Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Farang-Ängste

Erstellt von DisainaM, 22.11.2002, 14:21 Uhr · 38 Antworten · 2.196 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Farang-Ängste

    Bei einem gesunden Menschen oder Tier ist der frische Urin keimfrei. Er enthält zahlreiche Abwehrstoffe gegen verschiedene Krankheiten.
    Man hat eiternde Wunden erfolgreich mit eigenem Urin behandelt.
    Sollte man wissen, falls man mal nichts anderes hat.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Farang-Ängste

    Bei Erfrierungen soll Urin äußerlich angewandt, auch Wunder wirken, und dann gibt`s da noch denn Bauern, der das verletzte Bein seines Pferdes anpisst, soll also auch bei Verstauchungen und Prellungen seine Wirkung zeigen.

    Aber um beim Ausgangsthema Farang -Ängste zu bleiben, was habt ihr empfunden, als ihr beim Pinkel, das erste Mal, die Hände eines des Masseurs, auf eurem Nacken gespürt habt?
    Also ich war so erschrocken, das ich kurz davor war, dem Typen mit einem kräftigen Ellenbogencheck, auszuknocken.
    Auch heute noch braucht es eine gewisse Überwindungskraft, diese Minutenmassage auf der Toilette, zu geniessen.
    So jetzt sind wir etwa wieder beim Thema von Dauwing.

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Farang-Ängste

    Hallo Stefan!
    Von einer Pinkelmassage habe ich noch nie etwas gehört,auch das Urin gesund sein sollte ,ist mir neu.
    Werde aber MgJs Rat mal ausprobieren ,wenn ich eine entzündete Stelle habe ,wehe es hilft nicht.

    Ich essen eigentlich Alles ,was mir schmeckt .
    Dann will ich auch nicht wissen ,was da drin ist,
    ob Hund ,Katze oder Urin.

    Gruss Otto

  5. #14
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Farang-Ängste

    @Otto-Nongkhai
    Werde aber MgJs Rat mal ausprobieren ,wenn ich eine entzündete Stelle habe ,wehe es hilft nicht.
    Probiere es mal aus. Hier zwei Links, die dir vielleicht helfen.

    http://www.urintherapie.de/

    http://www.balance-online.de/texte/139.htm

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Farang-Ängste

    Danke ,Hartmut ,für die Links und ich habe das Ganze für eine Schweinerrei gehalten.
    Man lernt eben nie aus .
    Gut ,dass es das Forum gibt

    Gruss Otto

  7. #16
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Farang-Ängste

    @Otto-Nongkhai
    Von einer Pinkelmassage habe ich noch nie etwas gehört
    Das solltest du aber. Meine erste "Pinkelmassage" habe ich in deiner (fast) Heimat erhalten, in Vientiane. Dort gibt es so eine Disko/Bar?, der einzige Laden, der etwas länger geöffnet ist. Dort wird das praktiziert.

    In Luang-Prabang wurde diese "Pinkelmassage" sogar von Frauen durchgeführt. Stell dir das vor, du stehst vorm Becken und hinter dir steht eine hübsche Laotin und massiert deinen Nacken.
    Ist schon etwas eigentümlich.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Farang-Ängste

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai

    In Luang-Prabang wurde diese "Pinkelmassage" sogar von Frauen durchgeführt. Stell dir das vor, du stehst vorm Becken und hinter dir steht eine hübsche Laotin und massiert deinen Nacken.
    Ist schon etwas eigentümlich.

    Gruß

    Mang-gon Jai
    Hallo Hartmut !
    Jetzt verstehe ich etwas nicht ,wiso stehst du vor dem Becken?
    Ich dachte bei der Massage liegst du und die Frau pinkelt dir auf den Rücken und massiert es dann ein ,oder wie ???

    Gruss Otto

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Farang-Ängste

    @Otto-Nongkhai
    Du stehst zum Pinkeln vor dem dafür vorgesehenen Becken. Hinter dir steht der Masseur oder die Masseurin und knetet deinen Nacken und die Rückenpartie. Kannst du dir vorstellen, dass du dabei das Pinkeln vergisst?

    Fahr mal rüber nach Vientiane. Diese Bar/Disko kannst du nicht verfehlen. Sie liegt direkt an der Strandstraße.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  10. #19
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Farang-Ängste

    Hi Leute,

    ne Frau auf dem Männerklo, ne das ist zu viel für mich.

    Bin beim ersten "Kontakt" zu dem Massagetype schon fast zu
    Tote erschrocken, und dachte an einen Überfall auf dem Klo.

    Ne ne ne .. es gibt Orte da bin ich doch lieber alleine oder
    und maximal unter Gleichgesinnten.

    Gruß Peter

  11. #20
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Farang-Ängste

    Hallo Peter!
    Es soll aber ganz schön sein ,wenn du beim Pinkeln so eine weibliche Fee neben dir hast ,die dir deinen Schniedelwutz hällt.

    Das ist doch ein Service ,den ich mir von einem Mann nicht geefallen lassen würde.

    Gruss Otto

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. pla ra: farang...
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 07.08.08, 14:29
  3. -Mia Farang-
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.04, 17:19
  4. Farang mai ruu
    Von Stefan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.03, 22:23