Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Export aus Thailand ?

Erstellt von jensen, 21.07.2008, 18:14 Uhr · 14 Antworten · 3.857 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von jensen

    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    33

    Export aus Thailand ?

    Hallo,

    ich beschäftige mich damit Waren aus Thailand zu importieren und habe dazu ein paar Fragen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

    1.kennt jemand eine gute preiswerte und seriöse Cargo Firma in Bangkok die er empfehlen kann?
    mit welchen Preisen muss man Rechnen für See oder Luftfracht pro m³ oder kg inkl. aller Kosten)

    2.Für die Waren aus Thailand benötige ich ein Ursprungszeugniss ( Certificate of Origin ), besorgt und füllt die Cargo Firma das Papier aus?

    3.ist es möglich das ich in Bangkok bei verschiedenen Händlern verschiedene Artikel einkaufe und sie dann zusammen verschicke?
    wenn ein Händler keine Rechnung ausstellt kann ich selber eine anfertigen?
    muss man alles rechnungen zusammenfassen oder einzeln abgeben?

    4.liefert die cargo Firma nur bis zum Flug oder Seehafen oder bis zur genannten Adresse?

    5.hat jemand noch tipps aus eigener Erfahrung?

    viele Fragen ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    danke
    jensen

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    441

    Re: Export aus Thailand ?

    viel Glück bei Deinem Import.
    Die vielen Fragen,das würde ja in Arbeit ausarten.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Export aus Thailand ?

    Wenn Du ein Geschaeft machen moechtest, dann benoetigst Du Infos, die zu 100 % stimmen.

    Ich glaube die bekommst Du am ehesten, wenn Du bei Cargo Firmen nach den Konditionen fraegst.

  5. #4
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Export aus Thailand ?

    Zitat Zitat von jensen",p="611610
    Hallo,

    1.kennt jemand eine gute preiswerte und seriöse Cargo Firma in Bangkok die er empfehlen kann?

    [fade:d04accc5fc]Ja. in Bangkok
    http://www.leotrans.com/cgi-sect/index_Leotrans.html
    der Partner in Deutschland
    http://www.skyline-express.de/

    Arbeite seit vielen Jahren mit denen und bin bis heute sehr zufrieden mit Service und Preisen. [/fade:d04accc5fc]



    mit welchen Preisen muss man Rechnen für See oder Luftfracht pro m³ oder kg inkl. aller Kosten)

    Ich unterstelle einmal du meinst den Tür zu Tür Service.
    Also ab deinen Lager in Bangkok bis zu deiner Haustür oder Lager in Deutschland.

    Seefracht
    LCL Teilladung ab 40 USD je Kubikmeter.
    Ein Kubikmeter entspricht einen Gewicht von 200 KG bei Seefracht.

    Die Gesamtkosten sind von sehr vielen Faktoren abhängig so das eine Aussage über die Gesamtkosten sehr schwer ist.
    z. B.
    Packkosten (je Kubikmeter)
    Transportkosten in Thailand (dein Lager bis Container)
    Insurance Cargo Fee (vom Warenwert)
    Kaigebühren (vom Gewicht)
    usw.

    Container
    FOB BKK bis CFR Hamburg
    20F Container ab 1.100 USD
    40F Container ab 1.600 USD

    Die Preise werden mehrmals im Jahr erhöht.


    Luftfracht
    Direktflug BKK-MUC oder FRA

    1 Kubimeter = 166,67 KG.
    Minimumkosten 35,00 USD
    TG bis 45 KG 3,10 USD je Kilo
    ab 100 KG 2,40 USD je Kilo
    Dazu kommen noch die Zuschläge für Fuel Zuschläge von 20 Cent je Kilo und der Zuschlag für Security von 20 Cent je Kilo

    Soll der thailändische Spediteur die Ware exportfähig machen fallen weitere Kosten von ca. 40 € je Sendung an.

    Der Nachlauf in Deutschland (Abfertigung der Sendung am deutsche Airport) kostet auch noch was.
    Atlas Gebühr 8 € je Sendung
    Zollabfertigung ab 35 € (inkl 2 Warentarifnummern)
    für jede weitere Tarifnummer nochmal ab ca. 2 € je Position.

    Solltest du noch die Ware dir anliefern lassen wollen so entstehen noch weitere Kosten abhängig vom Voulumen und Gewicht deiner Sendung.


    jensen
    [highlight=yellow:d04accc5fc][/highlight:d04accc5fc]

    Den REst deiner FRagne kann ich erst später beantworten muss noch einiges für meine Frau abarbeiten sonst gibt es kein Taschengeld.

    Diese Zahlen habe ich aus meinen Buchhaltungsunterlagen sowie den Preisangeboten einiger Spediteure zusammengestellt.

    Unsere Firma gibt es jetzt seit fast 8 Jahren und wir haben zwischen 7 und 10 Container jedes Jahr.

  6. #5
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Export aus Thailand ?

    1.kennt jemand eine gute preiswerte und seriöse Cargo Firma in Bangkok die er empfehlen kann?
    mit welchen Preisen muss man Rechnen für See oder Luftfracht pro m³ oder kg inkl. aller Kosten)
    [highlight=yellow:e6e60d18fa]Frag bei einer Deutschen Spedition wie Dachser oder Schenker an, sind Tagespreise[/highlight:e6e60d18fa]

    2.Für die Waren aus Thailand benötige ich ein Ursprungszeugniss ( Certificate of Origin ), besorgt und füllt die Cargo Firma das Papier aus?
    [highlight=yellow:e6e60d18fa]Nein das Ursprungszeugnis bekommst du vom Hersteller/Händler[/highlight:e6e60d18fa]

    3.ist es möglich das ich in Bangkok bei verschiedenen Händlern verschiedene Artikel einkaufe und sie dann zusammen verschicke?
    [highlight=yellow:e6e60d18fa]Macht die Spedition für dich[/highlight:e6e60d18fa]
    wenn ein Händler keine Rechnung ausstellt kann ich selber eine anfertigen?
    muss man alles rechnungen zusammenfassen oder einzeln abgeben?
    [highlight=yellow:e6e60d18fa]Rechnungen selber anfertigen Nein
    Zusammenfassen brauchste nicht.[/highlight:e6e60d18fa]

    4.liefert die cargo Firma nur bis zum Flug oder Seehafen oder bis zur genannten Adresse?

    [highlight=yellow:e6e60d18fa]Wohin du willst[/highlight:e6e60d18fa]

    5.hat jemand noch tipps aus eigener Erfahrung?

    [highlight=yellow:e6e60d18fa]achte vorher auf Zoll sonst gibt es nach eine böse überraschung[/highlight:e6e60d18fa]

  7. #6
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Export aus Thailand ?

    jensen,

    habe ganz vergessen. Ich bin sehr Schreibfoul kannst aber gerne anrufen.

    Falls du Interesse hast einfach ne PN schicken. Meine Telefonnummer schicke ich ir dann gerne auch per PN.

  8. #7
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Export aus Thailand ?

    Container
    FOB BKK bis CFR Hamburg
    20F Container ab 1.100 USD
    40F Container ab 1.600 USD
    das glaube ich war 1995 ;-D

    aktuell

    20F Container ab 2300$
    40F Container ab 3900$
    40F HC Container ab 4100§

  9. #8
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Export aus Thailand ?

    Zitat Zitat von Olli",p="611856
    Container
    FOB BKK bis CFR Hamburg
    20F Container ab 1.100 USD
    40F Container ab 1.600 USD
    das glaube ich war 1995 ;-D

    aktuell

    20F Container ab 2300$
    40F Container ab 3900$
    40F HC Container ab 4100§
    Oje bitte suche dir ganz schnell eine neue Spedition.

    Ich möchte hier nicht anfangen die Preise zu diskutieren. Doch vergleicht man die einzelnen Speditionen wie

    Alpha Trans
    Schenker
    BTG
    Quick Cargo
    Rohde & Liesenfeld
    Fritz Companies
    Mühlberger
    Bax Global
    Panalphina

    so stellt man schnell fest das da Preisunterschiede von bis zu 1.500 USD bei gleichen Service sein können.

    Das war es für mich zu diesen Thema.

  10. #9
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Export aus Thailand ?

    Zitat Zitat von jensen",p="611610
    Hallo,

    2.Für die Waren aus Thailand benötige ich ein Ursprungszeugniss ( Certificate of Origin ), besorgt und füllt die Cargo Firma das Papier aus?

    Folgende Papiere besorgt bei mir immer meine thailändische Spedition.

    Phytosanitary Certificate
    Certificate of Origin
    Certificate of Fumigation



    3.ist es möglich das ich in Bangkok bei verschiedenen Händlern verschiedene Artikel einkaufe und sie dann zusammen verschicke?
    wenn ein Händler keine Rechnung ausstellt kann ich selber eine anfertigen?
    muss man alles rechnungen zusammenfassen oder einzeln abgeben?

    Ja du kannst bei einzelnen Händlern einkaufen. Das Problem in Thailand ist das viele Geschäfte nicht registriert sind und auch viele "Fabriken" keine Registrierung haben und somit offiziel gar nicht existieren.

    Du bekommst manchmal ein Blatt Papier auf den die Ware und die Menge sowie der Preis steht aber ohne Briefkopf und ohne ausgewiesene VAT.

    Die thailändischen Spediteure lösen dieses Problem durch das Zwischenschalten einer sogenannten Dummycompany. Das ist nichts anderes als eine registrierte Firma die aus deinen "Rechnungen" die du bei deinen Einkäufen erhältst
    Behördengerechte Unterlagen (z.B. BL und Packing List) zaubert.


    4.liefert die cargo Firma nur bis zum Flug oder Seehafen oder bis zur genannten Adresse?

    Das entscheidest du als Kunde wohin die Firma liefern soll. Hast du Door to Door bezahlt dann liefert der Spediteur bis zu deiner Haustür oder bis zu deinen Lagertor.

    5.hat jemand noch tipps aus eigener Erfahrung?

    Bevor du anfängst geh als erstes zum nächsten Zoll Servicecenter und informiere dich dort. Die Beamten hier in München z. B. sind sehr hilfbereit und suchen dir auch die richtigen TARIC Codes für deine Waren raus.

    Solltest du vorhaben öfter Waren aus Thailand zu importieren so beantrage bei der OFD Karlsruhe eine Zollnummer.

    unter www.zoll.de kannst du mit Hilfe der Taric Codes deiner Warengruppen die Einfuhrbestimmungen die Höhe des Zollsatzes und andere nützliche Informationen erhalten.

    Falls du nicht persönlich vor Ort in Bangkok sein kannst brauchst du jemanden in Bangkok der für dich alles überwacht.


    viele Fragen ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    danke
    jensen
    Das sind meine ganz persönlichen Erfahrungen die ich in den letzten Jahren gemacht habe. Ich habe bis heute keine Probleme mit den deutschen oder thailändischen Behörden bekommen.

  11. #10
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Export aus Thailand ?

    Hast Recht Raksiam,

    bei meinen Preisen ist bereits BAF, CAF und PSS sowie der Nachlauf nach Hannover inbegriffen.


    Certificate of Fumigation
    Phytosanitary Certificate
    Importierst Holz und Pflanzen aus Thailand

    Hier mal eine Liste mit den wichtigsten Bezeichnungen/Abkürzungen http://www.cargo-seal.de/lexikon.php?show=3

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chang Beer
    Von MadMac im Forum Treffpunkt
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 07.01.13, 16:13
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 24.02.07, 16:31
  3. tier in/export
    Von altf4 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 09:19
  4. Export aus Thailand
    Von ThaiThai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 13:15
  5. Agent fuer Export in Thailand
    Von dawarwas im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.03, 20:52