Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52

Er - Sie - Es?

Erstellt von Chonburi's Michael, 25.03.2005, 13:45 Uhr · 51 Antworten · 3.949 Aufrufe

  1. #1
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Er - Sie - Es?

    Ich wollte eigendlich meine Haare in Jokoons Barbershop schneiden lassen. Es kam aber nicht dazu, denn wir haben gequatscht ueber das Er – Sie – Es . Jokoon ist ein Mann, der immer zu uns kommt, wenn Werbung oder Preisaenderung in seinem Shop anstehen. May, meine Frau macht die Broschueren fuer ih. Er moechte aber mit „Sie „ angesprochen werden. Sie sagt das sie sich das recht herausnimmt einfach das zu zeigen, was sie ist, naemlich ein „Er – Sie - Es“.

    Jeder Mensch hat von jedem etwas in sich, sagt sie. Ich bin kein Katoy, sondern nur ein Beispiel das wir sind, was wir sind. Sie hat eine Freundin. Ein Frau die aelter ist als „Sie“. Sie sagte mir, wenn ich (Michael) dies schreibe, so hat sie moeglich etwas dazu beigetragen, das die Menschen zu ihren Gefuehlen und zu sich selber stehen.

    Anfangs , (vor zwei Jahren) hat sie sich sehr zurueckgehalten. Sie sprach nur mit meiner Frau May. Doch es ergab sich vor einigen Tagen irgendwie, ach ja, als ich das Yadom auf Thai geschrieben habe. Ich fragte May, kommt ueberhaupt ein ห rein? Denn als ich das Posting abgesandt habe, habe ich es grosser gesehen und es war befremdet.

    Jokoon, schaute zu mir dann zu May und fragte: „Was, Michael spricht Thai und er schreibt auch Thai“? May lachte nur und sagte, „Nur wenn er nicht zu schuechtern ist“. So kam es, da Jokoon mit mir sprach, und mir erklaerte, das ein jeder das tun soll was er kann. Sie lud mich ein,(vor einigen Tagen) meinen Haarschnitt zu machen. Aber wie vorher schon geschrieben, es kam nicht dazu.

    Ich moechte dieses Gespraech nicht missen, es war voller Vertrauen und auch ein wenig Melancholie war dabei. So vergehen die Tage und ein jeder Tag ist was besonderes fuer mich, und ich teile es einfach euch mit.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Er - Sie - Es?

    Hallo, eine gute Idee dieses Thema mal auf so persönliche Weise anzusprechen. Dem "Er-Sie-Es" kann ich nur zustimmen. Bin ja selbst seit gut 2 Jahren mit so einem "Wesen" aus Thailand zusammen, aber die thailändische Akzeptanz kann ich hier in Deutschland nicht finden, weswegen ich sie alle hier nur als meine Freundin kennen.

  4. #3
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Er - Sie - Es?

    Das bringt mich zu einem Problem, das mich schon lange beschäftigt: Wer sind die Partner von Katoeys und wie sehen sie sich selbst 5exuell orientiert?
    Ich hatte bisher den Eindruck, dass Katoeys eher mit Männern zusammen sind, die sich aber eigentlich nicht für schwul halten, resp. schwulen Männern sind Katoeys zu weiblich.
    Hier ist der Fall nun wiederum etwas anders.
    Sehen sie sich also generell als zwischen den festen Normen "männlich" und "weiblich" wandelnd, spielen sie gar mit den entsprechenden Klischées?

  5. #4
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Er - Sie - Es?

    Zitat Zitat von Chak2",p="228462
    Das bringt mich zu einem Problem, das mich schon lange beschäftigt: Wer sind die Partner von Katoeys und wie sehen sie sich selbst 5exuell orientiert?
    Ich hatte bisher den Eindruck, dass Katoeys eher mit Männern zusammen sind, die sich aber eigentlich nicht für schwul halten, resp. schwulen Männern sind Katoeys zu weiblich.
    Hier ist der Fall nun wiederum etwas anders.
    Sehen sie sich also generell als zwischen den festen Normen "männlich" und "weiblich" wandelnd, spielen sie gar mit den entsprechenden Klischées?
    Bisher war ich nur mit Frauen zusammen, also 5exuell "normal" orientiert. Dennoch wurde ich von manchen kathoeys magisch angezogen. Laut "http://en.wikipedia.org/wiki/Kathoey" :
    However, kathoey generally seek male 5exual partners who identify themselves as hetero5exual and not as gay.

    Die, die ich kenne, sehen sich als Frau, im falschen Körper,
    was mit Unmengen an weiblichen Hormonen und Operationen zu beheben versucht wird.


    Ciao

  6. #5
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Er - Sie - Es?

    Und du siehst dich also auch weiterhin als hetero5exuell?

  7. #6
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941

    Re: Er - Sie - Es?

    Im Frankfurter Bahnhofsviertel sind etliche von ihnen tätig. Einige habe ich persönlich kennen gelernt.

    Dem Vernehmen nach übersteigt deren Umsatz den der echten Frauen um fast das fünffache.

    Dabei soll es Kunden geben, die es nicht merken und andere, die sie bewusst aufsuchen. Und es heisst weiter, es wären vor allem deutsche Männer, die jene bevorzugten.

    Ich für meinen Teil muss zugeben, auch schon mal vor der ein oder anderen Person gestanden habe und nicht wusste ob.

    Und wenn sie mir extrem gefiel, habe ich wider jeden Rat auch schon mal gefragt: ขอโทษนะครับขอถามหน่่อนได้ไม่ครับ... das war schon ein ziemliches Gestammel meinersseits.

    Micha

  8. #7
    bernd60
    Avatar von bernd60

    Re: Er - Sie - Es?

    Ich habe vor kurzem einen RTL2 Beitrag gesehen, wo jemand berichtete, daß sein "Freund" urplötzlich aus Thailand abgereist ist, weil er nun wieder von der "Freundin" einer nächtlichen Bekanntschaft erfahren hatte, daß die nicht ganz feminine Bettgefährtin mit HIV infiziert ist.
    Rainers Mitteilung finde ich schon recht ehrlich und es soll doch jeder nach seiner Fasson leben. Die Nachfragen von Chak2 empfinde ich schon etwas aushorchend. Solcherlei Anfragen sind wohl bei Dr.Sommer besser aufgehoben, ohne jemanden zu komprimitieren.

  9. #8
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Er - Sie - Es?

    Hier in D. interessiere ich mich nur für/flirte ich nur mit Frauen. In TH kommen eben noch kathoeys hinzu. Und dennoch sehe ich mich als hetero. Manche kathoeys haben auch schon die Total-OP hinter sich ( Schniedelwuz weg :-) ), was ist an ihnen NICHT weiblich ??


  10. #9
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Er - Sie - Es?

    Zitat Zitat von Micha",p="228504
    Und wenn sie mir extrem gefiel, habe ich wider jeden Rat auch schon mal gefragt: ขอโทษนะครับขอถามหน่่อนได้ไม่ครับ... das war schon ein ziemliches Gestammel meinersseits.

    Micha
    Hm, kannst du das mal ins deutsche übersetzen ??

  11. #10
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Er - Sie - Es?

    Zitat Zitat von bernd60",p="228507
    Rainers Mitteilung finde ich schon recht ehrlich und es soll doch jeder nach seiner Fasson leben. Die Nachfragen von Chak2 empfinde ich schon etwas aushorchend.
    Wieso, dieses Thema interessiert mich, ohne dass ich auf die Idee käme auf jemand herabzublicken, weil er eine andere 5exuelle Vorliebe als ich hat; mit welcher Berechtigung auch.
    Ich bin Rainers auch dankbar, dass er geantwortet hat. Ich denke aber auch, er hätte sich selbst wehren können, wenn ihm die Frage zu intim gewesen wäre, ohne einen Sekundanten zu benötigen.

    (@Micha: Es lockt mich ja sehr etwas zu deinem Posting zu sagen, aber ich wollte ja friedlich bleiben. ;-D )

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte