Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 110

Farang im Isaan

Erstellt von Teddy, 07.03.2011, 07:28 Uhr · 109 Antworten · 10.046 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871

    Farang im Isaan

    Farang im Isaan

    Ein paar Regeln, die ein Farang im Sonnenland beherzigen sollte!!


    1. Das A+O ist wie überall auf der Welt die Höflichkeit, mit der man anderen Menschen entgegenkommt.
    2. Bei Behördengängen, oder bei einem Besuch im Wat (Tempel) sollte man immer korrekt gekleidet sein.
    3. Achte beim Straßenverkehr besonders auf den Verkehr, denn die wenigsten Verkehrsteilnehmer haben je einen Führerschein gesehen. Wundere dich nicht, wenn du in einen Unfall verwickelt wirst, du bist unschuldig und musst trotzdem bezahlen!!
    4. In Thailand wirst du als reicher Farang angesehen, so hast du auch Geld um den Schaden zu begleichen, Thais haben oft nicht das Geld eine Versicherung abzuschließen.
    5. Wenn du dich im Sonnenland niederlässt, so achte darauf, dass du wenn du ein Haus bauen möchtest, es nach Möglichkeit Umwelt gerecht hergestellt wird, sodass, wenig oder gar keine Klimaanlagen benötigt werden.
    6. Solltest du einen Garten anlegen, so achte darauf, dass möglichst viel Gemüse und Obstbäume ihren Platz finden. Oft wird darüber geredet, dass die Erde nichts taugt und so auch nichts wachsen kann. Das stimmt nur bedingt. Mit kleinen Hilfen kann man Wunder erzielen. Es hat sich nun bei mehreren Versuchen herausgestellt, dass alles mögliche aus unserer Heimat auch wächst., so zum Beispiel Schnittlauch, Petersilie, Sellerie, Tomaten, Erdbeeren und vieles mehr.
    7. Hier im Sonnenland hast du die Möglichkeit die Erfahrungen, die du in der Heimat gemacht hast einzubringen, Dazu gehört zum Beispiel die Mülltrennung, eine schöne Gartenkultivierung, hierbei sind einige Thai´s froh, wenn sie neue Erfahrungen machen können.
    8. eine sehr schöne Aufgabe ist es, wenn man Vorbild ist, den Menschen im Sonnenland zeigt, wie man manches besser machen kann., nicht nur an den Steintischen politisieren, das können sehr viele Thais auch.
    9. Wie halte ich mein Dorf sauber, es gibt viele Punkte, die man von sich aus zeigen kann, die langsam in das Bewusstsein der Menschen einkehren.
    10. ein sehr gutes Beispiel ist, wenn du noch kleinere Kinder hast, dass diese nicht mit einem Motorrad spazieren fahren, bevor sie 18 Jahre alt sind und die Fahrerlaubnis haben. Meine Tochter musste auch warten bis sie 18 Jahre war, dann durfte sie die Fahrerlaubnis beantragen. Mit 20 Jahren hat sie dann den PKW- Führerschein gemacht. Fahrschule hat sie bei mir gemacht, nach deutschem Muster. Heute fährt sie sehr rücksichtsvoll und ist ein Vorbild im Straßenverkehr.


    Bei uns im Dorf wohnt auch ein Thailänder, seine große Kenntnis sind die Heilpflanzen in der Natur. Er kennt sehr viele Pflanzen, kennt ihre Wirkung und sammelt sie in der Wäldern und arbeitet sie auf. Sehr oft fährt er in andere Dörfer und hält Vorträge über die Gesundheit, sowie über die Naturmedizin.
    Auch er macht es so wie ich, er gibt sein Wissen an andere weiter, sehr viele sind daran auch interessiert. Das nenne ich beispielhaft. Es ist einfach sehr schön, wenn jeder sein Wissen an andere weiter gibt, so hat das Leben auch einen Sinn. In Udon Thani wurde ein Projekt geboren, es heißt „Internationaler Gartenbau“, die Thais sollen von der internationalen Ebene etwas lernen, wie machen es andere Länder, was bauen sie an? Das ist ein sehr guter Schritt mit den Einheimischen zusammen zu leben.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Achte beim Straßenverkehr besonders auf den Verkehr, denn die wenigsten Verkehrsteilnehmer haben je einen Führerschein gesehen. Wundere dich nicht, wenn du in einen Unfall verwickelt wirst, du bist unschuldig und musst trotzdem bezahlen!!
    Falsch, hatte mal einen Unfall war nicht Schuld einfach Polizei kommen lassen und gut ist. Die haben dann alles schön ausgemessen Fazit ich nicht Schuld sondern er. Er muss bezahlen konnte aber nicht, der einzige Schaden denn ich hatte war eine kleine Reparatur an meinem Motobike. Man muss einfach ruhig bleiben und nicht mit ihm disskutieren und warten bis die Polizei da ist. Der Polizist war ganz nett und korrekt und nicht korrupt. Er hat mir sogar geholfen und mit dem Thai geschimpft auf Thai habe es allerdings nicht verstanden.

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    den Menschen im Sonnenland zeigt, wie man manches besser machen kann.
    tja, viele Farangs moechten alles besser bekommen,

    eine Spirale, die nur bedingt gerne gesehen wird.

    Haengt stark von der lokalen Atmosphere ob, ob man Nachbarn haben moechte,
    die alles besser haben wollen, obwohl hier doch nur einfaches Leben angesagt ist.

    Fuer Thais in hirarchischen Gesellschaften gehoert auch die akzeptanz, sich seiner gesellschaftlichen Position zu besinnen.
    Wer in der lokalen Struktur an hoeherer Stellung steht, geniesst Privilegien,
    die sich auch an Aeusserlichkeiten abzeichnen lassen,
    und wo ein Luxusbrachtbau eines Farangs,
    oder eines Farangs, der mit einer Thai niedrigeren Ranges assoziiert ist,
    immer den Argwohn, Unruhe ins angestammte Gefuege zu bringen.

    Wer einen Pool will, wer seinen Lebensstil ala Mallorca Garten mit Gartenbeleuchtung und Wasserspielen in Thailand realisieren moechte, sollte sich seine Nachbarschaft genau ansehen, inwieweit es passend ist.
    Ev. weiter raus gehen, und auf 12 Rai bauen, hohe Mauer, dann mag einiges egal sein,
    ansonsten ueberlegen, ob man nicht besser in die Auslaenderansiedlungen passt.

    Wer in der Verwandschaftsnaehe der Partnerin lebt, dem werden viele Reaktionen des eigenen Verhaltens aus der Umgebung, - besser abgefiltert erklaert, dass der Harmoniezustand laenger erhalten bleibt,
    besser mit dem Partner dieses Essen mit diesen Kraeutern,
    dann wird er zwar etwas bedoedelt aber happy sein, und kann das vorherige besser vergessen.
    Alleine als Farang, gibt es diesen Filter nicht, und wenn die Harmoniewerte schwinden, weil man gegen Waende zu laufen scheint,
    und sich im Nittayaforum ploetzlich in Freds wiederfindet,

    Ich lasse einen Container aus Deutschland kommen

    dann ist schon was schief gelaufen,
    man hat schon zu gut etwas hingestellt, soll nur noch 3 fache Preise zahlen,
    selbst in den Baumaerkten fuer Farangs, Global House, HomePro, kostet eine bestimmte Flex das 3fache, wie in Deutschland,
    und man hat beim Geld ausgeben sein
    mai pen rai
    endgueltig verlohren.

    It takes, what it takes

    Living in rome and do like the romens do,

    also nicht immer besser,
    oder vorher ueberlegen, wie und wo man aufschlagen moechte.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Farang im Isaan

    Ein paar Regeln, die ein Farang im Sonnenland beherzigen sollte!!
    Die erste Regel ist die, dass man sich von deutschen Rentnern aus Isaandoerfern keine "Regeln" aufstellen lassen sollte.

    Jetzt haben wir hier schon waani und Volker, jeder mit selbstgefertigtem Qualitaet5expatdiplom und jetzt kommst Du auch noch mit so einem Kaese daher .

  6. #5
    Avatar von KANA

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    62
    Hast die Sache auf dem Punkt gebracht,denke genauso,kann den " KAESE", den einige Member so von sich geben,nicht mehr lesen.URK.

  7. #6
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092
    selten, aber diesmal @Dieter den Daumen.

  8. #7
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Mir vereinten Kraeften auf den Teddy oder was?

    Wer einen Tag lang glücklich sein will
    der betrinke sich.
    Wer einen Monat lang glücklich sein will
    der schlachte ein Schwein und esse es auf.
    Wer ein Jahr glücklich sein will,
    der heirate
    Wer ein Leben lang glücklich sein will,
    der werde Gärtner.
    (chinesisches Sprichwort)

    Mein Rat Teddy,bleib ein Gaertner.

  9. #8
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Mir vereinten Kraeften auf den Teddy oder was?
    Mein Rat Teddy,bleib ein Gaertner.[/B]
    Das habe ich mir auch gedacht.

  10. #9
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Die erste Regel ist die, dass man sich von deutschen Rentnern aus Isaandoerfern keine "Regeln" aufstellen lassen sollte.

    Jetzt haben wir hier schon waani und Volker, jeder mit selbstgefertigtem Qualitaet5expatdiplom und jetzt kommst Du auch noch mit so einem Kaese daher .
    Dieter, ich find diesen Kommentar von Dir einfach nur passend und absolut korrekt.

  11. #10
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    [*]ein sehr gutes Beispiel ist, wenn du noch kleinere Kinder hast, dass diese nicht mit einem Motorrad spazieren fahren, bevor sie 18 Jahre alt sind und die Fahrerlaubnis haben. Meine Tochter musste auch warten bis sie 18 Jahre war, dann durfte sie die Fahrerlaubnis beantragen. Mit 20 Jahren hat sie dann den PKW- Führerschein gemacht. Fahrschule hat sie bei mir gemacht, nach deutschem Muster. Heute fährt sie sehr rücksichtsvoll und ist ein Vorbild im Straßenverkehr.
    Motorrad-FS ist mit 15 möglich - Auto-FS mit 18

    Mädchen fahren im allgemeinen wesentlich vorsichtiger als Jungs.

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Farang Treff im Isaan
    Von Khun Hans im Forum Event-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.07.12, 03:42
  3. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  4. "DER FARANG" kommt in den Isaan!
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 20:16