Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

Erstellt von Jay25, 22.02.2007, 09:52 Uhr · 55 Antworten · 25.499 Aufrufe

  1. #11
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    selber bin ich auch geschäftsmann, habe schon einiges probiert.
    meine erfahrung: finger davon lassen, es bringt nichts, zumindest nichts das man davon leben könnte. derweilen gibt es hier exportfirmen aus fernost die waren zu preisen anbieten, wo ich die materialien noch nicht mal für den preis einkaufen kann.
    ich hatte es mir anfangs auch etwas anders vorgestellt. zum persönlichen bedarf kauf ich noch ein wenn ich in TH bin, aber sonst nichts mehr.
    wie schon einer sagte den ramsch kannste noch billiger bei kik und sonderposten-anbieter kaufen.
    ja und hier schuhe aus TH verkaufen, lass es lieber. bei unseren witterungsverhältnissen halten die hier nicht. merke ich an meinen schuhen die mir dort gekauft habe.
    achja, und dann musst bei offiziellen verkauf hier in DE 2 jahre produkthaftung gewährleisten.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    Also ersteinmal was ueberhaupt der Export von Kleidung, Schuhen, Schmuck... angeht. Wer sich hier in D ein wenig "bewegt" , der wird sich wundern wie guenstig man hier an Rest- und Sonderposten kommt, da lohnt kein Export mehr!!

    Zu den Containern kann ich nur sagen - Probleme??? - ich habe mich hier mal bei Schenker erkundigt. Der Weg sollte D-BKK sein. Die haetten mir hier in BS den Container 3 Std. (geht auch laenger, kostet extra )zum beladen vor die Tuer gestellt, das Ding auf den Weg gebracht und ich haette ihn in BKK auf ihrem Gelaende abholen koennen.
    Alles fix und fertig, ich habe nichts mit Papieren, Zoll usw. zu tun, erledigt alles Schenker.
    Umgekehrt BKK-D waere das genauso gelaufen, die bringen den Container zum beladen zu der Firma in BKK ....
    Viele grosse Firmen in BKK kennen das "Spiel" mit den Containern so oder so, haben das jeden Tag und man muss sich da moeglicherweise gar nicht drum kuemmern.
    Na gut - nicht kuemmern - wenn man die Firma noch nicht kennt sollte man beim beladen schon dabei sein und schauen das auch alles passt, nicht das in D das grosse "erwachen" kommt wenn man den Container aufmacht ;-D

    Die Preise all incl. von Schenker damals BS-BKK (1999) :
    20" Container 1.700 DM
    40" Container 2.100 DM

    das soll angeblich ziemlich teuer geworden sein? Hat jemand aktuelle Preise???

  4. #13
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    Sehr gut, deguenni; dem ist eigentlich nichts mehr hinzu zufügen.

  5. #14
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    Ueberhaupt mal zu "Geschaeft" Import, warum Import nach D???
    Es gibt genug Thais die Geld haben , vielleicht mal nen Kopf machen was fuer schoene Dinge wir deutschen so herstellen und den Weg umgekehrt waehlen
    Farangprodukte sind Gute Produkte ( meinen die Thais ).

  6. #15
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    hier im rheinland gibt es verschiedene filialen von www.fischers-lagerhaus.de
    dort wird verkauft aus: china, indien, vietnam, thailand, nepal, indonesien, burma und marokko.
    in diesem lagerhaus wird fast alles angeboten was zur wohnkultur gehört, die preise sehr angenehm.
    jede woche kommt pro filiale min. ein neuer oder mehrere container. die firma kauft komplette produktionen in den jeweiligen ländern.
    da lohnt es sich nicht für einen kleinen laden. dort kann man sehr gute waren kaufen, die ich für mich und meine frau dort auch schon gekauft habe. die mitnahme von thailand lohnt noch nicht einmal bei verschiedenen artikel, wenn es z.b. möbel oder figuren sind, allein schon das gewicht schreckt ab.

  7. #16
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    [quote="songthaeo",p="454880"]
    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="454872
    Zitat Zitat von Jay25",p="454718
    Schade, dass sich Jay25 nicht mehr meldet und wir uns über seine Geschäftsidee Gedanken machen.
    Ich denke eher Jay25 hat entdeckt, dass diese Sachen aus China importiert werden und sitzt jetzt an der Quelle.
    Ich wiederum kann mir denken das er noch nicht weiss das er hier in einem Chat Forum ist. ;-D

    Also einfach x nen Tag, oder auch 2, abwarten.

  8. #17
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    Heute Nachmittag hat er einen kurzen Beitrag geschrieben, in welchem er noch einmal um Hilfe bat.

    Anschließend hat er ihn gelöscht. Oder war es Mr.Huber?

  9. #18
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    Hi,
    wow vielen vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Um ein wenig genauer zu werden..


    Ich habe hier eine eigene Modemarke die ich in Deutschland und Amerika im Premium Segment verkaufen werde (das heisst Preis ist nicht das wichtigste für meine Kunden). Ich habe hier in Thailand eine kleine Fabrik mit Schneidern die sich um die Herstellung kümmern. Das ganze läuft über einen eigenen Online Shop und für Werbung muss ich auch nicht bezahlen weil ich mehrere themenbezogene Internetseiten in Amerika und Europa besitze die jeden Tag ein paar tausend Besucher haben.

    So wie es im Moment ausschaut werde ich bei Luftfracht bleiben müssen da es alle 2 Monate neue Produkte gibt und ich wohl nicht auf Container warten kann. Wie lange dauert so eine Containerlieferung eigentlich?

    Ich würde mich auch freuen zu hören ob jemand schon bei bestimmten Anbietern gute oder schlechte Erfahrungen in der Richtung gemacht hat (Zollabfertigung, Luftfracht).

  10. #19
    Jay25
    Avatar von Jay25

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    und noch was zu der 2 jahre produkthaftung in deutschland die deguenni erwähnt hat. Ist das eu weit so oder nur in deutschland?

  11. #20
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Export generell bzw. Kleidung aus Thailand exportieren

    ich glaube Du brauchst professionelle Unternehmensberatung
    und habe mal gegoogelt unter dem Stichwort
    unternehmensberatung thailand
    und sogar ein Member dieses Forums gefunden.Vielleicht bekommst Du dann ein wenig "Forumsrabatt", wenn Du anfragst
    :-)

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Export aus Thailand ?
    Von jensen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.07.08, 15:08
  2. Kleidung aus Thailand
    Von Sunracer im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 18:10
  3. PKW nach Thailand exportieren/mitnehmen
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.05, 14:35
  4. Export aus Thailand
    Von ThaiThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 13:15
  5. Agent fuer Export in Thailand
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 20:52