Ergebnis 1 bis 4 von 4

F: ASIA-Land Supermarkt

Erstellt von Jinjok, 12.04.2002, 02:41 Uhr · 3 Antworten · 5.214 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    F: ASIA-Land Supermarkt

    Aus der Frankfurter Rundschau vom 12.04.2002

    Wo der Wilde Ingwer auf der Zunge prickelt

    Mit Waldemar Thomas beim ASIA-Land Supermarkt in Frankfurt-Höchst

    Minh und Chun Tran sind Auslands-Chinesen, die in Vietnam geboren wurden und dort gelebt
    hatten, bevor sie vor 20 Jahren nach Deutsch-land kamen. Herrn Trans Schwester betreibt in
    München ein ähnliches Geschäft wie das hier in Höchst, gegenüber dem Postamt. Der Großteil
    der Waren komme per Direktimport, so dass seine Preise günstig ausfallen, wie Minh Tran
    erzählt; deshalb lohne sich auch die Anfahrt von weiter her.

    Bis aus dem Würzburger, Mannheimer und Stuttgarter Raum kommt die Kundschaft. Anfangs
    bestand sie zu rund 90 Prozent aus Asiaten, mittlerweile ist der Anteil deutscher Kunden auf etwa
    die Hälfte angestiegen, auch der hessische Ministerpräsident kauft hier schon mal ein.

    Auf gut 1000 Quadratmeter findet sich praktisch alles an Zutaten, die man für Gerichte der
    chinesischen, japanischen, koreanischen, pakistanisch-indischen, thailändischen,
    indonesischen und philippinischen Küchen braucht, der vietnamesischen selbstverständlich
    auch. "Was es bei uns nicht gibt, unterliegt einem Einfuhrverbot", da sind sich die Trans sicher.
    Diverses Küchengerät findet man zudem.

    Die Ostasiaten kaufen natürlich auch solche Lebensmittel, die unsereiner kaum kennt,
    Shrimps-Paste oder exotische Gemüse wie Bananensprossen. Sie kaufen auch andere Mengen,
    etwa den Reis gleich sackweise. Denn er kommt ja täglich auf den Tisch.

    Die Lebensmittel sind weitgehend nach den Länderküchen geordnet, so finden sich Unkundige
    besser zurecht. Wer sich etwa zu Hause an Sushi versuchen möchte und den dazu gehörenden,
    mit allerlei Leckerem gefüllten Röllchen aus kaltem, gesäuerten Reis, wie sie aus der
    japanischen Küche nicht weg zu denken sind, findet alles, was man dafür benötigt, dicht
    beisammen: speziellen Klebreis, gewürzten Essig, Algenblätter sowie Matte und Löffel zum
    Formen. Eine verwirrend große Auswahl an Soja-Saucen zum Dippen ist vorrätig, und Wassabi
    fehlt nicht, der lindgrüne, erfrischend scharfe japanische Meerrettich. Amazu Shoga nicht zu
    vergessen, hauchdünne, eingelegte Ingwerscheiben, die so wunderbar verdauen helfen. Wie
    Galgant, den man bei uns getrocknet schon nicht leicht findet, bei den Trans gibt es die Wurzeln
    sogar frisch. Der auch Siam- oder wilder Ingwer Genannte schmeckt bitter-süß, erfrischend,
    duftet nach Ingwer und brennt kurz auf der Zunge. Die Kreuzfahrer brachten das getrocknete
    Pulver mit nach Europa, und eine kluge Frau wie Hildegard von Bingen hielt viel von den
    segensreichen Wirkungen des Galgant auf die Verdauung.

    Für eine elegante, sehr belebende Hühnersuppe, wie man sie in Thailand gerne kocht, in die,
    neben frischem Galgant, unter anderem Chilischoten, Zitronengras, rote Currypaste,
    Limettenblätter, Shiita-ke-Pilze, Limettensaft, Kokosmilch und Korianderblätter gehören, hat
    man im ASIA-Land sämtliche Zutaten beieinander. Dieser Suppe werden selbst konservative
    Esser ihre Anerkennung zollen. * ASIA-Land Supermarkt Minh und Chun Tran,
    Hostato-Straße 20, 65 929 Frankfurt-Höchst, Telefon 069 / 30 70 35, Fax: 30 70 30, E-Mail:
    Trangerm@aol.com; Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von

    Re: F: ASIA-Land Supermarkt

    Nicht zu vergessen, dass man hier auch allerlei Leckereien direkt probieren kann. Bevor man hinten im Hof in den Markt geht, kann man vorne im Imbiss, auch sehr groß, diverse Köstlichkeiten essen. Der Laden ist absolut nicht zu vergleichen mit anderen *Asia-Snack* Läden, denn die Auswahl hier ist GIGAntisch, sauber ist der Laden dazu auch noch. Wer also mal was einkaufen kommt, der sollte hungrig sein, und vor dem Einkauf richtig schlemmen. Dazu kommt noch, dass Giga fast um die Ecke wohnt :-) :-). Viel Spaß also beim shoppen und genießen. Gruß Giga

  4. #3
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: F: ASIA-Land Supermarkt

    hallo !

    wo ist der asia laden in münchen ?!

    und kann es sein das es in augsburg auch einen großen laden gibt ?

    gruß stefan
    allgäu

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: F: ASIA-Land Supermarkt

    hi Stefan,

    In München ist ein kleiner Laden am Oskar von Miller Ring.
    Wenn Du vom Haus der Kunst kommend, in die Unterführung reinfährst, und bei der Ausfahrt Dich rechts hälst, macht die Strasse eine scharfe Rechtskurve, und führt Dich in die Türkenstrasse.
    Parkplatz finden, und da, wo die Strasse rechts abknickte geradeaus weiter gehen (das dürfte die Gabelsberger Str. sein). Dort kommt auf der linken Seite der Asia Shop.

    München hat natürlich noch ein paar andere, in Schwabing und auf der Rosenheimer Strasse (dort wo früher das East Side war).

    Gruss

Ähnliche Themen

  1. Asia Supermarkt in Hamburg
    Von Gabriel im Forum Essen & Musik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 08.06.13, 10:33
  2. Neuer Asia-Supermarkt bei Straßburg
    Von Luftretter im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.09, 09:52
  3. Im Supermarkt in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 03.11.08, 14:35
  4. Thai/Asia - Supermarkt in Düsseldorf
    Von Daniel73 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.08.08, 14:18
  5. Maden aus dem Supermarkt
    Von Hippo im Forum Thailand News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.02.08, 13:35