Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86

Essen im Isaan

Erstellt von wingman, 05.08.2006, 02:38 Uhr · 85 Antworten · 5.254 Aufrufe

  1. #71
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von guenny",p="382007
    Ich glaube, wenn mans drauf anlegt kann man 6 Wochen durch LOS reisen ohne einmal thailändisch zu essen.
    Dafür kannst Du aber im Gegenzug auch 6 Wochen durch Deutschland reisen, ohne einmal echte deutsche Küche gegessen zu haben

    Gruß Oliver

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von roette",p="381724
    Aber ich sehe nur immer Laab-Somtam-naam Priks-Gaiyang-kanom chin und sai kroop Isaan und hao Niau.das eventuelle Highlight ist dann aber wenn der Farang Laab Luert isst.Vielfalt gibt es meiner meinung nach im Isaan nicht.Wenn ich im Isaan bin , dann in der Naehe Mahasarakam/Roi Et und Korat.
    OK, hier im Süden DLs gibt´s ja auch nur Schnitzel, Braten, Linsen-Spätzle-Seitewürschtle und Maultaschen mit Kartoffelsalat. Dann lässt´s auch schon nach. Als Vegetarier (bin ich zum Glück nicht) hat man eh´ komplett verloren. Bleibt noch die Auswahl Döner, Spaghetti, Pizza, etc...

    Ich kenn den Isaan nicht, aber selbst im Norden gibt´s IMHO an den Garküchen mehr Auswahl. Auch wenn´s mich nach zwei Wochen dann meistens doch irgendwie wieder nach Maultaschen gelüstet

  4. #73
    woody
    Avatar von woody

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von guenny",p="382007
    ........sie gelten in der Tat als Delikatesse, die Reisfeldratten. Besonders im Dez/Jan/Feb, also nach der Hauptreisernte findest du auf jedem Dorfmarkt zu horrenden Preisen frisch abgezogene Ratten, sie sind dann besonders gut genährt vom vielen Duftreis und teurer als Huhn oder Schwein.
    Probiert habe ich - im Gegensatz zu Schlange - noch keine, man muss sich ja nicht alles antun.........
    Na endlich einer, der von der wahren Isaandelikatesse weiss und dies auch zugibt.

    Was macht man denn, wenn Po oder Mae ;-D zur Ehre des Farangs, so ein schönes Stück als Gaeng Kieuw Wan zubereitet und kredenzt?

  5. #74
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Essen im Isaan

    Lecker, einfach lecker

  6. #75
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Essen im Isaan

    Hallo Woody,
    ich denke ich würde das Teil sogar versuchen, wie die grgrillten Frösche. Habe mich belehren lassen, schmecken wie Huenchen.
    Darf nur nicht durch den Pok Pok gegangen sein. Dann mit Knochen und allem............... .
    Schatz isst die Frösche mit allem incl. Knochen, erstaunliche Verdauung diese Frau...........hoffe nur das sich von den grösseren Fröschen sich nicht mal ein Knochen querstellt. Dann hat sie ein grosses Problem.

  7. #76
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Essen im Isaan

    hallo zusammen.
    das ist ja das grösste problem,man sollte vorher alles kosten.
    wenn es nicht schmeckt kann ich es immer noch ausspucken.
    aber erst wenn man es probiert hat sollte man eine meinung abgeben.
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  8. #77
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Essen im Isaan

    Habe mich ebenfalls belehren lassen,
    was ich für grosse Kakerlaken gehalten habe sind keine, die Dinger heissen irgendwie anders. Werden gegrillt und sollen (habe sie noch nicht versucht) eher süsslich schmecken.
    Aber in der Tat gibt es bei den Kakerlaken Unterschiede, die in Bangkok aus den Kanälen krabbeln werden bestimmt kaum gegessen. Man warnte mich diese nicht zu zertreten, sie stinken fürchterlich. Kein Wunder was da so in den Kanälen ist. Da die Thais ja fast alles im Hongnam versenken, ein Eldorade für Kakerlaken. Dazu kommt die Wärme.
    In Chayaphum mir ebenfalls begegnet, Kakerlaken aus den Abwasserkanälen, teils sind die Betonplatten der Kanäle defekt, der Gestank aus den Kanälen kaum auszuhalten, dazu deutlich über 35 Grad. Dazu kommen die Fischgerüche des Marktes. Entprechend dürften diese Tiere riechen............... Denke kein Thai wird diese grillen wollen....

  9. #78
    woody
    Avatar von woody

    Re: Essen im Isaan

    Zitat Zitat von thai-rodax",p="382258
    .........
    das ist ja das grösste problem,man sollte vorher alles kosten.
    .......
    Es geht nicht immer um den Geschmack, z.B. weiss ich, dass Schildkröten oder Haifischflossen gut schmecken, aber ich würde sie nie und nimmer essen.

  10. #79
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Essen im Isaan

    Wenn der Hai noch dran hängt, esse ich die Flossen auch nicht. :-)

  11. #80
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: Essen im Isaan

    hallo woody.
    das ist natürlich richtig.
    ich selbst würde nicht mal eine schlange töten nur weil ich sie essen möchte.
    aber meine nachbarn töten jede schlange die bei ihnen umherschlängelt.
    deine enstellung ist super.
    schildkröten,nein danke.
    mfg.thai-rodax

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 13.12.13, 15:21
  2. Essen bei Mc .....
    Von Karl im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 16.03.08, 12:24
  3. Was Essen???
    Von NINO im Forum Touristik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.07.07, 15:34
  4. Essen im Isaan Juni 2006
    Von wingman im Forum Essen & Musik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.12.06, 10:08
  5. Essen im Isaan
    Von phimax im Forum Essen & Musik
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 19.03.06, 11:34