Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 176

Was fehlt dem Isaan eigentlich? Was hat Bangkok zu bieten aber der Isaan nicht?

Erstellt von waanjai_2, 20.05.2011, 19:10 Uhr · 175 Antworten · 16.790 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    der lebt sicher dort zu mindest ab und zu und verkennt komplett die Situation. Es ist nämlich er, der sich belehren müsste, aber....

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Du, ein wenig Deutschtum in einen Thai zu bringen ist gar nicht so schlecht.
    Ich denke da an solche Qualitäten wie Ordnungsliebe, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit und Fleiss
    genau das ist es was sie heute auszeichnet Sie ist vom denken her kein richtiger Thai mehr.

  4. #33
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Bayoke Tower ,(nicht das Member) ,Skybar ,Soi Cowboy ,NanaPlaza , Siam Center ,Wat Arun ,Königspalast........BTS.................und und

    übrigensds wenn jemand behauptet ,dass es nur im Issan Müll und Dreck ,der irgenwo rumliegt gibt ,weiss ich nicht , was der von Thailand alles gesehen hat.
    Ich habe auch in Thailand viele saubere und gepflegte Stätten gesehen, so dass viele Stätten im Isaan unter dem Müll ersticken. Das ist alles eine Erziehungssache. Nicht alle Thais sind ohne Errziehung

  5. #34
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Ich weiss nicht, wovon ihr alle schreibt:

    Die Eltern meiner Frau sind Analphabeten und dennoch die reinlichsten Menschen die ich kenne. Ihre Eigenschaften sind tief religiös und fleissig zu sein. Ehrlichkeit und Benehmen sind ihnen ebenso wichtig, wie der Zusammenhalt der Familie. Grobschlächtigkeit ist nicht zu erkennen. Im Gegenteil: sie sind sehr sanfte und liebenswerte Menschen, die, obwohl sie selbst kaum was haben, das wenige noch mit den Nachbarn teilen, die alle ähnliche positive Eigenschaften haben. Die Gastfreundlichkeit, die mir überall begegnet hat nie finanzielle Hintergründe, sondern kommt von Herzen.

    Würde sich meine Frau bei mir nicht wohl fühlen, würde sie sofort wieder einen Platz in ihrer Familie haben.

    Sie hat die gleichen positiven Eigenschaften ihrer Eltern und wenn ich todmüde auf die Couch falle, dann schleppt sie noch 2 Ster Holz, obwohl sie nur 151 cm gross ist, 44 kg wiegt und auch den ganzen Tag auf den hübschen Beinen war...

    Keine deutsche Frau, die ich kenne lebt so für eine Beziehung und geht so in ihr auf, wie meine Frau. Geld spielt dabei nicht die geringste Rolle, sondern Liebe in gegenseitiger Achtung und Aufrichtigkeit.

    All diese Eigenschaften haben es mir sehr leicht gemacht, mich auf sie ein zu lassen. Dazu kam, dass sie schwer dafür gearbeitet hatte eine höhere Bildung zu bekommen, dadurch einen gut bezahlten Job und perfekt Englisch spricht.

    Wenn ich mir die Sprache und Grammatik einiger User hier ansehe, dann müssen die sich nicht wundern, wenn sie auf gleichem Level in Thailand landen.

  6. #35
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wenn ich mir die Sprache und Grammatik einiger User hier ansehe, dann müssen die sich nicht wundern, wenn sie auf gleichem Level in Thailand landen.
    Mein Freund, das kannst Du denken, aber nicht öffentlich sagen.

  7. #36
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.566
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Mein Freund, das kannst Du denken, aber nicht öffentlich sagen.
    Ich habe genau so wie du reagiert. Aber, er kann es sagen, aber sollte es auch beweisen.
    Aber ansonsten finde ich die Einstellung zu seiner Frau absolut überzeugend.

  8. #37
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht, wovon ihr alle schreibt:

    Die Eltern meiner Frau sind Analphabeten und dennoch die reinlichsten Menschen die ich kenne. Ihre Eigenschaften sind tief religiös und fleissig zu sein. Ehrlichkeit und Benehmen sind ihnen ebenso wichtig, wie der Zusammenhalt der Familie. Grobschlächtigkeit ist nicht zu erkennen. Im Gegenteil: sie sind sehr sanfte und liebenswerte Menschen, die, obwohl sie selbst kaum was haben, das wenige noch mit den Nachbarn teilen, die alle ähnliche positive Eigenschaften haben. Die Gastfreundlichkeit, die mir überall begegnet hat nie finanzielle Hintergründe, sondern kommt von Herzen.

    Würde sich meine Frau bei mir nicht wohl fühlen, würde sie sofort wieder einen Platz in ihrer Familie haben. gastfreundschaft ist im isaan ok,finanzielle hintergründe? wenn alles mal vorhanden ist werden fast keine finanziellen ansprüche mehr gestellt,in der regel. die lieben eigenschaften der thai frauen machen es immer leicht

    Sie hat die gleichen positiven Eigenschaften ihrer Eltern und wenn ich todmüde auf die Couch falle, dann schleppt sie noch 2 Ster Holz, obwohl sie nur 151 cm gross ist, 44 kg wiegt und auch den ganzen Tag auf den hübschen Beinen war...

    Keine deutsche Frau, die ich kenne lebt so für eine Beziehung und geht so in ihr auf, wie meine Frau. Geld spielt dabei nicht die geringste Rolle, sondern Liebe in gegenseitiger Achtung und Aufrichtigkeit.

    All diese Eigenschaften haben es mir sehr leicht gemacht, mich auf sie ein zu lassen. Dazu kam, dass sie schwer dafür gearbeitet hatte eine höhere Bildung zu bekommen, dadurch einen gut bezahlten Job und perfekt Englisch spricht.

    Wenn ich mir die Sprache und Grammatik einiger User hier ansehe, dann müssen die sich nicht wundern, wenn sie auf gleichem Level in Thailand landen.
    es gibt menschen die mögen keine religiösen menschen,so wie ich,die glauben an sich und nicht an sachen die es nicht gibt. die ansichten sind je nach familien unterschiedlich,generell weltweit so. sprache und gramatik das ist auch so eine sache, es gibt menschen die beherrschen die form der artikulierung nicht so,sie können sich durch musik malen tanz oder wie auch immer ausdrücken.english sprechen auch schon sehr viele leute,deshalb ist mir deutsch lieber. analphabeten sind deshalb nicht blöd oder minderwertigere menschenals du socrates.ich weiss nicht ,wovon ihr alle schreibt.ich weiss das bangkok kein kulturschockresort - die besondere abwechslung hat,wo jeder die natürliche lebensart der isaan menschen erleben darf, und den isaan mit einen posetiven eindruck verlassen wird..

  9. #38
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von isaaner Beitrag anzeigen
    .....english sprechen auch schon sehr viele leute,deshalb ist mir deutsch lieber.
    isaaner,
    auch Deutsch sprechen relativ viele Menschen.
    Mit Islaendisch ist man m.E. eher auf der sicheren Seite.
    Oder Maltesisch.

    Ansonsten: bis auf ganz, ganz wenige Ausnahmen habe ich bislang die Thais (und da zaehlt der Isaan dazu) als ausserordentlich reinlich erlebt.
    Wenn ich da bei uns - trotz gemaessigter Temperaturen! - an manche Kollegen denken .......

  10. #39
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.370
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ich habe genau so wie du reagiert. Aber, er kann es sagen, aber sollte es auch beweisen.
    Aber ansonsten finde ich die Einstellung zu seiner Frau absolut überzeugend.
    Was môchtest Du bewiesen haben und wie ?

    Es macht mich einfach an, wenn hier Land und Leute negativ beschrieben werden und dann auch noch alle über einen Kamm geschert werden. Ich liebe meine Frau und ihre Familie. Sie sind mir das Wichtigste in meinem Leben geworden, weil sie sind, wie sie sind. Gäbe es diesen familiären Zusammenhalt auch in D, würden viele Probleme erst gar nicht existieren. Doch Achtung, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft sind in D in den vergangenen Jahrzehnten Fremdwörter geworden. Gerade in D spielt Geld eine wichtigere Rolle als in Thailand, weil die familiären Strukturen bedingt durch die Mobilität nicht mehr existieren.

  11. #40
    Avatar von isaaner

    Registriert seit
    15.05.2011
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Was môchtest Du bewiesen haben und wie ?

    Es macht mich einfach an, wenn hier Land und Leute negativ beschrieben werden und dann auch noch alle über einen Kamm geschert werden. Ich liebe meine Frau und ihre Familie. Sie sind mir das Wichtigste in meinem Leben geworden, weil sie sind, wie sie sind. Gäbe es diesen familiären Zusammenhalt auch in D, würden viele Probleme erst gar nicht existieren. Doch Achtung, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft sind in D in den vergangenen Jahrzehnten Fremdwörter geworden. Gerade in D spielt Geld eine wichtigere Rolle als in Thailand, weil die familiären Strukturen bedingt durch die Mobilität nicht mehr existieren.
    es freut mich sehr das du sie alle liebst. hoffentlich lieben sie dich auch.in D.funktioniert das famielien system nicht mehr,da es durch ein sozialsystem ersetzt wurde das in nächster zeit nicht mehr fi....erbar sein wird. merkt euch bitte D. und eu.solltet ihr nicht immer mit hier vergleichen. in D ist es 7-8 monate kalt. schalt deine air auf 15 grad sau kalt. also der isaan hat ein drittel der fläche von th.mit 20 mill.bewohner,platz genug hier. bkk?? hat das nicht

Seite 4 von 18 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was ist eigentlich am Isaan so schlecht?
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 17.12.09, 02:44
  2. Antworten: 606
    Letzter Beitrag: 06.10.07, 07:17
  3. Fehlt hier nicht etwas ?
    Von Jim Thompson im Forum Forum-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.05, 12:05
  4. Isaan
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 19:48
  5. wie wars in THL:na ja "Version Nicht-Isaan"
    Von PETSCH im Forum Literarisches
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.03, 18:58