Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Fallang Fauna im LOS ?

Erstellt von , 12.09.2009, 20:51 Uhr · 18 Antworten · 1.808 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Fallang Fauna im LOS ?

    Da wir demnächst eine längere Zeit und im Anschluss wohl dauerhaft im LOS leben werden, würden mich Eure Erfahrung im Bezg auf Falang Fauna im LOS interessieren.

    Sehr gerne (Bütte, bütte) mit Foto`s, wenn möglich.

    Die zentrale Frage die ich mir stelle ist, wie sich "deutsche, einjährige" Pflanzen und/oder auch Obstbäume etc in Thailand entwickeln, wenn sie doch 12 Monate im Jahr "Wachstumsphase" haben.

    Als "alter, biologieinteressierter Wurm wurmt es mich, das "heraus zu bekommen".

    Konkret:
    Wie gedeiht eine Tomate? Wie verhält sie sich. Wachstum ein Jahr und dann Ende? Oder gedeiht diese zu einem Strauch?

    Selbiges für Pflanzen wie Bohnen, Gurken, Zucchini, etc?

    Wie verhalten sich unsere Obsbäume - Apfel, Kirsche, Birne, Pflaume?

    Wie schaut mit "ziergewächsen aus". Fuchsie, Geranie, etc?

    Will mächtig Samen mitnehmen, vielleicht ein paar Stecklinge (ohne Erde).

    Hat wer Erfahrungen und Tipps?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Du meinst Flora, Fauna sind die Viecher

  4. #3
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    711

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Z.B. Kirschbaum hatten wir schon hier: http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...ght=kirschbaum

    Schon mal die "Suche" bemüht?

  5. #4
    Avatar von Don_Muang

    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    4

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Cybersonic, mach dich auf Überraschungen gefasst.

    Ich habe mal Himbeeren nach Portugal an die Algarve verpflanzt. Die haben sich über den milden Winter gefreut und fingen vor Weihnachten an zu blühen. Nur war zu dieser Jahreszeit nicht eine Biene am Start, um sie zu bestäuben. Das ganze ging also in die Hose, es gab nichts zu ernten.

    Aber berichte mal von deinen Ergebnissen.
    Ich wünsche dir einen grünen Daumen.

    Don Muang

  6. #5
    Avatar von

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Zitat Zitat von Micha L",p="773158
    Du meinst Flora, Fauna sind die Viecher
    Ups...sorry, war in Gedanken. Die Viecher interessieren mich auch - by the way, weiß einer wie ich Schlangen nach Thailand "importieren" kann?
    Hier meine ich die Flora, sorry

    Zitat Zitat von Don_Muang",p="773166
    Cybersonic, mach dich auf Überraschungen gefasst.

    Ich habe mal Himbeeren nach Portugal an die Algarve verpflanzt. Die haben sich über den milden Winter gefreut und fingen vor Weihnachten an zu blühen. Nur war zu dieser Jahreszeit nicht eine Biene am Start, um sie zu bestäuben. Das ganze ging also in die Hose, es gab nichts zu ernten.

    Aber berichte mal von deinen Ergebnissen.
    Ich wünsche dir einen grünen Daumen.

    Don Muang
    Das kenn ich von den Birnbäumen hier. Jedes Jahr renn ich über die Käffer und such nach blühenden Birnbäumen. Wohne hier an Waldrandnähe und hier gibts nicht einen Birnbaum - außer meinem.

    In nem Kaff nen Ast abschneiden und dann jedes Jahr aufs neue sich nen "Wolf" geben mit nem Pinsel und fleißig Blüten bestäuben :-)

    Ein Freund hat mir von seinen Apfelbäumen in Brasilien berichtet, die nach etwa 2 Jahren Eingewöhnungszeit dauerhaft Früchte parallel zu Blüten tragen - das ganze Jahr über.

    Ähnlich wie Deine Himbeeren, denk ich mal.

    Werd alles Mögliche ausprobieren und, wenn es hier interessiert, diesen Thread dann mit Erfahrungsberichten und Bildern schmücken.

  7. #6
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Zitat Zitat von Micha L",p="773158
    Du meinst Flora, Fauna sind die Viecher :rolleyes:
    vielleicht will er mal eine Arche Noah bauen.

  8. #7
    Avatar von

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Zitat Zitat von Doc-Bryce",p="773184
    Zitat Zitat von Micha L",p="773158
    Du meinst Flora, Fauna sind die Viecher
    vielleicht will er mal eine Arche Noah bauen.
    Nicht solange ich darauf einen Homo sapiens sapiens bfördern müsste.

  9. #8
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Also Tomaten hatten wir in Samui auch.

    Im Topf auf der Veranda leisten sie auch gute Dienste gegen Mückenzeuchs.

    Grüße Mandybär

  10. #9
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Hab´s mal mit ein paar Pflaumen versucht, eh im Norden wo es ein wenig kühler ist.
    Das Licht der Welt erblickte Nix und beim Nachbuddeln kam auch Nix mehr zum Vorschein.
    Null Ahnung wer hier (nicht Isaan!) die Kerne gefressen hat ...

    K_M

  11. #10
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Fallang Fauna im LOS ?

    Zitat Zitat von Cybersonic",p="773181
    weiß einer wie ich Schlangen nach Thailand "importieren" kann?
    brauchst keine schlangen importieren, die sind schon alle da.

    viel ahnung scheinst du aber nicht von flora und fauna zu haben.

    im übrigen in THL hats auch viel zweibeinige schlangen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flora und Fauna
    Von joachimroehl im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.08.12, 16:54
  2. Fauna und Flora Thailands
    Von Belinda im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.03, 12:46