Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 126

Fast and the Furious in Thailand

Erstellt von DisainaM, 18.02.2013, 18:31 Uhr · 125 Antworten · 15.912 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.466
    Das ist geanau DIE Schwachstelle bei den Hybridautos...wenn da mal irgendetwas mit der Elektronik nicht mehr funktioniert..dann ist entweder das ganze Auto futsch..oder aber man kann es noch mit einer Autowerkstatt in Lourdes versuchen....wobei der Mechaniker, Katholisch & im Hauptberuf Priester sein muss..

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    man muss nicht die Autobahnen vergrössern,

    man muss das Tempo erhöhen,

    damit die Autos die Speed-Highways nur kurz belasten.

    Die logische Konsequenz, Rauf mit der Höchstgeschwindigkeit.

    https://der-farang.com/de/pages/saks...eschwindigkeit

  4. #113
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.761
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    man muss nicht die Autobahnen vergrössern,

    man muss das Tempo erhöhen,

    damit die Autos die Speed-Highways nur kurz belasten.

    Die logische Konsequenz, Rauf mit der Höchstgeschwindigkeit.

    https://der-farang.com/de/pages/saks...eschwindigkeit
    Klar, je schneller gefahren wird, umso mehr Fahrzeuge kann eine Straße pro Längen- und Zeiteinheit umsetzen.

    Aber im Gegensatz zu D, wo sie ja die Massen am liebsten alle in Öffis quetschen wollen, scheint man in Thailand noch bestrebt, möglichst viele am individuellen Straßenverkehr teilnehmen zu lassen. Wohl auchl deshalb sind auch die Hürden dafür niedriger als bspw. in D.

  5. #114
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    5.466
    Mit 120 kmh sind die meisten Thais überfordert, dass sehe ich schon nach 2 Jahren Aufenthalt hier.
    Die Tempelschornsteine müssten ja da auch mit ausgebaut werden...

  6. #115
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    schauen wir mal, wann die nächste Veranstaltung ist


    https://i.postimg.cc/ncLHdPKJ/1548045851.jpg

    wenigstens finden die noch ein paar Sponsoren

  7. #116
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    oft kennen wir aus Europa,
    wie Autokäufer, gerade von älteren Porsches, betrogen wurden.

    Der Verkäufer hatte eine Gerippe aus Blech mit Fahrzeugbrief gekauft,
    und einen kompletten Porsche aus gestohlenden Teilen darauf aufbauen lassen.

    Nachweisen konnte man dem Verkäufer zwar nix,
    aber die Historie des einst ausgebrannten Wracks liess sich nachverfolgen.

    In Thailand läuft das teilweise anders,

    der Käufer wird nicht betrogen,

    ihm wird ehrlich gesagt,

    wir haben einen gestohlenden Wagen, und in diesen Wagen setzen wir die Fahrgestellnummer von einem Wrack ein.

    Das mag für den Verkäufer zwar schön sein, weil er etwas ruhiger bei seiner Straftat schläft,
    schliesslich hat er den Käufer nicht betrogen,

    aber es ist auch dumm zugleich.

    warum ?

    weil so der Käufer nicht gutgläubig war,
    und er es war, der die Nerven verliert, weil er von der Polizei angehalten wurde, wegen einer Geschwindigkeitsübertretung,
    und bei der Überprüfung des Wagens gleich die Nerven verlor und eine Lebensbeichte einlegte.

    (deshalb sagen viele ... nie krumme Dinge, und vorallem nie mit Thais )

    tja, dumm gelaufen für den Verkäufer,
    dem auch gleich seine anderen Verkäufe aufflogen, weil er auch gleich eine Lebensbeichte machte.

    https://der-farang.com/de/pages/14-l...-beschlagnahmt

  8. #117
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    als Raser muss man nicht unbedingt in einem Sportwagen sitzen,

    auch Busfahrer können Raser sein.

    Der folgende Artikel ist merkwürdig,

    ein th. Busfahrer überfährt einen jungen Burmesen auf einem Zebrastreifen.

    Am Ende des Artikels erklärt der th. Busfahrer,

    das im Grunde der Burmese schuld war,
    weil der absichtlich in den Bus gesprungen war.

    https://www.nationthailand.com/news/30376449

    das ist wohl die Crux mit überfahrenden Fussgängern,
    im Grunde haben sie das Unglück provoziert,

    und stehlen am Ende den Auto und Busfahrern die Zeit.

    But Supoj said the man hesitated and paused and then ran to cut in front of the bus and he was unable to stop in time. He braked and swerved the bus into the barrier of the road island, but still hit the man, the driver told police.

    im Grunde ein Selbstmordversuch des Fussgängers, als er auf den Zebrastreifen sprang.

    Sind im Grunde nicht alle Fussgänger in Asien, die auf einen Zebrastreifen vertrauen,
    und erwarten, dass die Autos bremsen,
    nicht alle Selbstmörder ?

  9. #118
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    Bang Saen in der Monsumzeit 2019

    auch wenn die Anzahl der Hasen sich verkleinert hat,
    man zeigt noch Flanke (Deutschland hat letztes Jahr die Rennhasen abgeschafft)

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    19.761
    Auch auf TGN sehe ich hin und wieder mal im vorbei gehen, wie sie in Thailand die Autos feiern und sich daran erfreuen.

    Und in dem Land aus dem immer noch die besten Autos des Planeten hervorgehen, wird den Leuten das Auto auf diverse Arten immer mehr vergällt.

    Dafür vermittelt das Staatsfernsehen mit Garten- Agrar- und Kochsendungen die neue Lebensqualität.
    Fortbewegung findet da nur noch auf Fahrrädern und in öffentlichen Verkehrsmitteln statt.

  11. #120
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    33.506
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    die neue Lebensqualität.
    Fortbewegung findet da nur noch auf Fahrrädern und in öffentlichen Verkehrsmitteln statt.

    gerade für alte Menschen können öffentliche Verkehrsmittel niemals eine Alternative fürs Auto darstellen.

    Ist man mit dem Auto unterwegs, kann man in der Regel innerhalb von 5 Minuten ein WC ansteuern,
    doch für alte Menschen in öffentlichen Verkehrsmittel besteht diese Option nicht,
    sie sind oft gezwungen, sich einzunässen, und sind demzufolge als Stinker unterwegs.
    Die Folge ist, das man ihnen damit die Teilnahme am Leben vergällen will.

    Es ist traurig, aber das ist die Entwicklung.

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 210111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Fast geschenkt"
    Von brunon im Forum Talat-Thai
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.02.08, 14:28
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.07.06, 13:02
  3. Fast vergessen.....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 08:20
  4. Thailand schickt fast 900 Helfer in den Irak
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 11:46
  5. Fast Food?
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 10:32