Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

Erstellt von uks, 01.01.2005, 23:09 Uhr · 39 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. #1
    uks
    Avatar von uks

    Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Ich denke, der Artikel ist etwas zu kritisch, aer prinzipiell stimme ich der Kritik an Thaksin schon zu...
    Der Artikel ist ansonsten ziemlich peinlich, denn die Hühnergrippe hat nun wirklich nichts mit der Flutkatastrophe zu tun, genauso wenig wie die Probleme im Süden. Der gute Author ist mit seinem Artikel wohl etwas übers Ziel hinaus geschossen, oder was meint ihr?


    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/19/19143/1.html

    [mod:eefb1b3ac3="mrhuber"]Der komplett zitierte Text wurde entfernt, da der eingestellte Link vollkommen ausreichend ist. Zudem ist davon auszugehen, daß heise.de den Text zur weiteren Veröffentlichung nicht freigegeben hat.[/mod:eefb1b3ac3]

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Mit Sicherheit gehoere auch ich nicht zu den Freunden des thailaendischen Thaksin. Aber was da geschrieben steht, ist teilweise schlichtweg falsch, gespickt mit Halbwahrheiten, tendenzioes verleumderisch und m.E. traurig, dass hier einer auf dem Ruecken einer der verheerensten Katastrophen Stimmung machen will.

    Dass der eine oder andere Touri in Patong trotz allem Sylvester gefeiert hat, das wird gross und breit als besonders uebler Suendenfall gebrandmarkt. Dass so ein Schreiberling zigtausende von Opfern be- und ausnutzt verschlaegt mir fast die Sprache.

    Kritik an Thaksin gerne und fundiert. Aber bitte doch nicht so.

  4. #3
    Avatar von ehc80

    Registriert seit
    18.05.2004
    Beiträge
    130

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Guter Bericht und ich sehe hier keine Halbwahrheiten geschrieben.Finde auch das die thailändische Regierung immer versucht alles zu vertuschen oder darauf hofft das in 1 Monat keiner mehr danach fragt.Bin mir da aber nicht sicher ob das nur an der Regierung liegt oder an der thailändischen Mentalität ??

    Gruß

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    @ uks
    Zunächst muß man einen ganz schlechten Stil konstatieren, wenn man als sein erstes Posting in einem Thailand-Forum ein derart thailandfeindliches Pamphlet einstellt. Das erste Posting gehört einfach in den Vorstellungsthread, das gebietet die Höflichkeit.

    Nun ist heise.de ja für tendenziöse Berichterstattung nahezu berühmt-berüchtigt, so daß man den Erguß wiederum nicht so erst nehmen muß wie die Intention das gerade hier komplett wieder zugeben. Damit kommt gleich ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen, denn ich vermute heise.de hat die Rechte für die Verwertung des Pamphletes nicht abgetreten. Ein simpler Link mit einem entsprechenden Kommentar hätte völlig genügt.

    Ansonsten steht in dem abgekupferten Text nicht direkt die Unwahrheit über den Alleinherrscher Shinawatra, es ist halt nur völlig einseitig und stellenweise übertrieben.
    Jinjok

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Zitat Zitat von Jinjok",p="202716
    Ansonsten steht in dem abgekupferten Text nicht direkt die Unwahrheit über den Alleinherrscher Shinawatra, es ist halt nur völlig einseitig und stellenweise übertrieben.
    Jinjok
    Unwahrheit ist es durchaus;

    keiner würde in Deutschland Minister Fischer Vertuschung vorwerfen, weil man bislang nur von 36 deutschen Toten spricht.

    Fast jeder 3. Satz enthält Unwahrheiten,

    nur ist mir die Zeit zu schade, jede einzelne zu kommentieren.

    Jeder der die Entwicklung Thailands der letzten Jahre verfolgt hat,

    weiß, was passiert ist.

    Es gibt gewiß auch Fehler bei Thaksin,

    nur ihn zum pauschalen Buhmann zu machen, wäre Bildzeitungsmache.

  7. #6
    uks
    Avatar von uks

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Zitat Zitat von Jinjok",p="202716
    @ uks
    Zunächst muß man einen ganz schlechten Stil konstatieren, wenn man als sein erstes Posting in einem Thailand-Forum ein derart thailandfeindliches Pamphlet einstellt. Das erste Posting gehört einfach in den Vorstellungsthread, das gebietet die Höflichkeit.
    Hallo mein Freund Jinjok!
    Zunächst bitte ich Dich, meinen Beitrag noch einmal in Ruhe und genau zu lesen. Dann wirst Du erkennen, dass dieser Beitrag nicht aus meiner Feder stammt. Außerdem ist er nicht thailandfeindlich, er ist bestenfalls thaiandkritisch. Du hast an meinem Kommentar gesehen, dass ich dem Heise Artikel in keiner Weise zugestimmt habe!
    Und über meinen Stil brauchst Du Dir auch keine Gedanken machen. Ich denke, dass mein Beitrag vollkommen korrekt war, also trotzdem ein gutes Neues Jahr!

  8. #7
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    @J.O.

    Dass der eine oder andere Touri in Patong trotz allem Sylvester gefeiert hat, das wird gross und breit als besonders uebler Suendenfall gebrandmarkt. Dass so ein Schreiberling zigtausende von Opfern be- und ausnutzt verschlaegt mir fast die Sprache.
    Äh, wo steht das denn in diesem Bericht


    Und heise.de mit der Bildzeitung gleichzusetzen halte ich doch für etwas stark übertrieben.

    Der Bericht ist kritisch geschrieben, muss ja nicht jeder ein Freund Thailands oder Thaksins sein, aber ihn als tendenziös zu brandmarken, nee, damit komme ich nicht klar.

    Was wäre, wenn der Bericht in der FR oder im Spiegel stände?

    Gruß
    AlHash

  9. #8
    Avatar von Renato

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    81

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Ein sehr kritischer-realistischer Bericht über die Regierung von Taksin. :bravo:

    Was bedeutet: Tak_sin = Chinese aus der Provinz Tak ! ;-D

  10. #9
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Zitat Zitat von uks",p="202724
    Hallo mein Freund Jinjok!
    Zunächst bitte ich Dich, meinen Beitrag noch einmal in Ruhe und genau zu lesen. Dann wirst Du erkennen, dass dieser Beitrag nicht aus meiner Feder stammt.
    @ uks
    Sind wird Freunde? Nicht daß ich wüßte, zumal Du es immernoch nicht für nötig gehalten hast Dich vorzustellen - und das ist in der Tat schlechter Stil. Ich denke die meisten können erkennen, daß ich Dein Posting als (bloße) Kopie von heise.de bezeichnet habe - Du nicht?

    @ Alhash
    Der Artikel von heise.de baut darauf auf, daß Shinawatra's Wiederwahl als unsicher gilt und er aus diesem Grund die Unwahrheit sagt. Völliger Quatsch - jeder der sich mit der politischen Situation im Land beschäftigt (außer dem Autor), daß es bei dieser Wahl nur darum geht, wie groß die Mehrheit von TRT wird, einfach oder absolut. Insofern enthielt der Artikel doch auch Unwahrheiten und ist nicht zuletzt deswegen tendenziös.

    Wer meine Beiträge zuim Thema Shinawatra kennt, weiß daß ich nicht unbedingt zu seinen Anhängern zu zählen bin und mich auch nicht für eine ausgewogene Berichterstattung über diesen Menschen einsetze, aber ich habe auch andere Postings als Gegengewicht im Forum.
    Jinjok

  11. #10
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Erzählt die thailändische Regierung die Wahrheit?

    Zitat Zitat von Renato",p="202769
    Was bedeutet: Tak_sin = Chinese aus der Provinz Tak ! ;-D
    Knapp daneben ist auch vorbei: Die Provinz schreibt sich ตาก, während der Premier ทักษิณ heißt - ersteres ein langes A, zweiteres ein kurzes. Den Namen von der Provinz hat aber der König Taksin (1734-1782), der den Namen in seiner Zeit als Gouverneur von Tak bekam. Und um die Theorie ganz zu zerstören: Thaksin kommt aus Chiang Mai.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailändische Regierung sperrt Online-Glücksspielseiten
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.09, 17:22
  2. Thailändische Regierung verschärft Medienkontrolle
    Von Sydney im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.10.05, 07:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 22:10
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 15:47
  5. Thailändische Regierung subventioniert Linux-PCs
    Von MaewNam im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.03, 14:05