Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Esskurs in Thailand?

Erstellt von Christoph, 08.01.2004, 15:47 Uhr · 28 Antworten · 1.283 Aufrufe

  1. #11
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Esskurs in Thailand?

    1. Nampla ist fermentierter Fisch, also vergammelt. Das ist natürlich eine etwas provokante Bezeichnung, aber nicht so fern von der Wahrheit. Seht auch mal die Website von Pichai Fischsauce an.
    2. Ich weiß was MSG ist und auf Dauer ist das weder gesund noch schmeckt es mir wirklich gut. Salz ist ja auch ein natürliches Produkt, aber nicht gesund außer in sehr kleinen Mengen.
    3. Um Missverständnissen vorzubeuegn: Ich bin ein großer Fan der Thai-Küche. Aber auch der französischen, italienischen, deutschen, portugiesischen Küche sowie des Fastfood.

    Ich habe mir selbst noch einmal angesehen, wie Fischsauce hergestellt wird. Ich wusste gar nicht mehr, dass der Fisch ganze 12 Monate vor sich hingammelt (beschönigend ausgedrückt "fermentiert"). Igitt. :P

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Esskurs in Thailand?

    Kali, weil ich die Gläser sehe, in die der Plara eingelegt wird: Mag deine Frau auch so gerne eingelegte Gurken?

  4. #13
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Esskurs in Thailand?

    gabs hier nicht mal einen eigenen Ordner für Essen und Musik? Gruß Uwe

  5. #14
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Esskurs in Thailand?

    Wenn ich das hier lese kann ich nur rufen ,
    Was dem einen sein Eule ,ist dem anderen sein Nachtigall !

    Wer nur zum Urlaub nach Thailand fährt ,der freud sich natürlich auf den Stinkefisch ,die Gaumenpiraten ,die Splitterhühner ,das fette Schweinefleisch ,den faden Fisch und die primitive Nudelsuppe mit allerlei Chemie zugesetzt ,aber wer hier lebt........

    Bald ist wieder eine Fressreise nach Germany fällig !

    Otto

  6. #15
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Esskurs in Thailand?

    @ Otto

    Wer nuer nach Deutschland fliegt zum urlaub machen,
    der freut sich natuerlich auf das fettige essen,

    Schweinehaxe, unheimlich fette schweinebauch,
    doppelte pommes rot/weiss aber doppelt mayo bitte,
    und dazu einen Cola Light, mann muess schliesslich was fuer die figur tuen neh !!!! OH, ja , gib mir als beilage ruehig noch ne currywurst extra scharf und ne schoene frikadelle mit Jaegersosse, wissen sie ich komm ja extra aus SO Asien hierher,
    da muess sich die fresserei ja auch lohnen

    Schau dir nebenbei mal die preise hier an fuer meeresfruechte
    dann weisst du gleich wofuer manche GERNE nach Thailand fliegt zum essen :O ;-D

    MFG

  7. #16
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Esskurs in Thailand?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="104658
    Wer nur zum Urlaub nach Thailand fährt ,der freud sich natürlich auf den Stinkefisch ,die Gaumenpiraten ,die Splitterhühner ,das fette Schweinefleisch ,den faden Fisch und die primitive Nudelsuppe mit allerlei Chemie zugesetzt ,aber wer hier lebt........
    Bald ist wieder eine Fressreise nach Germany fällig !
    Zitat Zitat von MenM",p="104668
    Wer nuer nach Deutschland fliegt zum urlaub machen,
    der freut sich natuerlich auf das fettige essen,
    Schweinehaxe, unheimlich fette schweinebauch,
    doppelte pommes rot/weiss aber doppelt mayo bitte,
    und dazu einen Cola Light, mann muess schliesslich
    Vor einigen Wochen war im TGN eine Kochsendung, in der ein Thai Koch Schweinshaxe zubereitet hat.

    Auch in der Sukhumvit soll es bereits Restaurants mit diesem orientalisch bayerischen Essen und Flair geben.

    Mal sehen, vielleicht lade ich meine Familie (also der große Teil derselben, der in Thailand lebt) mal in ein orientalisches bayerisches Restarant ein.

  8. #17
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Esskurs in Thailand?

    Wer behauptet das thai ,besonders aber das chinesische Essen nicht zum teil sehr fett ist ,der hat auf der Zunge eine rosarote Brille aufgesetzt.

    Gerade diese ekligen Öle und Fettbrocken ,deren Düfte mir immer bei einigen Garküchen entgegenströhmen führen zum Teil zu meinen Eusserungen.

    Wenn meine Frau eine Suppe kocht ,dann schwimmen die Fettaugen ,auch für einen Blinden tastbar ,nur so an der Oberfläsche.

    Geht mal bei z.b. BigC in die Fleischabteilung.
    Was da an Fettklötzen rumliegt ,dass wäre in Deutschland unverkäuflich !!!

    Ohne Chilly ist doch in Thailand fast alles geschmacklos und ausländische ,wohlschmeckende Gewürze sind doch in Thailand sau teuer.
    Wo gibt es denn hier ,auser in Pattaya ,eine wohlschmeckende Souse ?


    Zugegeben ,der Fisch ist in Thailand noch preiswert ,aber nach Meer schmeckt der oft auch nicht mehr ,sondern nach Chemie und sollte mit Chilly "verfeinert" werden ,damit auch alle Geschmacksknospen im Mund abgetötet werden.
    Otto

  9. #18
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Esskurs in Thailand?

    Hi Otto!
    Was ißt Du denn bei Dir in Nong Khai? Würde mich doch mal interessieren nach Deinen Postings.
    Gruß Moselbert.

  10. #19
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Esskurs in Thailand?

    Meine Süße ist endlich bei mir in Deutschland und wir essen/kochen nur thai.Das dazu sehr viele fertige Pülverchen und Saucen verwendet werden weiß ich jetzt auch erst seid wir beide zusammen kochen.Schmeckt trotzdem gut und ich hab´mir bestimmt schon schlimmere Schadstoffe/Chemieprodukte zugeführt.Aber das Reis, der Hauptbestandteil jeder Mahlzeit ist, auf Dauer zu Mangelernährung aufgrund fehlendem Vitamin A,Eisen etc. führt ist hinlänglich bekannt.Doch Programme der WHO forcieren um dem entgegezuwirken gentechnisch veränderten Reis.Wobei das Thema gesunde Ernährung immer mehr ausgeweitet werden kann.Die thailändische Küche ist bestimmt in gewissen Maßen gesund (und lecker)aber leider nicht was wir unter vollwertig verstehen.Mahlzeit

  11. #20
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Esskurs in Thailand?

    @ Mike Ray

    Kocht deine frau kein gemuese ?? und gibts keinen fisch bei euch ?
    oder fleischgerichte ? erzaehl mir jetzt nicht das deine frau nuer reis mit puelverchen und sossen isst ? sonst solltest du sie lieber mal mitnehmen wenn du einkaufen gehst ;-D

    Und zum nachtisch gibts doch fruechte ? :O

    In der hoffnung auf besserung.....

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte