Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113

Farang Abzocke

Erstellt von markobkk, 29.03.2012, 09:41 Uhr · 112 Antworten · 7.991 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328

    Farang Abzocke

    Ich bin ja schon lange genug in Thailand um zu wissen das von Langnasen meisten etwas mehr Geld gefordert wird als von Thais, beispielsweise Eintrittspreise etc.

    Was mir vollkommen neu war bis gestern ist die Tatsache das man wohl auch in Geschaeften der Einkaufzentren neuerdings diese Methode einfuehrt.

    Vorgestern war ich mit Familie im Robinson Ariport Plaza in Chiang Mai. Neben einem Mittagessen hatte ich mir in den Kopf gesetzt mir eine neue Spiegelreflexkamera zu kaufen und das gewuenschte Model war auch in verschiedenen Geschaeften erhaeltlich. Sowohl Kamera als auch Objektive waren ueberall 100% preislich identisch.

    Nach dem Essen sind wir dann in ein Geschaeft namens "Chi Chang" auf der dritten Etage gegangen wo ich mir die Kamera und ein zusaetzliches Objektiv gekauft habe. Bezahlt habe ich den Preis welcher auch auf dem Werbeplaket ausgezeichnet war.

    Zu Hause angekommen ist mir aufgefallen das auf der Packung vom Objektiv ein um 1000 Baht niedrigerer Preis angegeben war als ich bezahlt habe. Ist kein Drama aber da ich am naechsten Tag sowieso nochmal in den Laden wollte um eine groessere Speicherkarte zu kaufen habe ich Verpackung und Rechnung mitgenommen um zu fragen warum es unterschiedliche Preise gibt. Die Auskunft war das auf der Packung der Preis fuer Thai's steht und ich ja offentsichtlich eine Langnase bin und somit den Preis auf dem Werbeplaket zahlen muesste. Ich bin ja wirklich einiges gewohnt, aber das hat selbst mir die Sprache verschlagen. Nach meinem Hinweis das gestern meine thailaendische Frau auch dabei war und niemand etwas ueber Discount gesagt hat wurde mit Schulterzucken reagiert, ebenso auf Vorlage des thailandischen Fuehrerscheins, der Workpermit und was man sonst noch so vorlegt. Meine Frau haette ja fragen koennen ob es Discount gibt...

    Mir geht es wirklich nicht um 1000 Baht aber genau solche Situationen nerven extrem in diesem Land. Dieser dauernde Beschiss mit unterschiedlichen Preisen gehen mir dermassen auf die Nerven. Nachdem ich meiner Frau erzaehlt habe was man mir im Laden gesagt hat hat sie dort angerufen und richtig Theater gemacht. Nach einigem Hin und Her kann Sie heute 1000 Baht wieder abholen. Man bot uns an im Laden fuer 1000 Baht einkaufen zu koennen, aber in diesem Geschaeft kaufe ich mit Sicherheit nichts mehr. Leider habe ich das vorher nicht realisiert denn ansonsten haetten sie auch die Kamera gleich behalten koennen. Meiner Frau sagte man es haette sich um einen Auszeichnungsfehler gehandelt. Dumm nur das mir ein Mitarbeiter vor Ort die Rabattliste unter die Nase gehalten hat wo klar ersichtlich war das es sich nicht um einen Auszeichnungsfehler gehandelt hat.

    Auf jeden Fall werde ich in Zukunft wohl auch in normalen Geschaeften genau aufpassen, auch wenn die Preise ausgezeichnet sind.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Du hast doch sicher den Preis der Camera mit deutschen Preisen verglichen,wie schaut es da aus?

  4. #3
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Nein Preise habe ich nicht verglichen da ich in Thailand wohne und mich deutsche Preise nicht wirklich interessieren. Habe aber eben nachgeschaut und laut Sony Webseite kostet die Kamera 999 Euro.

    Mir ist es egal ob die Kamera in Thailand teurer oder billiger ist mir geht es nur um die unterschiedlichen Preise fuer Thai und Langnasen.

  5. #4
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Ist mir so noch nicht untergekommen und auch nicht berichtet worden.
    Egal ob in D oder TH ich frage fast immer was am Preis noch zu machen ist und da habe ich die Erfahrung gemacht, daß immer etwas geht.
    Auf den Amazone Preis herunter geht oft.
    Ob das jetz im Panthip, MBK oder Saturn und Mediamarkt ist.
    Eigentlich kann man sagen, je kleiner der Laden also Kontakt zu Leuten die Entscheiden können oder auf Nachfrage beim Geschäftsführer
    geht viel.
    Abgesehen davon ist der Foto und Elektronikkram in TH eh nicht billiger und es ist schon ratsam kompliziertere Sachen dort zu kaufen wo man sich überwiegend aufhält.

  6. #5
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    In normalen Geschaeften oder Einkaufszentren wo allgemein die Preise dran stehen frage ich nicht nach besseren Preisen. Da zahle ich das was dran steht und gut ist. Wenn man hinterher gesagt bekommt das man mit anderer Hautfarbe einen nirgendwo ersichtlichen Discount bekommen haette macht mich das einfach sauer. Besonders in Einkaufszentren da ich das dort bisher noch nicht erlebt habe. Ist genau das gleiche wenn Langnasen 10 mal zuviel Eintritt irgendwo zahlen sollen. Vollkommen unverstaendlich und mittlerweile vermeide ich schon aus Prinzip den Besuch solcher Oertlichkeiten.

  7. #6
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Im Tesco oder Big C würde ich das auch nicht machen, aber in den großen Hütten das sind doch alles kleine Einzelunternehmen die eventuell hintenherum beim Nachbarshop was holen (wie an kleineren Stränden die kleinen Bars Restaurants, die alles haben, vom Omelett über Pizza bis zu Burgern und Seafood) und da kann man doch fragen.
    Das mit den Eintrittspreisen finde ich auch nicht so toll kann aber eher damit leben als mit den unterschiedlichen Preisen in Geschäften.

  8. #7
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    abend

    ich kenne das so auch nicht !

  9. #8
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Frauchen kommt grad aus dem Laden zurueck, aber einfach so 1000 Baht wie versprochen gab's dann doch nicht. Zuerst musste die Rechnung von meinen auf Ihren Namen geaendert werden, Company Policy denn ich bin ja kein Thai dem Namen nach zu urteilen. Die 1000 Baht sollen jetzt innerhalb einer Woche auf Ihr Konto (nicht auf meine Karte mit welcher ich bezahlt habe) ueberwiesen werden, bin ja mal gespannt.

    Unterm Strich macht das Geschaeft wohl nur am Namen fest wer den Discount bekommt. Hoffen wir mal das kein Thai einen auslaendischen Namen hat, sonst wird es kompliziert.

    Egal wie, in diesem Geschaeft, sowie den anderen Filialen von denen kaufe ich mit Sicherheit nie wieder etwas.

  10. #9
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Ich hab's schon lange geschnallt. Wenn ich etwas Teureres kaufen will, schicke ich immer später meine Frau hin. In den meisten Fällen bekommt sie den besseren Preis, als den der mir angeboten wurde. Das wir Farangs überall abgezockt werden ist unschön. Aber die meisten merken es ja nicht!

  11. #10
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Auf Maerkten mag das zutreffen aber in Geschaeften in Shopping Centern wo die Preise klar ausgezeichnet sind, habe ich es bisher noch nicht fuer noetig gehalten meine Frau vorzuschicken.

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Farang tötet Farang
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 07.09.11, 16:53
  2. Abzocke?
    Von andydendy im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.09, 21:25
  3. Was ist das für Abzocke?
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.05.08, 00:08
  4. LTU.... Abzocke
    Von fred2 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.08, 04:57
  5. Abzocke II
    Von Sakon Nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 16:02