Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Erster Unfall in LOS

Erstellt von JT29, 09.04.2010, 14:47 Uhr · 18 Antworten · 2.803 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Erster Unfall in LOS

    So, eimal nicht kurz aufgepasst beim Abbiegen und das Motorrad hing an der Türe.

    Gott sei Dank niemand gross verletzt, aber das Palaver war erstmal groß.

    AVIS angerufen und in 10min war auch einer da, der sogleich den Versicherungsfreggle orderte. Dieser wollte auch die Sache klären, aber die Sozia in Form einer Mutter witterte das große Geschäft und orderte die Polizei.

    JT auch nicht blöd machte ein Video von der Dame und als auch noch ein Rettungswagen kam, fing sie wundersam an zu hinken.

    Die Polizei war sehr freundlich und wir durften zur Polizeistation in Udon. Alles wurde aufgenommen, ich stellte mich etwas blöd und der Polizist meinte nur, ich hätte müssen besser aufpassen - ja, in der Tat, anstatt nochmals schnell nach hinten zu schauen, suchte ich die Zapfsäule und wir schnitten das Motorrad, das aus der Soi kam .... gott sei Dank alle recht langsam und daher nur ein kleiner Schaden am Motorrad und eine leicht eingedrückte Türe.

    Fazit: Falang hatte die meiste Schuld, Versicherung bezahlt und damit der erste Crash in 5 Jahren Thailand und es zeigt sich, dass eine gute Vollkasko Gold wert ist.

    Ach ja, das Video habe ich natürlich der Polizei und der mittlerweile anwsenden Verwandschaft des Unfallgegners gezeigt. Die grinste und die Polizei meinte, das ist ok so und das Thema damit erledigt.

    400 THB durfte ich abdrücken, Berichte sammeln und morgen bei AVIS den Unfallbericht abgeben.

    Alles in allem noch glimpflich abgelaufen, Polizei war sehr korrekt - man hätte sich noch streiten können, ob der Motoradfahren zu schnell aus der Soi rausschoss .... aber letzlich sagte auch der Versicheurngsfreggle, forget it - wir zahlen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Erster Unfall in LOS

    Zitat Zitat von JT29",p="843865
    AVIS angerufen und in 10min war auch einer da, der sogleich den Versicherungsfreggle orderte. Dieser wollte auch die Sache klären, aber die Sozia in Form einer Mutter witterte das große Geschäft und orderte die Polizei.
    JT auch nicht blöd machte ein Video von der Dame und als auch noch ein Rettungswagen kam, fing sie wundersam an zu hinken.
    Gut, dass alles so glimpflich ausgegangen ist. Das mit dem angeblichen "Personenschaden" ist wohl Folge der Tatsache, dass immer mehr Thai davon wissen, dass selbst Tuk Tuk Fahrer eine solche Versicherung - Kostenpunkt 500 Baht im Jahr - abschließen. Versprechen sich wohl einen kostenlosen Krankenhaus-Aufenthalt mit Diagnostik, die man immer mal brauchen könnte, oder gar andere Deals.

  4. #3
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811

    Re: Erster Unfall in LOS

    Was genau ist das für eine Versicherung für 500 Baht ? Auch von AVIS ?
    Mein Schwiegervater hat mal ein kücken überfahren und als die Mama gesehen hat das der Falang im Autos sitzt wollte sie !!!!! 1000 THB !!!! von uns haben. Nachdem das halbe Dorf da stand bin ich eine Strasse weiter und habe einer Bäuerin für 50 Baht ein neues abgekauft (sie wollte es mir sogar schenken)
    Habe es dann der Mama überreicht und so wie ich das mitbekommen habe (das halbe Dorf hat gelacht) hatte die Mama Ihr Gesicht verloren.
    Daher wäre eine solche "ting tong Falang" Versicherung noch gut zu gebrauchen.

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Erster Unfall in LOS

    Zitat Zitat von Panda",p="843876
    Was genau ist das für eine Versicherung für 500 Baht ? Auch von AVIS ?
    Dies bieten thail. Versicherungsgeber Motorrad-Fahrern etc. an. Sodaß, wenn sie jemanden ernstlich verletzen und dieser mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus verbracht wird, diese Personenschäden von der Versicherung bezahlt bekommen. Vielleicht ein reine Ärzte-Beruhigungs-Versicherung :P

  6. #5
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Erster Unfall in LOS

    Zitat Zitat von JT29",p="843865
    ...

    400 THB durfte ich abdrücken, Berichte sammeln und morgen bei AVIS den Unfallbericht abgeben.

    ...
    Standardstrafe für falsches Abbiegen, entgegen der Einbahnstraße fahren und ähnliche Vergehen. Völlig i.O. und meines Erachtens bist Du da wohl fair behandelt worden. Ein Segen, dass da nichts weiter passiert ist!

  7. #6
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811

    Re: Erster Unfall in LOS

    danke waanja2
    Ja der hatte wirklich Glück, sowas kann schnell tief ins Portemonaie gehen.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: Erster Unfall in LOS

    Ich denke die Schadensregulierung haette ungefaehr 1.000,-- Baht gekostet und fuer Deine Vollkasko haste bislang ein Vielfaches davon ausgegeben .

  9. #8
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Erster Unfall in LOS

    Zitat Zitat von Dieter1",p="843917
    Ich denke die Schadensregulierung haette ungefaehr 1.000,-- Baht gekostet und fuer Deine Vollkasko haste bislang ein Vielfaches davon ausgegeben .
    Da ist wohl viel dran. Aber nur für Expats, nicht für Touris.

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.999

    Re: Erster Unfall in LOS

    Stimmt auch wieder, die Jungs brauchen ja keinen Stress im Urlaub :-) .

  11. #10
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Erster Unfall in LOS

    @petpet
    Richtig, ein Segen - ärgerlich nur, dass die Polizei im Spiel war, hat uns 3 Stunden gekostet und wäre auch so zu lösen gewesen, aber ja - war eine interessante Erfahrung, hoffe Sie erst min. wieder in 5 Jahren machen zu dürfen.

    Man kann nie vorsichtig genug sein und dennoch eine kurze Ablenkung und es war passiert.

    @dieter1
    Wir sind ja Touris und von daher ist mir die VK ohne SB gerade recht.

    Bin mal gespannt, was ich bei Avis abdrücken darf - die Seite war eh schon verkratzt, wie das ganze Auto schon gut ramponiert war. In DE bekomme ich dann die SB wieder zurück.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  2. bus-unfall
    Von thai-rodax im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.08, 10:58
  3. Unfall
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.03.05, 15:13
  4. Aussprache: Der Unfall
    Von PETSCH im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 11:50
  5. Der Unfall...
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 15:12