das erkennen von Zusammenhaengen geht, wie viele andere Asiaten im uebrigen auch. Kontrollieren muss man aber so oder so denn wenn man einfach nur machen laesst gibt das nichts, egal ob Inder, Thai oder sonstwer. Englisch von Indern ist im allgemeinen zwar besser als von Thai's, allerdings muss ich zugeben das ich oft massive Probleme habe den genuschelten, indischen Dialekt zu verstehen. Arbeitserlaubnis ist kein Problem.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Wir haben nen Portugiesen als Freelancer, der würde aber gern ne Festanstellung haben. Ist recht fit, erwartet etwa 60000 im Monat. Ist der von Interesse für euch?

  4. #23
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Wir haben nen Portugiesen als Freelancer, der würde aber gern ne Festanstellung haben. Ist recht fit, erwartet etwa 60000 im Monat. Ist der von Interesse für euch?
    Kommt drauf an was er kann. Wir suchen jemandem zum Aufbau eines ERP / CRM Programs zur internen Verwendung, welches sehr umfangreich sein wird und unser aktuelles Programm komplett ersetzen soll. Wir brauchen niemanden der ne HTML Webseite programmieren kann :-)

  5. #24
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Wir suchen jemandem zum Aufbau eines ERP / CRM Programs zur internen Verwendung, welches sehr umfangreich sein wird und unser aktuelles Programm komplett ersetzen soll. Wir brauchen niemanden der ne HTML Webseite programmieren kann :-)
    Haha, Website programmieren. Wir bieten in erster Linie Enterprise Lösungen an. Er kann schon was, mit ERP hat er aber keine Erfahrung. Allerdings bieten wir OpenERP Consulting und Entwicklung an. Habt ihr euch schon entschieden für ein System?

  6. #25
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Habt ihr euch schon entschieden für ein System?
    Ja, komplett vom scratch neu programmieren. Nichts aus der Box, kein open source, kein Paket ala Microsoft Dynamics, SAP oder sonstwas. Unsere Anforderungen sind so speziell das es nichts "aus der Box" gibt was verwendbar waere, zumindest in weiten Bereichen desx Programmes. Alles muesste entsprechend umprogrammiert / erweitert / angepasst werden und das ist ein ziemlich grosser Aufwand. Darum gleich komplett von Anfang an. Da ist der Aufwand zwar noch groesser, aber wir wissen genau was wir haben oder wollen. Das Programm welches wir im Moment verwenden wurde ebenfalls extra fuer uns programmiert. Allerdings sind wir jetzt nach knapp ein paar Jahren an einem Punkt wo wir es ersetzen wollen und muessen.

    Du kannst mir aber gern per PN mal Einzelheiten schicken was Ihr macht / anbietet. Kannst auch gern mal zu mir ins Office kommen auf einen Kaffee und eine Unterhaltung, ich lerne gern dazu.

  7. #26
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Habe früher auch mit einigen Indern in der Software-Entwicklung zusammengearbeitet. Von der konzeptionellen Seite und vom Sprachverständnis war das viel einfacher als mit den Thais. Ansonsten gabe es viele Gemeinsamkeiten, vor allen Dingen was die Probleme mit der Qualitätssicherung angeht. Generell würde ich Inder bevorzugen, aber als Festangestellte in einer kleinen TH Company gab's leider Probleme mit der Workpermit.

    Cheers, X-pat

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Visum durch Firmengründung?
    Von Lundeee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 18:35
  2. Firmengründung für Software-Vertrieb (Thailand/Malaysia) ?
    Von maphrao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.08, 14:05
  3. Firmengründung Bereich Erwachsenenunterthaltung
    Von Andy123 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.07, 12:44