Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 67

Feine Herrschaften in Pattaya...

Erstellt von Bökelberger, 27.07.2003, 11:51 Uhr · 66 Antworten · 5.078 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    @PS,
    brauchsde doch nur ein paar Expaaten zu fragen die oeffter ihr Visa verlaengern muessen.

    Wenn die dann noch aus em Sueden sind machen sie dieses 50 / 50 in Ranong oder Hat Yai.

    Dadurch hatte ich auch schon x von Ranong und seinen Puffs gehoert.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    "Auf meine frage wie er das mit dem gewissen vereinbart wegen den zum teil erst 18 19 jährigen mädels, sagte er nur: ist mir scheissegal, diese ...... sollen verrecken, sind eh nur ein stück fleisch für mich..... Krass
    Ich fragte ihn ob er töchter oder enkelinnen hätte, er sagte ja, aber das wären menschen im gegensatz zu diesen steinzeitaffen..."

    Du hast meine Hochachtung für deine Selbstbeherrschung. Da wär´s bei mir glaub ich vorbei...

  4. #33
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Es ist ganz selbstverstaendlich fuer mich ,dass ich jeden anderen Menschen mit Respekt und Achtung begegnet ,
    unabhaengig seiner Hautfarbe ,Religion ,Gesellschftsschicht ,Beruf ,oder Einstellung.


    Wenn ich freundlich aufgenommen werde ,bzw Kontakte habe,
    so reagiere ich auch freundlich ---
    und umgekehrt ,wenn der andere unfreundlich ist.

    Habe aber in Thailand manchmal den Eindruck ,
    dass hier ein verstektes Kastensysthem existiert
    und mancher Thai hat so seine Vorurteile ,
    wie wir Farangs auch.

    Z.B. Wenn ich mich mit einem Landstreicher unterhalte ,dann bin ich bei meinen Thai Freunden gleich unten durch .
    So etwas gehoert sich einfach nicht ,sagen sie mir.

    Auch die Barmaedchen haben unter Thais einen schlechten Ruf
    und natuerlich wir Farangs ,wenn wir uns mit ihnen abgeben.

    Das ist ein Punkt den ich in Thailand nie akzeptieren kann.

    Otto

  5. #34
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    "Es ist ganz selbstverstaendlich fuer mich ,dass ich jeden anderen Menschen mit Respekt und Achtung begegnet ,
    unabhaengig seiner Hautfarbe ,Religion ,Gesellschftsschicht ,Beruf ,oder Einstellung."

    :bravo:

    Wobei, bei mir müsste man "Einstellung" streichen.

  6. #35
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Wobei, bei mir müsste man "Einstellung" streichen.
    Wiso ?Solange die Einstellung des Anderen nicht gegen das Gesetz verstoesst ist sie doch ok.
    Wenn man mit diesem Menschen diskutieren kann ,auch wenn er bei seiner Einstellung bleibt ,da akzeptiere ich doch ein weites Spektrum.

    Wenn mir dann die Einstellung doch sehr extrem ist ,dann lasse ich die Diskusion ,aber auf ein Bier ist die Sache noch zu retten.

    Gruss

    Otto

  7. #36
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Möchte in diesem Zusamenhang ein paar Ergebnisse der Recherchen (wie woanders erwähnt)meiner Holden für die nicht stattgefundene Doktor-Arbeit in´s Netz stellen.

    Sie hat sich mit etwa 4 Bier-Bar-Mädels und 5 Go Go Bar Mädels in Patong ausgetauscht. Von denen übrigens 6 aus dem Issan kamen, und mit 3 molligen Strand-Massage-Mamas gesetzten Alters. Phuket Inselvolk Natives.

    Soweit zur Statistik für Jakra´s Excel Tabelle.

    1. Alle, wiederhole alle, haben nur 3 Monate im Gewerbe gearbeitet. :P

    2. Alle haben es wg. der Knete gemacht um die Familie zu unterstützen. Standard-Aussage: bad job but good heart.

    So far so good. Mit anderen Worten: sie wahren auch vor Gleichgeschlechtlichen Damen ihr Gesicht, was so manchen Farang zu dem berühmten Ausspruch verleitet: Meine ist anders. Der gerechtigkeitshalber muss gesagt werden, dass meine Holde bis zum 3.Gespräch auch so dachte.

    3. Alle haben sich verplappert, indem sie anhand von Beispielen erleutert haben, wozu doch Geld gut sein kann. Nämlich doch meist für den eigenen Luxus. Dazu leichter verdient, als in der Bangkok Fabrik.

    3. Ihre Lieblings-Kunden sind, und jetzt kommt´s, sind die über 50. :bravo:

    Auf die Frage warum, gab es einen ganzen Korb von Gründen.

    a) die wollen nicht immer
    b) die haben ein gefestigtes Einkommen und sind nicht knauserig
    c) und, sehr wichtig, die können sich benehmen und sind meist recht angenehme Gesellen, die sich im Leben auskennen

    Tendenz dieser nicht signifkanten und repräsentativen "Umfrage":

    Die von Domi genannten Herrschaften auf Besuch in Patty scheinen nicht unbedingt den Ruf der Nation der internationalen Retnerband zu schädigen, da wohl nicht allzuweit verbreitet.

    Als Überdrüber noch ein Zuckerl, dass auch für mich neu war, aber schon immer einen gewissen Verdacht hegte.

    Die Strand-Massage-Mama´s sind auch nicht ohne Gefühle gegenüber ausserparlamentarisch verdienten Dollars.

    Wie wir alle wissen, gehören sie meist zu den Damen mittleren bis gehobenen Alters. 40 - 55. Haben eine Vorliebe für gutes und reichliches Essen und quasseln gerne.

    Meine Liebste aus Bangkok ist 40 und ich habe die 50 weisshaarig überschritten. Auf der Strand-Massage-Bank gab es keine Schweigeminute, sondern nur fröhliches Palaver, wobei meine Liebtse eher den inaktiven Teil, aber mich gemein angrinsend, darstellte.

    Warum es ging? Ist doch klar, die Krönung der Schöpfung. In diesem Falle um mich. Ich wäre ja wohl ein Glücksfall. Im richtigen Alter, und genau der Typ, auf den sie es selber in der Hauptsession absehen. Es gäbe nichts Besseres, als einen älteren Herrn, der weiss, wo´s lang geht und mit "Damen" umgehen kann. Meine Holde solle sich gefälligst anstrengen, damit ich nicht mit einer Jüngeren davon laufe.

    Das Trinkgeld habe ich dann dankend übernommen. :-)

    Ja, es gibt sie, diese Menschenverachtenden älteren Herren, aber sie werden von der Mehrheit der "guten Alten" aufgefangen und abgefedert.

    Eine Andeutung in dieser Hinsicht könnt ihr hier nachlesen:

    http://www.werner-clan.de/berichtsuebersicht2.html

    Titel: Kommunist Buddha

    Auch mir sind diese Herren aufgefallen, aber meine Einstellung hat sich im Laufe der Zeit geändert. Anstatt mich zu ärgern (negative mind set) bildet sich im buddhistischen Sinne immer mehr Mitleid heraus (compassion), ein ehrliches Wohlwollen gegenüber den älteren Herren, die diese Mädels mit Respekt behandeln (positive mind set) und der ernste Wille, es selber besser zu machen.

    Es ist meine feste Überzeugung, dass dies den grösseren Beitrag für eine bessere Welt leistet.

    Wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

  8. #37
    uwe63
    Avatar von uwe63

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Hallo,
    Also ich finde Pattaya wunderbar.Die sogenannten feinen Herren trifft man nicht so oft dort.Natürlich gibt es Ausnahmen.Von den Thai-Mädchen,die mit mir mitkamen hatte nicht eine ein Kondom dabei.
    Die Kondome von seveneleven sind viel zu klein.Ich finde,ohne Kondom ist unverantwortlich.
    Trotzdem sollte man keine Vorurteile haben.Es muß jeder selber wissen,was er macht.Das mit den Steinzeitaffen ist natürlich frech.Aber aus eigener Erfahrung muß ich sagen,daß die Thai-Mädchen am Morgen danach alle irgendwie gleich aussehen(wie kleine Äffchen).Sorry,aber es ist so.Trotzdem sind Sie sehr liebenswert.
    Auf jedenfalls besser als deutsche Mädchen.
    Man sollte jedenfalls abschalten und seinen Urlaub in Pattaya richtig genießen.Dann wird es ein Traumurlaub.
    uwe :-)

  9. #38
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Zitat Zitat von uwe63
    Hallo,
    Von den Thai-Mädchen,die mit mir mitkamen hatte nicht eine ein Kondom dabei.
    Die Kondome von seveneleven sind viel zu klein.Ich finde,ohne Kondom ist unverantwortlich.
    Sag ich doch................

  10. #39
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Zitat Zitat von uwe63
    Aber aus eigener Erfahrung muß ich sagen,daß die Thai-Mädchen am Morgen danach alle irgendwie gleich aussehen(wie kleine Äffchen
    Hm............... Wird wohl daran liegen das du immer dieselbe mitgenommen hast..... ;-D ;-D ;-D ;-D

    Und äffchen? Tstststsssssssssss, nee, nee.....
    Also ich hab immer nur hübsche und gutaussehende gehabt, hast wohl die bar mit dem zoo verwechselt? ;-D :kopfhau:

  11. #40
    uwe63
    Avatar von uwe63

    Re: Feine Herrschaften in Pattaya...

    Sie sahen ja am Tag hübsch aus,aber trotzdem wenn Sie
    über Dir sind(in der Nacht)oder frühmorgens ,ist irgendwie Zoo-Time

    uwe63

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  2. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  3. feine Lady
    Von fred2 im Forum Literarisches
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 17.06.08, 10:28
  4. Pattaya
    Von Kampfzwerg im Forum Touristik
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 20.10.05, 20:46