Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Essen für Mönche

Erstellt von guenter, 21.03.2011, 23:54 Uhr · 52 Antworten · 5.369 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen

    Ps. @ DisM. das schaut ja wirklich wie ein UFO aus.
    das ist ein UFo,
    darum nennt man sie ja auch die Ufo Sekte,
    als sie neben Don Muang Airport einen riesigen Wat in Form eines Ufos hinsetzten.
    Andere bezeichnen sie als Sientologie Buddhismus,
    haben ja auch einen Wat in Berlin,
    sind mittlerweile in einigen th. Touristengebieten sehr tonangehbend.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    das ist ein UFo,
    darum nennt man sie ja auch die Ufo Sekte,
    Hab nicht so oft die Grapfik im Browser activiert.. Von daher meine " Überraschung "

    ----> Ps. @ DisM. das schaut ja wirklich wie ein UFO aus.

    Werd heute " Meine " fragen, ob Sie die Bude kennt. ( Dh.....)

    Denke eher nicht, da Sie kein Wat in D. - Land besucht.

  4. #43
    guenter
    Avatar von guenter
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    So mein guter Guenter;
    ich schreibe in fremde Beiträge weil ich ein Moderator bin, so einfach ist das.
    Ich halte deinen Titel für eine Verachtung vieler Menschen die vielleicht noch immer
    etwas bewegen wollen. Daher habe ich diesen Titel geändert.
    Was du hier so plump als eine direkte Übersetzung verkaufen willst, finde ich ja gar nicht schlecht.
    Nur wirst du das deiner Frau auch erklären müssen, warum du einen Mönch mit einem Hund oder Kway
    gleichsetzt. Füttern das macht man mit Tieren, Menschen essen. Vielleicht kann deine Frau auch nicht so gut english, "oder" du nicht so gut Thai! um den Kern zu verstehen oder es mitzuteilen.
    Wenn dir diese Bewertung nicht passt, da du vielleicht so Menschenverachten bist, sag ich dir ganz klar:
    suche dir ein anderes Forum. Entweder unsere Regeln die du ausgiebig nachlesen kannst,
    oder "Auf Wiedersehen" so einfach ist das hier.
    Ich denke, ich habe jetzt oft genug auf diesen Vorwurf, der sich selbst ad absurdum führt geantwortet.

    Und ich verbitte mir Deine Unterstellungen, ob Du nun Moderator bist oder nicht.

    Man füttert auch ein Baby, oder einen Kranken, also ist die Gleichstellung von füttern=Tier schon mal völlig daneben.

    Füttern kommt von Futter, und es ist in Deutschland auch in vielen Gegenden üblich von futtern=essen zu reden.

    Ich muss hier nichts verkaufen, aber ich kann auch nicht gegen mein besseres Wissen.

    Du bist einfach Kommunikationstechnisch inkompetent, und Deine Beleidigungsversuche machen das nicht wett.

    Zur Erinnerung: Ich beteilige mich 2 mal wöchentlich an diesen Gaben, ich respektiere die Bhuddistischen Rituale, die Thais respektieren mich.

    Du bist ganz schön Unverschämt, aber das beruht auf einem Kommunikationsproblem, Deinerseits.

    Du hast eine völlig falsche Vorstellung von mir...

  5. #44
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von guenter Beitrag anzeigen
    Du bist ganz schön Unverschämt, aber das beruht auf einem Kommunikationsproblem, Deinerseits.

    Du hast eine völlig falsche Vorstellung von mir...
    Wenn das so ist, bitte überzeuge mich eines besseren in deinen nächsten Beiträgen.

    Wir wissen jedoch beide wie es gemeint war, oder nicht????????

  6. #45
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von guenter Beitrag anzeigen

    Man füttert auch ein Baby, oder einen Kranken, also ist die Gleichstellung von füttern=Tier schon mal völlig daneben.
    Mein Freund, was Du oben formuliert hast, ist soweit stimmig...ABER Du hast das Wort "füttern" in einem Satz mit "Mönche" verwendet - und das macht den Unterschied.
    Das morgendliche Almosengeben beinhaltet nicht die Nahrungszuführung direkt in den Mund der Mönche, also kann von füttern keine Rede sein. Punkt, Ende.

    Vielleicht kann @jai po mal im Foren-Log nachsehen, ob @guenter sich mit einer schweizer IP hier einloggt. .
    Fals ja, dann ist einiges klar.

  7. #46
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Wenn ihr schon so schoen am Moderieren seit...
    Wie kann es angehen, dass Details aus dem Privatleben vom Samuianer hier stehen bleiben?
    Was hat eine ehemalige Beziehung von ihm mit den Spenden fuer die Moenche zu tun?

    Mir sind diese privaten Details durchaus bekannt, incl. einiger Hintergruende. Und so sehr ich mich
    manchmal mit ihm fetze, gebe ich sowas nicht preis.
    Das ist schon nicht mehr unterste Schublade, sondern Bergbau.

    Zum Thema:

    Wer fuer seine Gaben an die Moenche eine Gegenleistung erwartet, hat etwas nicht verstanden.
    Die Annahme der Spende ist quasi die Gegenleistung. Dadurch, dass der Moench die Spenden
    annimmt, verbessert sich das Karma des Gebenden.

    Fehlverhalten von Wuerdentraegern in der "Religion" ist doch wohl an der Tagesordnung.
    Bombende Muslime, Kinderschaendende Christen, konsumgeile Buddhisten...
    Das aendert aber nichts an der Tatsache, dass man mit etwas Respekt unterwegs sein sollte.

  8. #47
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Die entsprechenden Beiträge habe ich entfernt. Bitte in Zukunft auf persönliche Anmache und Versuche der Bloßstellung von Membern durch Angabe (angeblich) privater Details unterlassen !! Wenn das hier so weiter geht, wird der Thread geschlossen.

    Gruß Conrad.

  9. #48
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Das mit seiner Trennung hat @Samuianer vor einiger Zeit hier im Nitty selbst bekanntgegeben, ich habe ihn also quasi re-zitiert.
    BTW, ich habe nicht die Absicht, ihm einen Strick zu drehen oder sonstwie zu diskreditieren. Ich habe jediglich Dieter faktisch korrigiert, ohne böse Gedanken dabei.

  10. #49
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Danke, Cheffe

  11. #50
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Das mit seiner Trennung hat @Samuianer vor einiger Zeit hier im Nitty selbst bekanntgegeben, ich habe ihn also quasi re-zitiert.
    BTW, ich habe nicht die Absicht, ihm einen Strick zu drehen oder sonstwie zu diskreditieren. Ich habe jediglich Dieter faktisch korrigiert, ohne böse Gedanken dabei.
    Das mag ja sein, trotzdem ist es OFF TOPIC und somit einer Diskussion über das Thema dieses Threads nicht dienlich. Also bitte die Forenregeln und die AGB beachten. Gruß Conrad.

    http://www.nittaya.de/mitglieder-boa...e-lesen-32704/
    http://www.nittaya.de/ank%FCndigunge...taya-de-35235/

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mönche
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.12, 11:42
  2. Mönche in Gütersloh
    Von Kuki im Forum Event-Board
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 13:24
  3. bettelnde Mönche
    Von hope-1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 08:30
  4. 60 Mönche in Mannheim !
    Von Nok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.05, 08:49
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.05, 17:42