Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Expatenschicksal

Erstellt von papa, 12.12.2004, 04:14 Uhr · 35 Antworten · 2.361 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von ThaiLord

    Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    95

    Re: Expatenschicksal

    Ich würde sagen, der 1 April kommt doch erst, also ist dieser Beitrag einfach noch zu früh.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Expatenschicksal

    (1) Wenn jemand behauptet, dass der Beitrag ein Fake ist, wäre es nett dafür Gründe und Indizien zu nennen und die Behauptung nicht einfach in den Raum zu stellen. Das stiftet nur Verwirrung.

    (2) Wenn es ein Fake ist, dann verplempert Papa unsere Zeit.

    (3) Wenn der Fall authentisch ist, dann sollten wir dem Mann helfen. So etwas kann jedem passieren, vor allen Dingen denen die hier am lautesten schreien. Schliesslich ist es ein Landsmann.

    (4) Falls dies eine wohlgemeinte Warnung an potentielle Auswanderer ist, dann ist die Intention unlauter, da es lediglich eine Projektion der eigenen Ängste ist.

    (5) Arm sein und abgebrannt sein ist keine Schande. Das Leben als Weichei hinter dem warmen Ofen zu verbringen ist hingegen eine Schande.

    X-Pat

  4. #33
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Expatenschicksal

    Hallo X-pat

    zu (1) Behauptet habe ich nix, habe nur geschrieben das es sehr fragwurdig ist sich mit 53 jahre aus D (oder EU) abzusetzen, 10 jahre spaeter wieder zu kommen (arm oder reich spielt hier keine rolle) und dann nicht mehr wissen wo ich an eine ID karte kommen kann ?
    Komm...erzaehle mir keinen... und der gute soll vorher hier seine broetchen mit "selbs staendige" arbeit bestritten haben ?...

    zu (2) das glaube ich aber
    zu (3) no comment, bin ja kein landsmann
    zu (4) no comment

    zu (5) zitat : Arm sein und abgebrannt sein ist keine Schande. Das Leben als Weichei hinter dem warmen Ofen zu verbringen ist hingegen eine Schande.

    Arm sein ist keine schande, bin es schon mein ganzes leben,
    weichei zu sein : dazu kann ich keine aussagen machen ;-D

    MFG

  5. #34
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Expatenschicksal

    Zitat Zitat von x-pat",p="196756
    (1) Wenn jemand behauptet, dass der Beitrag ein Fake ist, wäre es nett dafür Gründe und Indizien zu nennen und die Behauptung nicht einfach in den Raum zu stellen. Das stiftet nur Verwirrung.

    (2) Wenn es ein Fake ist, dann verplempert Papa unsere Zeit.

    (3) Wenn der Fall authentisch ist, dann sollten wir dem Mann helfen. So etwas kann jedem passieren, vor allen Dingen denen die hier am lautesten schreien. Schliesslich ist es ein Landsmann.
    Hallo Papa, ich bin Dein Schulkind und möchte Antwort.

    Bist du nicht der Papa im TIP - Forum ? Oder hast Du Dich mit dem ganzen Treadt selber gemeint, im TIP hast Du dich selber als arbeitslos gemeldet und die im Nitty sind lauter Strickliesln und helfen dir dann aus der Patsche, nicht schlecht. Setz den Treadt in´s TIP - Forum, mal sehen wie die Dich zerreissen. Onkel Roy und Rest warten auf Arbeit.

    Soltest Du zweigleisig fahren finde ich diesen Zustand sehr schlecht und dann könnte mir das Wort " FAKE " rausrutschen. Deswegen auch mein Posting zum Beitrag von @ X-PAT.

    Sei Mann und melde Dich nur da an wo Du glaubst zu hause zu sein. Es gibt dann viele Vorteile, zB. Du musst nicht nachdenken wo der Beitrag gerade steht, und noch viel mehr. Vielleicht sogar wie ob. beschrieben eine Weihnachtsbeihilfe. Zwitter sind schon im Horoskop ein zweischneidiges Schwert.

    es grüsst Dich, siehe unten ------ >

  6. #35
    papa
    Avatar von papa

    Re: Expatenschicksal

    @ alle
    Dieser Thread ist kein Fake. Als Vorlage nahm ich folgenden Link:
    http://www.tacheles-sozialhilfe.de/[...]Id=160477Klaus-

    Ich habe es als Warnung an alle Ausreisewilligen gemeint.

    @Schulkind : Ich bin bei mehreren Foren unter papa gemeldet ,auch beim tip.
    "Arbeitslos" it nur ein kleiner Scherz von mir. Allerdings brauche ich nicht mehr zu arbeiten. Ich bin sozusagen der Gegenbeweis von Klaus Juergens Schicksal.
    Papa

  7. #36
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Expatenschicksal

    Zitat Zitat von papa",p="197074
    @ alle
    Dieser Thread ist kein Fake. Als Vorlage nahm ich folgenden Link:
    http://www.tacheles-sozialhilfe.de/[...]Id=160477Klaus-

    Ich habe es als Warnung an alle Ausreisewilligen gemeint.

    @Schulkind : Ich bin bei mehreren Foren unter papa gemeldet ,auch beim tip.
    "Arbeitslos" it nur ein kleiner Scherz von mir. Allerdings brauche ich nicht mehr zu arbeiten. Ich bin sozusagen der Gegenbeweis von Klaus Juergens Schicksal.
    Papa
    da freue ich mich mit Dir, wenn es Dir gut geht.

    Aber es hätte ein Link zu dem WWW. genügt um die Ausreisewilligen mit Warnungen zu unterstützen und nicht die Geschichte neu zu erzählen, das ist so ähnlich wie der Betteltreadt weiter vorne.

    Ich gehe doch in der Annahme, Du bist nicht auf Quotensuche. Auch möchte ich bei meiner Kritik bleiben, entweder hast Du sehr viel Zeit, oder Du musst Dich weltweit atikulieren um nicht vergessen zu werden. Besser wäre es wenn Du Dich mit Deinen Beiträgen in einem Forum für solide Informationen -- , zur Verfügung stellst, als die Perlen Deines Wissens zu verlieren.

    Also, wenn´s Dir möglich ist, fälle eine Entscheidung, mit Deinem Wissen eine Leichtigkeit.


    Gruss, siehe unten ------ >

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234