Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Eurasierinnen in Thailand

Erstellt von DisainaM, 03.12.2001, 21:02 Uhr · 22 Antworten · 7.748 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.820

    Re: Eurasierinnen in Thailand

    hatte gestern wieder in einen Bericht gelesen,
    der beschrieb, dass die Lukrüng Kinder eines Schweizers wohl auch etwas gespaltende Erfahrungen in Thailand gesammelt haben.

    http://www.thailandreport.com/phpBB/...pic.php?t=3186

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von pluto58

    Registriert seit
    02.02.2003
    Beiträge
    71

    Re: Eurasierinnen in Thailand

    Ich will es mal so sagen, die Medienwelt hat nichts mit der realen zu tun.
    Solange ich keine Personen aus sogenannten Mischehen
    in z.B. politischen oder Polizei/Militär sehe,
    ist mir schon klar welches Ansehen diese haben.

    In D-Land gibt es wenigstens Türkische Politiker.

    Denkt mal darüber nach

    Cheers
    Udo

  4. #23
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Eurasierinnen in Thailand

    Kann es sein dass nicht sehr ranghohe Politiker/Polizisten/Militärs kaum je in die Medien kommen und somit du und ich nichts von ihnen wüssten Udo ?
    Ne mal ehrlich, das tollste an einem Europäer, so unisono viele Thais, ist dass man mit ihnen süsse Luk Krüng Kinder machen kann. Wenn du die Tochter eines ranghohen Militärs heiratest (und doch, das geht auch als Ausländer) würde einem Sohn wohl kaum eine politische Kariere verwehrt bleiben. Als Sohn einer Prostituierten evt. schon. Und das wird wahrscheinlich der Punkt sein bei solchen Mischlingskindern.
    Gruss,

    Simon

Seite 3 von 3 ErsteErste 123