Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 123

Fahren ohne Führerschein

Erstellt von samj_999, 22.01.2013, 22:16 Uhr · 122 Antworten · 9.196 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin, ein fahrverbot in deutschland oder einen anderen staat der eu bedeuteutet ....fahrverbot innerhalb der eu........im nicht europäischen ausland gilt dies nur wenn du den dort gültigen führerschein nicht hast.ein bekannter von mir hat den thaiführerschein mit 3 monatsvisum erhalten....gültigkeitsdauer 12 monate...

    gruß klaustal

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Dem einen ist es das allemal Wert dem anderen nicht. Kann letztlich jeder nur für sich entscheiden.

    Mal nebenbei, hat der D-Staat überhaupt das Recht und die Möglichkeit ein weltweit gültiges Fahrverbot zu erteilen?
    U. U. wäre vielleicht ein thailändischer Führerschein eine Alternative?
    Genau, der Besitz eines Thai Führerscheins berechtigt natürlich zum Fahren in Thailand, auch wenn in D ein Fahrverbot besteht. Man ist ja noch im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für Thailand.

    Wenn man "nur" die deutsche Fahrerlaubnis besitzt und dann aufgrund eines Verkehrsvergehens diese vorübergehend eingezogen wird, ist man nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und kann diesen Besitz im Ausland auch nicht nachweisen. Somit entspricht dies de facto einem weltweiten Fahrverbot.

  4. #33
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Über den FS in TH würde ich mir in TH keine Gedanken machen - ausser man mietet ein Moped, dann geht das Ganze natürlich nicht.

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ich weiss jetzt nicht, ob ich folgende Begebenheit hier im Forum las, oder es mir erzählt wurde: Farang fährt zu schnell und wird vom Polizisten angehalten. Er soll seinen Führerschein zeigen, den er nicht dabei hat. Der Farang sagt zu seiner Frau, sie solle dem Polizisten ihren Führerschein geben. Sie tut es und der Polizist fragt nochmal nach dem FS des Farang. Die Antwort seiner Frau zum Polizisten: was willst denn mit dem Führerschein, den kannst Du ja eh nicht lesen.
    Ich denke diese Aussage spielt auf meine Erzaehlung ueber ein Erlebnis auf der Fahrt von Ban Krut nach Krabi an und war etwas anders.

    Der officer stoppte mich wegen zu schnellen fahrens und fragte nach meinem FS, den ich natuerlich dabei hatte. In dem Moment meine Freundin wie aus der Pistole geschossen "nimm meinen". Der officer fragte verbluefft "hat der Farang keinen?" und meine Freundin erwiderte "doch, aber den kannste eh nicht lesen".

    Zum Thema, mit nem Moped ohne FS ein bischen rumzufahren ist praktisch kein Risiko, wird man erwischt kostet das in Bangkok 100 bis 200 Baht.

    Es sei denn man verursacht einen Unfall mit Personenschaden fuer den Unfallgegner. Dann kann das auf einmal ganz anders aussehen.

    Am Steuer eines Autos wuerde ich mich ohne FS aeusserst unwohl fuehlen.

    Von der Vorlage gefaelschter Dokumente vor thailaendischen Behoerden und Beamten wuerde ich dagegen ganz dringend abraten. Die Wahrscheinlichkeit mag bei guten Faelschungen entsprechend niedrig sein, aber wenn die das irgendwie doch rausbekommen fuehlen die sich persoenlich verarscht und dann hat man selbst mit Geld schlechte Karten um eine Haftstrafe zu vermeiden.

  6. #35
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ich seh das auch so .
    In 30 Jahren ( 2 X Unfall ) hat immer der Internationale F. ausgereicht , aber ein echter .
    Noch nie wurde ich nach dem Nationalen F. gefragt .
    Würde jedoch nie mit einer Fälschung fahren .

    Sombath



    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    In Thailand ist der internationale Führerschein wichtiger als der D-Führerschein. Hatte bisher zwei Unfälle in Thailand. Beide Male reichte der internationale Führerschein völlig aus. Nach dem D-Führerschein hat mich in all meinen Thailandurlauben noch nie jemand gefragt.

    Hat man den internationalen Führerschein nicht dabei, zahlt man normalerweise, wenn man in eine entsprechende Verkehrskontrolle gerät. Und dabei interessiert es die Polizisten nicht, ob man den nur im Hotel hat liegen lassen oder gar keinen besitzt.

  7. #36
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Heute haette es fast wieder geklappt. Kleiner Mazda kommt vor mir aus einer Einfahrt geschossen ohne zu schauen oder zu denken mit Kurs in Gegenrichtung. Waren dann vielleicht noch 5cm Platz vor Plautz.

    Bei einem tatsaechlichen Plautz stelle ich mir die Diskussion ueber Schuld- und Schadensfrage sehr interessant vor ohne gueltige Papiere. 2x Frontalcrash sind schnell mal 10000 Eurotaler Schaden. Schoenen Urlaub wuensch ich den Draufgaengern

  8. #37
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Ich seh das auch so .
    In 30 Jahren ( 2 X Unfall ) hat immer der Internationale F. ausgereicht , aber ein echter .
    Noch nie wurde ich nach dem Nationalen F. gefragt .
    Würde jedoch nie mit einer Fälschung fahren .

    Sombath
    Allerdings sollte man bedenken, dass der internationale FS immer nur in Verbindung mit dem dazugehörigen nationalen (D) FS gültig ist. Und das auch nur für drei Jahre, dann muss er erneuert werden. Kann durchaus sein, dass da mal jemand nach fragt. Wenn dann der nationale FS fehlt, ist der internationale ungültig.

  9. #38
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    im tiefsten isaan haben die braunen mich mal angehalten als ich mit der harley eines freundes unterwegs war. wollte eigentlich nur zum markt fisch kaufen. die haben sich sehr genau die papiere angesehen, auch den führerschein und den internationalen. die polizisten sind keinesfalls dämlich in thailand. sie waren recht freundlich und interessierten sich dafür wo ich herkomme und ob ich hier urlaub mache.
    ich würde es nicht darauf ankommen lassen, auf das vergitterte hotel in thailand kann ich gern verzichten. hast du alle papiere dabei, kannst du der polizei gelassen begegnen. keinen alkohol, keine rasereien ........... ich habe vor der thailändischen justiz durchaus respekt.
    wenn ich den gefangenentransport in rayong so in erinnerung habe, alle in schweren ketten, freie oberkörper, polizei schwer bewaffnet. der knast ist dort bestimmt kein wellnesshotel.

  10. #39
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Zitat Zitat von Chris67 Beitrag anzeigen
    Allerdings sollte man bedenken, dass der internationale FS immer nur in Verbindung mit dem dazugehörigen nationalen (D) FS gültig ist. Und das auch nur für drei Jahre, dann muss er erneuert werden.
    Ich weiss auch nicht warum, aber ich habe mich vertan und dachte, dass der Internationale FS fünf Jahre gültig ist. Hättest Du das hier jetzt nicht geschrieben, dann wäre ich in demnächst mit einem ungültigen FS in Thailand rumgegurkt. Meiner ist im Juni 2012 nämlich abgelaufen. Ich habe eben gerade einem Termin bei der Führescheinstelle gemacht.

  11. #40
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das wäre auch egal gewesen, denn die Gültigkeitsdauer interessiert in Th eh niemanden.
    Ich bin jahrelang mit abgelaufenen int'l FS herumgefahren und auch öfter kontrolliert worden - nie hat jemand irgendwas gesagt.

Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Internationale Führerschein in Thai Führerschein
    Von bkk999 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.03.12, 21:49
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.01.11, 07:03
  3. Versailles ohne Krieg, Transferzahlungen der Deutschen ohne Ende
    Von resci im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.12.10, 10:17
  4. Führerschein Klasse 3 / Roller fahren?
    Von Mr_X im Forum Touristik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.04.10, 09:00
  5. in Thailand Auto fahren, Führerschein??
    Von Rainer im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 29.04.09, 02:22