Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 107

Farang ist kein Schimpfwort!

Erstellt von Bajok Tower, 29.03.2012, 16:05 Uhr · 106 Antworten · 7.698 Aufrufe

  1. #21
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Vor ein paar Wochen schrieb Andrew Biggs eine recht amuesante und interessante Abhandlung ueber das "verhasste F-Wort". Er kam zu der Schlussfolgerung, dass einen das Wort im Regelfall je weniger kratzt, je laenger man im Lande ist. Ausnahme scheinen aber die Regeln zu bestaetigen, da ein Freund von ihm, auch bereits seit 12 Jahren im Land, bei Hoerung des Wortes kerzengerade abgeht.

    Ging mit der Denkweise von Andrew sehr konform. Die Bezeichnung "Farang" empfinde ich persoenlich nicht mehr sonderlich abwertend sondern bezeichne mich manchmal sogar selbst als einen. Z. B. "farang khon ni pen khon bangkholaem", was oftmals bei thailaendischen Gespraechspartnern fuer groesse Erheiterung sorgt. Mit "hey, you!" betitelt zu werden finde ich dagegen weitaus weniger ansprechend, speziell wenn es sich auch noch um "hey, you 20 Baht!" handelt. Dann kann es passieren, dass es ein entsprechendes Echo gibt. Mit Sicherheit keine 20 Baht, denn dafuer bin ich bereits viel zu sehr Bangkholaemer und nicht mehr Farang genug.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ........ "hey, you 20 Baht!" handelt. Dann kann es passieren, dass es ein entsprechendes Echo gibt....
    Mit Echo dann 40 Baht, oder?

  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Rudi, nach all unseren gemeinsamen (V)Forenjahren scheinst Du mich noch immer nicht zu kennen. Du hast doch die Sozi-Rolle und nicht ich. Ich bin lediglich der Hundefuehrer. Wenn Dir Robert nicht mehr zusagt, kannst Du Timmy zu mir sagen.

  5. #24
    Avatar von hans401

    Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    73
    Hier sind widermal lustige Leute unterwegs versuchen Thai zusprechen und haben aber nicht wirklich viel Ahnung!!
    Im Familienbereich sollte das Wort sehr selten fallen auser man hat Kinder und die wollen einen Apfel oder Kaugummi(dieses bezeichnet man ebenfalls als Farang).
    Im Familienbereich sollte euer Name verwendet werden oder Kuhn xxxx (das ist die höchste Form der Anrede)nur Fremde sagen Farang.
    Sollte das Wort im Familienbereich fallen dann hat man keinen Respeckt vor euch!!
    Nun kann sich jeder seinen Reim auf das Wort Farang mach!
    Ist es nun ein Schimpfwort oder nicht?

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Wenn ein thailaendisches Kind einen Apfel will, dann fragt es nach einem "Aeppen", ausser es will eine Guave. Will es einen Kaugummi, dann wird es nach einem "Mahk Farang" fragen, damit ihm nicht eine Guave oder ein westlicher Auslaender ausgehaendigt wird.

    Manchmal sage ich zu meiner Tochter (halb Westler, halb Thai) "Iie Farang", wenn sie sich unthailaendisch verhalten hat.

    Nee, keine Sorge, wenn es sich bei der thailaendischen Familie um Isaaner handelt, wird man sicherlich nicht mit Farang angesprochen, sondern mit "Bak Sida". Meine Frau bezeichne ich hier in Bangkok aber als "Iie Mia Farang". Selbst schuld, dass sie keinen Khon Thai sondern 'ne Guave geheiratet hat.

    Eine Reinigungsfrau in unserem ehmaligen Domiziel wusste mal meinen Namen nicht und hat dann den Koenigsweg gewaehlt. Sie sprach mich mit "Khun Farang" an.

    Ach ja, noch ein Nachschlag. Wenn man jemanden sehr respektvoll anredet, dann redet man ihn nicht mit Khun sondern Tann an, nur soviel zur hoechsten Form der Anrede. Also Tann Tramaico Farang empfaende ich fuer einen Freitag als ausgesprochen angemessen.

  7. #26
    Avatar von nidda

    Registriert seit
    14.08.2010
    Beiträge
    371
    Sobald mich eine/r als Farang bezeichnet, ist er/sie fuer mich Luft. Im Laden oder Restaurant, sehen sie mich nur noch von hinten.
    Und wenn sich Westler gegenseitig derart betiteln, -nun ja ,jedenfalls nix fuer mich.
    Dann schon zumindest Herr ....., oder Khun ......

  8. #27
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Tja, da hat Than Somdet Mahatramaico wieder einmal Recht.

    Mein thailändisches Kind fragt normalerweise nach einem "Äppel", denn das mit dem "l" zu "n" am Ende englischer Wörter habe ich (und die bilinguale Schule) ihr ausgeredet, und sie hat auch schon mal gefragt ob Mama ihr einen Papa schälen kann, dann Papa ist ja ein Farang.

    Ach ja, und noch ein Farang Witz: Was machen Thais mit einem Farang? ...aufschneiden solange er grün ist.

    Cheers, X-Pat

  9. #28
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Farang ist in Thailand ein "gefluegeltes" Wort fuer westliche Auslaender, was ist daran so schlimm? Oft findet man den Ausdruck "I love Farang", vorzugsweise an Taxen. Man sollte schon unterscheiden koennen wie oder in welcher Situation das Wort benutzt wird. Wenn mir nahestehende Personen ueber mich als Farang reden, waere ich auch sauer, aber ansonsten ist es mir egal. ....., Niger oder ....... haben ja nun mit Farang rein gar nichts zu tun.

    In Deutschland sagen die Berliner ja auch "der Bayer" oder sonstwas wenn jemand nicht aus der Gegend kommt. So ist der Farang der Bayer...

  10. #29
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Schimpfwörtern stehen immer korrekte Bezeichnungen gegenüber.

    Gibt es in Thailand korrektere als "der Franke/Europäer"?

    Aber wahrscheinlich ist es wie bei "Russe": Eine Bezeichnung, die korrekt ist und trotzdem als Schimpfwort gebraucht wird.

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.004
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Farang ist in Thailand ein "gefluegeltes" Wort fuer westliche Auslaender, was ist daran so schlimm? Oft findet man den Ausdruck "I love Farang", vorzugsweise an Taxen. Man sollte schon unterscheiden koennen wie oder in welcher Situation das Wort benutzt wird.
    Voellig richtig, sehe ich auch so.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. pla ra: farang...
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 14:29
  3. Wie der Farang zur Thai kam
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 08:20
  4. -Mia Farang-
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 17:19
  5. Farang mai ruu
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:23