Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Farang-Girls in Thailand

Erstellt von Moonsky, 29.05.2006, 15:24 Uhr · 21 Antworten · 5.207 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Reded ihr von Prostitution? :O

    Ich denke die ist in Thailand verboten?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Wo bleiben die Fotos ? Möchte mal sehen in was Moonsky seine Urlaubskasse investiert hat. ;-D

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Bitte nicht schon wieder ne Schwachmaten Puffstory!

  5. #14
    Moonsky
    Avatar von Moonsky

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Zitat Zitat von Dieter1",p="350635
    Bitte nicht schon wieder ne Schwachmaten Puffstory!
    Was denn nun? Reisebericht oder lieber doch nicht?

    Die Story mit dem bösen Erwachen hab ich nur in DE gehört.
    War aber überrascht, das in dieser Disco doch Farang-Girls rumlaufen.
    Und bestimmt werde ich mir dort nicht teuer das erkaufen, was ich hier umsonst gar nicht haben will.

    Zitat Zitat von Netandy",p="350625
    Ich denke man sollte sich hier auch unzensiert über alle Themen unterhalten können, solange es nicht jugendgefährdent ist.
    Netter Eintrag :bravo:
    Ich hoffe doch einfach mal, das Viele hier einfach erwachsen sind und mit nicht jugend gefährtenden Beiträgen umgehen können.
    Und wem es eben zusehr an Heiligenschein kratz, der kann es ja dezent überlesen.

  6. #15
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Farang-Girls in Thailand

    sowie es Asiatinen gibt für den kunden der Bock drauf hat, gibt es schon lange Russinen,Ukrainerinnen,Usbeken usw.
    Da hat die Russische Mafia die Hand drauf.Der reiche Chinese oder Japaner hat evtl. Bock auf ne Europäerin?no plomplem.
    Die Luden warten evtl. in der Umgebung um zu sehen und zu kontrollieren wieviel Kundschaft so ein Girl bekommt.Damit er nicht vom Girl "beklaut" wird.Und ganz so nebenbei wird im warmen Thailand Urlaub gemacht.Gute Ernährung dort, besser als Russland.Nebenbei wird die Reisekasse aufgefüllt.und wer nicht spurt? Der kriegt was auf die "Klappe".

  7. #16
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Hab ich ganz vergessen.
    Vor ein paar Jahren waren extrem viele Russen in Pattaya.
    Dort auch viele am Wong Amat Strand.
    oder im Pattaya Park Schwimmbad.Aus Spass haben wir dann das Bad als Moskau Zentralschwimmbad getauft.
    Hübsche schlanke Russinen die um die Wette Schau Laufen machten.Böse aussehende Typen mit jede Menge Narben und Tattoo am Körper.Die haben sich benommen wie die Wildschweine.
    Obst gefressen als wenn es morgen nichts mehr gibt.Alles Obst auf dem Markt gekauft,oder Getränke aus dem Supermarkt.Zigaretten auch.kaum was im Park ausgegeben.alles mitgebracht.Nicht mit dem Pickup Taxi fahren ,sondern zu Fuss gehen.Am Strand genauso.Kaum Umsatz für die Strandverkäufer.Und meisten die Dollar Rolle in der Tasche.
    Teilweise jeden Preis akzeptiert.Dadurch wurden auch andere Preise aufgerufen.

  8. #17
    Avatar von Netandy

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    192

    Re: Farang-Girls in Thailand

    @Dieter1

    Bitte nicht schon wieder ne Schwachmaten Puffstory!
    Nun "Puffstorys" wie du es nennst, interessieren mich auch nicht. Die Sache mit den "Farang Ladys" ist aber schon einen Thread wert, da es einen gewissen (negativen?) Entwickungssprung im Vergnügungsbetrieb darstellt. Sicher gab es das schon immer, jedoch nicht so in der Öffentlichkeit.

    Dies alles hat mit "Prostitution" nichts zu tun. Lt. thailändischer Auslegung bezieht sich diese nämlich ausschliesslich auf "5ex", und nicht auf Unterhaltungstänzerinnen bei Bühnenshows. Was diese "privat" tun steht auf einem anderen Blatt, und interessiert den Staat wenig. Da gilt erstmal die "Unschuldsvermutung".

    Jedoch "internationalisiert" sich alles. Habe das ja schon in meinem Vorposting geschrieben. Das nächste wird wohl sein das in thailändischen Touristenzonen (wie es einige thailändische Abgeordnete schon lange fordern), das Glückspiel legalisiert wird (nur für Ausländer!).

    Ich könnte mir gut vorstellen das Pattaya, dadurch einen touristischenen Aufschwung wie "Las Vegas" in den USA nehmen könnte, das heute durch seine Shows und Entertainment / Erlebnisanlagen zu 50% auch von Familienurlaubern besucht wird. So entsteht im berühmten Alankarn Historic Show-Themenbereich (zwischen Pattaya und Sattahip) ein neuer riesiger Erlebnispark (alla Disneyland). An der Wongamat Beach wird nächtes Jahr mit einem 5* Sterne Themenhotel (im Thai-Dschungel Style) begonnen. Da kann der Normaltourist in der Hotelanlage sogar ein Thaidorf mit "echten" Reisfeldern bestaunen. Siehe hier: Neues Themenhotel am Wongamat. Man sieht also wohin die Richtung geht!

    In Pattaya ist auf jeden Fall etwas im Busch. Dies ist auch der Grund warum es plötzlich so einen Bau-Boom an Hotels und viele Spekulationen gibt. Und eben langsam auch zunehmend "andere Girls", die jetzt erst ihren Markt finden, bzw. zukünftig finden werden. :-)

    Gruss an alle von

    Netandy

  9. #18
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Jetzt staune ich aber.
    Haben euch eure Frauen noch nicht verraten das sii khao und Nom jai schön sind?

  10. #19
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Zitat Zitat von Netandy
    In Pattaya ist auf jeden Fall etwas im Busch. Dies ist auch der Grund warum es plötzlich so einen Bau-Boom an Hotels und viele Spekulationen gibt. Und eben langsam auch zunehmend "andere Girls", die jetzt erst ihren Markt finden, bzw. zukünftig finden werden.
    Ich kann Dir auch sagen was im Busch ist: der neue Flughafen, welcher für Pattaya strategisch sehr gut liegt. In der Reisebranche gehen wir heute davon aus, dass bis in 3-5 Jahren viele Urlauber nicht mehr den üblichen Bangkok-Stopover machen werden, sondern einen Pattaya-Stopover. Die Angebote der Reiseunternehmen werden dann lauten "Flug ab Europa inkl. 3 Nächte in Pattaya". Sorry, war nun ein wenig ot....

    Die Farang-Girls in Thailand sind auf jeden Fall nichts neues, die gibt es schon seit Jahren.

    Gruss Tom

  11. #20
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Farang-Girls in Thailand

    Zitat Zitat von UweFFM",p="350663
    Jetzt staune ich aber.
    Haben euch eure Frauen noch nicht verraten das sii khao und Nom jai schön sind?
    Nom jai ist absolut gegeben, aber ich steh mehr auf sii dam :-)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Girls of Pattaya
    Von Thai-Arno im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.10, 21:22
  2. Internet-Girls
    Von fred2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 05:21
  3. Wer sind die "Cover Girls" ?
    Von FarangLek im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.04, 16:17
  4. er geht fremd mit BAR-GIRLS?!?!
    Von Mia Luang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.10.03, 17:01