Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Eye Laser Operation?!

Erstellt von Christoph, 24.09.2002, 13:58 Uhr · 11 Antworten · 1.274 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Eye Laser Operation?!

    hallo zusammen!

    habe auf der page
    http://www.bumrungrad.com/english/ta...r/eyelaser.htm
    gesehen, dass dieses spital augenlaseroperationen anbietet/durchführt.

    kennt jemand eine person, die diese operation in thailand über sich ergehen liess oder sogar selber unter dem lasergerät lag?

    preislich wäre diese operation nämlich sehr interessant! und da ich nächstes jahr für 6 wochen nach thailand reise wäre diese op zeitlich sicher ideal!

    bin dankbar für eure antworten!

    gruss
    christoph

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Eye Laser Operation?!

    Hallo Christoph,

    kenn ja Deinen Hintergrund zu Thailand nicht, aber eine Operation dort durchführen zu lassen "nur weil sie billiger" ist ??

    Wenn Du Dich nicht in Thailand, seinen Rechtssystem etc auskennst oder jemanden hast der sich da auskennt. Dann währe ich sehr sehr vorsichtig.

    Denk nur mal daran das der Arzt Dir Dein Augenlicht verpfuscht, einen Schadensersatzklage ist in D. schon schwierig genug aber in Thailand ....

    Bei aller Liebe zu Thailand sollte man eben nicht nur durch die "Rosa" Brille schauen.

    @Klaus aus ChiangMai das wär doch was für Dich.

    Gruß Peter

  4. #3
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: Eye Laser Operation?!

    ja dies ist der grund wieso ich vorsichtig bin

    aber ob ich für den kurzen eingriff ca. 1000 eur in thailand gegenüber eur 4000.-- in der ch bezahle..........deshalb meine überlegung!

    aber hast natürlich schon recht, wenn schadenersatzklage usw. ist die diff. = null!

    gruss
    christoph

  5. #4
    ReneThai
    Avatar von ReneThai

    Re: Eye Laser Operation?!

    Christoph

    Klaus wird Dir dazu detailliert Auskunft geben können, falls er noch Lust dazu hat.

    Oder suche mal hier einige Wochen zurück. Da hat er schon beschrieben was Du wissen willst.

    Gruss

    ReneThai

  6. #5
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Eye Laser Operation?!

    Hi Christoph,
    ich will gerne nochmal versuchen, das Thema fuer Dich kurz zu erfassen:
    Allerdings habe ich mit der direkten Laserkorrektur, wie sie gemacht wird bei unmerklicher Fehlsicht, ich gehe mal davon aus, dass Du eine Fehlsichtigkeit zwischen 3 und etwa 5 Dio. hast, denn, sonst, also haettest Du z.B. eine Fehlsichtigkeit wie bei mir gewesen, von - 16 bis -18 Dio.
    dann waere Dir der Preis "egal"...:-), da Deine Kasse es uebernommen haette...!
    Da Du alleine bezahlen musst, denke ich , es ist ein eher nicht so starke Fehlsicht.
    Nun, ich musste operiert werden, weil ich einen Katarakt hatte, das ist eine Starerkrankung, diese wird beseitigt (jedenfalls bei mir) indem meine Linse, die unreparabel beschaedigt war, gegen eine neue ausgetauscht wird.
    das ist erfolgreich geschehen, weil es hier in TH hervorragende Augenspezialisten gibt, die das genauso koennen, wie gute Aerzte in Europa!
    Die Linse wird entfernt, indem mit Laser die Hornhaut geoeffnet wird, dann wird die Linse ausgetauscht und die Hornhaut benoetigt etwa 3 Tage zum heilen, 2 bis 3 Wochen sollte man darueberhinaus noch vorsichtlig sein, einige Tage muss man nachts zum Schutz eine A-Klappe tragen.
    Die OP dauert etwa 15 bis 20 Minutn, man hat keinerlei Schmerzen, da das Auge durch entsprechende Tropfen "lahmgelegt ist...:-)
    Ueberhaupt KEIN Problem, anschliessend geht man nach Hause , am naechsten Tag wird bereits die Klappe entfernt, eine erste Augenpruefung vorgenommen und dann hat sich alles...
    Die ganze Sache hat pro Auge rund 25.000 Baht gekostet, mit den Voruntersuchungen und der Nachbehandlung.
    Die OP-Rechnung selber machte etwas ueber 23.000 Baht aus, dabei war fuer den Arzt etwa 10.000 Baht "doctor fee" veranschlagt...:-)
    Hier in Chiangmai, aber sicher genauso in BKK gibt es sehr gute Spezialaerzte, denen man vertrauen kann.
    (Ein Restrisiko ist IMMER da, unabhaengig vom Koennen des Arztes, bei mir war z.B> das bekannte Risiko der Zustand der Netzhaut, besonders links)
    Nach der OP konnte ich nun etliches besser sehen, allerdings mein linkes Auge konnte nicht bedeutend verbessert werden, da die Netzhaut bereits und gerade im Sehzentrum geschaedigt ist, aber insgesamt habe ich nun eine bedeutend bessere Sicht, in den naechsten Tagen muss ich nochmals hin und werde einmal rundumgeprueft, auch wegen eines moeglichen Glaukoma und dann bekomme ich eine Lesebrille verpasst...:-)
    ich brauche nun nach der OP, keine Sehhilfe mehr zur Weitsicht,
    eben nur zum Lesen, wegen der altersbedingten Weitsichtigkeit, die sich mehr oder weniger bei jedem mal einstellt.
    Wenn Du noch Fragen hast,
    gerne, gerne auch per PM.
    ...uebrigens hat die gesamten Kosten fuer beide Augen meine deutsche Versicherung uebernommen in voller Hoehe!
    Gutes Gelingen, egal ob in D oder in TH,
    wuenscht Dir
    Klaus


  7. #6
    Avatar von aa-dschai-dam

    Registriert seit
    03.01.2001
    Beiträge
    126

    Re: Eye Laser Operation?!

    Warum soll ein thailändischer Arzt unbedingt schlechter sein als ein deutscher Arzt. Warum soll gerade bei Dir gepfuscht werden? Wichtig ist doch eher, wie oft der Arzt schon erfolgreich operiert hat und ob das neueste Laserverfahren(technik) benutzt wird.
    Wenn man nach dem Kriterium Schadensersatz geht, müßte man sich am besten in den USA operieren lassen. Aber man kann ja noch eine Zusatzversicherung abschließen, die dieses Risiko abdeckt.
    Warum soll man den Ärzten hier in Deutschland ihre Yacht, Villa und Benz finanzieren?
    Ich hätte da weniger Bedenken, mich operieren zu lassen.
    Ist sowieso ein Witz, daß die Krankenkassen so etwas nicht bezuschussen. Immerhin entfallen die Kosten für Brillen und Gläser. Den Optikern würde es ganz schön an den Kragen gehen, weil man uns nicht mehr so teure Brillengestelle verkaufen könnte.
    Aus wäre es mit Brillen mit Kunststoffgläser für Euro 800,-!
    Die Krankenkassen hätten weniger zu tun, weil sie nicht mehr die stolze Summe von 10 Euro Zuschuß für das Gestell überweisen müßten.
    Da würde echt ne Kostensenkung stattfinden. Das kann man unserem System nun wirklich nicht zumuten. Da könnte sich ja niemand mehr dran bereichern :-(
    In Kuba werden übrigens die meisten (Laser)operationen durchgeführt, weil man erkannt hat, daß operieren billiger.
    Also warum nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden.
    Urlaub in Thailand machen und noch 3.000 Euro sparen.
    Ich will mir übrigens die Augen in Tschechien lasern lassen.
    Kosten hierfür sind etwa mit denen in Thailand gleich!



  8. #7
    Thaisanuk
    Avatar von Thaisanuk

    Re: Eye Laser Operation?!

    Hallo Chris

    Habe den Thread leider eben erst entdeckt. Aber erkundige Dich doch mal in Heidelberg in der (Kopf-) Augenklinik. So weit ich weiss ist das Lasern dort wirklich günstig. Natürlich musst Du den Studenten dann ein paar Interviews geben, aber HEY - die sprechen Deutsch!

    ThaiSanuK
    (Cheap Charly)


  9. #8
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Eye Laser Operation?!

    ...bei der Augenoperation wurde in meinem falle, nichts gesprochen...LOL:-)
    ..ein kleiner scherz...:-)
    Was ich meine, die Sprache ist in TH, zumindest bei dieser Art OP nicht so relvant, der Arzt weis was er tun muss und sieht, was er tun muss...:-)
    Die verstaendigung in englisch war vollkommen ausreichend, trotzdem MEIN English nicht so besonders ausgepraegt war/ist...:-)
    Wer wirklich das mit einem urlaub in TH verbinden moechte, kann das sicher gut hier machen, den noetigen termin bekommt man als Privatpatient schnell, nachdem die Augen abgeklaert sind durch den Arzt...:-)
    Ich empfehle , zumindest fuer Chiangmai, Dr. Direk, vom SUANDOK-Hospital,(UNI-KLINIK) man sollte besser in seine Klinik am Chiangmai-Gate gehen,
    Mo. bis Fr. von 15.30 bis 19.30 Uhr geoeffnet, jeden Sonnabend ab morgens ist OP-Tag bei ihm im Hospital...:-)
    Sonntags frueh dann ist wieder ein Treffen in seiner Klinik zur Kontrolle...:-)
    Ich frage mich, wann dieser Arzt Freizeit hat, denn neben den Sprechstunden in der Klinik, hat er welche im Hospital und ausserdem doziert er an der Fakultaet...
    Seine Frau, auch Dozentin und Augenaerztin, gilt ebenfalls als Kapazitaet.

    Ich kann es aus Erfahrung empfehlen!:-)
    Beste Gruesse
    Klaus


  10. #9
    Avatar von Christoph

    Registriert seit
    25.09.2002
    Beiträge
    124

    Re: Eye Laser Operation?!

    morgen zusammen!

    besten dank klaus für deine ausführliche beschreibung!

    ja ich habe eine fehlsichtigkeit von ca. 6 dio. die kk bezahlt dies leider nicht, da ich "zu gut" sehe.

    welche methode hast du gewählt? lasik oder prk? hast du dich in deutschland vor der op untersuchen und beraten lassen? mein englisch ist auch nicht so toll reicht gerade zum verständigen.

    und wie siehts mit nachkontrollen? also ein paar tage danach ist klar, aber nach 1, 2, 3 mt? du wohnst ja wie ich gesehen habe in chiang mai da ists für dich nicht so ein problem kurz beim arzt vorbeizuschauen! ich bin jedoch leider nur sechs wochen dort!

    wenn überhaupt würde ich mich in bkk lasern lassen, da dies zentraler ist. dort komme ich an und fliege ich ab. so könnte ich mich anfangs aufenthalt operieren lassen und ende aufenthalt noch mal zu kontrolle

    grüsse
    christoph

    ps. tschechien wäre auch eine möglichkeit, danke

  11. #10
    RalfiFFM
    Avatar von RalfiFFM

    Re: Eye Laser Operation?!

    Ich denke auch über eine entsprechende Korrektur nach. Die Ausführung würde ich nie und nimmer in TH machen lassen. Dies hat nichts mit der Qualität der Behandlung oder dem Können des Arztes zu tun. Das Problem liegt in den Nachkontrollen, der Sprache und die Gefahr von Problemen. Bei einer OP in D werden sich für den unwahrscheinlichen Fall schwerer Komplikationen die Gutachter meiner Krankenkasse und die des Arztes schon einig, wer die Kosten bezahlt. Mit einem Arzt in TH würde ich dieses Thema ganz schnell vergessen.

    War die Variante für 6K Euro die Adleraugenkorrektur oder der Standard? In FFM nimmt eine Privatklinik 4.5 - 5K Euro. Dabei ist eine eventuelle Nachkorrektur im Preis enthalten. Ich schrecke noch etwas wegen der wohl etwas erhöhten Trockenheit in den Augen zurück.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Laser-OP in Thailand
    Von Yala im Forum Treffpunkt
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 14.11.13, 00:56
  2. Pattaya: Wo Patrone Laser-Drucker neu beladen?
    Von berti im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.11, 08:26
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 11:39
  4. Warnung vor Terroranschlägen, neue False Flag Operation?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 28.11.10, 15:44
  5. Multimedia Laser-Video-Pyrotechnik Show...
    Von Rene im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 15:13