Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Farrang - Pagsida

Erstellt von soulshine22, 24.09.2007, 04:47 Uhr · 15 Antworten · 1.802 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Farrang - Pagsida

    In Thai glaube ich so geschrieben: ปะกสีดา

    Gegoogelt und auch hier im Forum nichts gefunden, deswegen frage ich mal.

    Samstags im vorbeigehen sagte ein Thai (leise denn er wollte wohl nicht dass wir es hören) in der Art ´Die geht mit einem Pagsida´. Meine Lady hörte es aber trotzdem und erklärte mir was Pagsida heisst. Es ist das gleiche wie Farrang, nur ein sehr negativ behafteter Ausdruck. Über die Wortherkunft konnte sie mir aber nichts sagen, da wie ich später erfuhr das Wort aus dem Isaan kommt, meine Lady aber nicht :-)

    Abends bei einem österr. Freund zuhause fragte ich dessen Frau und eine Nachbarin ob die das Wort kennen (die beiden kommen es aus dem "kambodschanischen" Isaan).
    Ja die kennen es, Pagsida ist etwas zum Essen, das aber nicht sehr schön ist, weil man es eher frisst und alles aus dem Mund läuft (Anm. Whatever )

    Spasshalber fragte ich auch ob ich, wenn jemand zB ´Pagsida kinjau´ zu mir sagt, ich mit ´allai na kamän´ antworten könnte - nein auf keinen Fall, dann wird man mich auf jeden Fall umbringen. Das Wort Pagsida kommt nämlich von den "laotischen" Issanern, dehalb solle ich ´allai na laao´ antworten und es wäre dann als ein Spass zu verstehen. Wie auch immer hänge ich an meinem Leben und werde es so oder so nicht machen

    Doch interessehalber, kennt jemand das Wort und ist das so korrekt?

    Sg ,
    Christian

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Farrang - Pagsida

    Moin moin,

    pag oder bag ist eine etwas unpersöhnliche Form von Khun. Sida ist eine Frucht und wird im Isaan auch für Farang verwendet. soll aber nicht böse gemeint sein.

    Gruss Volker

  4. #3
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Farrang - Pagsida

    Bpag wird im Isaan oftmals Fruechten vorangestellt. So heisst sapparrot (Ananas) auf isaan auch bpag nad. Sida ist eine der Guave (farang) verwandte Frucht, aber ist wohl ein bisschen kleiner.

    Bpag sida ist nicht abwertender gemeint als farang, aber eben der isaanische Ausdruck.

    Reaktion auf den Ausdruck bpag sida: "Bo men (isaanisch fuer stimmt nicht), phom bpen farang" oder alternativ auch "phom bpen bpag nad" und das Eis ist mit Sicherheit gebrochen.

    "Bpag sida wau lao" ist im Regelfall die erstaunte, aber auch begeisterte Reaktion.

  5. #4
    Avatar von spellbound hound

    Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    507

    Re: Farrang - Pagsida

    Laut meinen Infos sollte es บักสีดา geschrieben werden und ist, wie Du schon richtig schreibst, das Isaan-Wort für Farang. Auf das Gesagte könntest Du auch mit แต่เป็มบักสีดาที่อร่อยมาก antworten, ohne dass Dich jemand direkt lynchen würde.

  6. #5
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Farrang - Pagsida

    Danke! :bravo:

    Typisch Nittaya - da bekommt man sofort kompetente und hilfreiche Antworten :bravo:


    Jetzt wo du es gesagt hast Tramaico ist mir das mit der Guave auch wieder eingefallen, das steht glaube ich sogar beim Wikipedia-Eintrag.

    Den "Eisbrecher" werde ich mir einprägen :-)

    Danke sehr!

    Sg ,
    Christian

  7. #6
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Farrang - Pagsida

    Zitat Zitat von Tramaico",p="527355
    Bpag wird im Isaan oftmals Fruechten vorangestellt. So heisst sapparrot (Ananas) auf isaan auch bpag nad. Sida ist eine der Guave (farang) verwandte Frucht, aber ist wohl ein bisschen kleiner.

    Bpag sida ist nicht abwertender gemeint als farang, aber eben der isaanische Ausdruck.
    Ist Bak Sida nicht die gleiche Frucht wie Farang?

    Es mag ja kein Schimpfwort sein, aber nett finde ich die Bezeichung als Farang auch nicht.

  8. #7
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Farrang - Pagsida

    Zitat Zitat von Chak3",p="527387
    Ist Bak Sida nicht die gleiche Frucht wie Farang?

    Es mag ja kein Schimpfwort sein, aber nett finde ich die Bezeichung als Farang auch nicht.
    Farang ist die Guave. Die recht grossen, leicht birnenfoermigen, hellgruenen Fruechte. Bei sida handelt es sich laut meinem thailaendischen Duden dagegen um eine Spezies einer Pflanze mit kleinen Fruechten (auf die sich der Isaaner dann bei der besagten Anrede bezieht).

    Bis dato auch noch nicht gesehen, sondern nur zu Ohr bekommen, dass sida deutlich kleiner sind als farangs. Warum ausgechnet diese Frucht vom Isaaner erkoren wurde Kann vermutlich keiner mehr so einfach beantworten, waehrend es ja in Bezug auf farang z. B. die Erklaerung gibt, dass hier von fransed (Franzose - westlich hellhaeutiger Auslaender) oder aehnlichklingenden Begriffen abgeleitet wird.

    Habe selbst mit farang oder bpag sida kein Problem, sondern bezeichne mich auch als selbiges, wenn ich in bestimmten Situationen von mir in 3. Person spreche.

    Erst der Ton macht dann die Musik. Wuerden die Worte gezischt auf bewusst abwertige Weise rueberkommen, dann wird die Antwort entsprechend sein. Sonst eher eine Reaktion auf humorvolle Weise. Bis dato habe ich es aber mir gegenueber noch nicht erlebt, dass die Bezeichnung(en) bewusst provozierend eingesetzt wurden, sondern eher in einer Art des Vortastens. Ist mir auf jeden Fall lieber als ein "you!" oder "hey you!" oder "you - sib baht!".

    Es kann auch schon mal passieren, dass da ein schuechternes "Khun Farang" rueberkommt, waehrend das bpag sida meist eher ein Austesten der Reaktion auf frechere Weise ist. Denn es wird im Regelfall vermutet, dass der farang zwar mit farang was anfangen kann, aber weniger mit dem Insider-Wort bpag sida. Kommt dann jedoch tatsaechlich eine entsprechende Reaktion, dann groesstes Erstaunen, Gelaechter, manchmal auch ein rotes Gesicht des "Frechlings" und schallendes Gelaechter der isaanischen Kumpels: Som nam nah (das hast Du jetzt davon, dass Du so vorlaut warst.

  9. #8
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Farrang - Pagsida

    Zitat Zitat von Tramaico",p="527422
    Bis dato auch noch nicht gesehen, sondern nur zu Ohr bekommen, dass sida deutlich kleiner sind als farangs. Warum ausgechnet diese Frucht vom Isaaner erkoren wurde Kann vermutlich keiner mehr so einfach beantworten, waehrend es ja in Bezug auf farang z. B. die Erklaerung gibt, dass hier von fransed (Franzose - westlich hellhaeutiger Auslaender) oder aehnlichklingenden Begriffen abgeleitet wird.
    Das wird üblicherweise eben mit dem Wortspiel Frucht in Thai = Faranag, Isaandialekt (Lao)=Bak Sida erklärt.

  10. #9
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Farrang - Pagsida

    Ich habe diese Bezeichnung immer eher als verdorbenes Mundwerk erklärt bekommen. Es betrifft viele Farangs.
    Kann mich aber täuschen.

  11. #10
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Farrang - Pagsida

    Farang und Franzose ist wohl falsch. Die bagsida wurde von Seefahrern nach TH verbracht, daher der Name und die Zuordnung.
    Gruß Matthias
    PS: Das Zeug zu Essen hilft gegen Mundgeruch

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai für Farrang
    Von zipfel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 23.08.07, 09:58