Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47

Equipment (Baumaschinen) für den Hausbau in Thailand verfügbar?

Erstellt von Thomas2929, 21.02.2011, 14:00 Uhr · 46 Antworten · 8.655 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Thomas2929

    Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    8
    [QUOTE=catweazle;863449]
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    gibts auch bis 25 cm, wende 2 stoeckig bauen willst
    Welcome to Q-con

    [/url]

    Habe Q Con mal vor einiger Zeit über das Kontaktformular auf deren Homepage nen Mail geschickt ohne jemals Antwort bekommen zu haben, das hat mich schon gewundert. Mittlerweile habe ich von einigen gelesen denen es ähnlich ging, komisch.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    anrufen,
    termin machen....
    hatte bei uns prima funktioniert

  4. #33
    Avatar von catweazle

    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    866
    Zitat Zitat von LL_Mike Beitrag anzeigen
    Fernbau geht ich hab mir eine IP camera schwenkbar mit zoom installiert optimal und ist interessanter wie Fehrnsehen.
    moin,
    hasde mal ne adresse (IPmaessig) dass man gucken kann?

    hatte mir auch soon dingen aufgestellt, um beim poolbau mitgucken zu koennen.....
    leider fehlt da noch ne antenne.... hab nicht immer empfang
    guckst du hier
    http://isaangarden.de/thaicam01/video.jpg

    video.jpg
    wie gesagt, manchmal ist auch nix zu sehen

    denkt drann: 21.mai pooleinweihung
    http://isaangarden.com

  5. #34
    Avatar von LL_Mike

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    91
    Hi
    is doch cool find ich interessanter als Fernsehn.

    Hast dir aber einen tolle anlage gemacht war bestimmt mächtig arbeit.

    Schade am 9 Mai fliege ich zurück hatte mir gerne alles mal angesehen.

    Vor allem deinen Pool
    146.jpg

    Das Bild ist das erste Haus von meinem Resort wird nächsten Monat fertig.


    Gruß Olaf

  6. #35
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich sage auf so Argumente immer:
    1. Man braucht kein Haus in Thailand zu bauen, wenn man noch nicht selbst in Thailand anwesend sein kann.
    2. Tausendfach schon berichtet - auch hier: Es gibt kein Fernbauen in Thailand aus Deutschland, das funktionieren dürfte. Liegt auch an den dortigen Baufirmen und an Persönlichkeitsmerkmalen derjenigen, die wie die Lemminge es angeblich anderen nachmachen müssen.
    3. Warum gibt es eigentlich Foren? Was nützen alle Erfahrungsberichte, wenn sie einfach überlesen werden?

    Was man machen kann ist folgendes: Man überweise seiner Verlobten - oder ist die Frau nicht in der Lage, die A1 zu machen? - einen Batzen Geld. Meistens wird die dann nach ihrem besten Wissen und Gewissen ein thail. Haus bauen lassen oder gleich ein Haus im Moobaan kaufen. Man soll sich dann aber auch über nix wundern. Und der Kauf eines Hauses im Moobaan kann auch leicht einmal im Urlaub durchgezogen werden.


    Wanjai, ich möchte wirklich niemanden zu nahe treten, doch einfach Geld überweisen, das ist doch in den meisten Fällen der größte Fehler. Ich wünsche es niemanden, daß ihm das gleiche passiert, wie diesem Bauherren. Er hörte immer aus seine Frau und überwies Geld nach Thailand für sein Häuschen. Mittlerweile sind schon über 8.000.000 Bath verbaut, besser gesagt verschwendet, weil sich das ganze Dorf ein flottes Leben gegönnt hat. Für diese Summe baue ich drei Häuser in meiner Größe, dann schon lieber die Miete vorziehen, das ist in den meisten Fällen das sinnvollste.


  7. #36
    guenter
    Avatar von guenter
    Hallo Manfred,

    das Haus da in Deinem Beitrag ( grünes Dach )interessiert mich wegen der Fundament, Boden und Wandkonstruktion; kann man da mehr drüber erfahren?

    Gruß Günter

  8. #37
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    beim Bauen des eigenen Hauses kommt es drauf an,

    ob man an einem hotspot baut, wo das Haus auf dem Verkaufsmarkt einen Marktwert hat, welcher sich durch Angebot und Nachfrage vorher bestimmen laesst,

    oder ob man auf dem weiten Land baut, wo schon von vorne herein klar ist,
    verkaufen wird man das Haus nie, allenfalls jemanden ueberlassen,
    und dies ist dann meist die th. Partnerin, deren Familie in der Naehe wohnt.

    Bei letzterer Konstellation sind grundsaetzlich auch die Bauten moeglich, wo der Ort mit einbezogen wird, unabhaengig von dem Ergebnis.

    Bei ersterer Konstellation hat man es in der Regel mit Baufirmen zu tun,
    die sich mehr oder weniger ungern zuviele Kontrollbesuche des Hausherrn goennen wollen,
    und dann spielt es halt eine entscheidende Rolle, ob man eine th. Partnerin dabei hat, die einem den Hinterkopf frei haelt,
    oder ob die Partnerin nur mitdackelt, und auf keinen Fall einen Disput mit dem Hausbauer haben moechte.
    Wer alleine baut, und seine Hausbesuche bei der Baufirma macht,
    dem empfehle ich einen 2 Liter Vorrat iberogast aus Deutschland mitzubringen,
    damit das eigene Fundament im Magen stabil bleibt,
    und sich nachts grundsaetzlich vom Arzt verschriebene Rohypnol Schlaftabletten einnimmt,
    damit man keine schlaflosen Naechte voller Aufregung, und spaeterer Dauerentwaesserung bekommt, um am Ende als Geisterfahrer durch Thailand zu enden.

  9. #38
    guenter
    Avatar von guenter
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    und sich nachts grundsaetzlich vom Arzt verschriebene Rohypnol Schlaftabletten einnimmt,
    damit man keine schlaflosen Naechte voller Aufregung, und spaeterer Dauerentwaesserung bekommt, um am Ende als Geisterfahrer durch Thailand zu enden.
    Rohypnol ist der Hammer, die machen Abhängig, aber Du hast sie wieder abgesetzt, nach dem Hausbau...

  10. #39
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841
    in Deutschland nie, aber in Thailand gehts ins Bkk Pattaya Hospital,
    und vom Arzt dann eine Monatsration mit ein paar anderen Pillen bis zum naechsten Termin,
    schlaegt zwar immer mit 4.500 bt zu Buche, ist aber eine sichere Sache.

    Zwischendurch setze ich regelmaessig ab, doch wenn dann wieder schlaflose Naechte und Erschoepfungsschlaf tagsueber kommen, ist es wichtig,
    den Tag Nacht Rythmus einzuhalten und das funktioniert nur mit Tabletten.

    Bin jetzt ein halbes Jahr hier, hatte viel Stress mit Arbeitern, die mir durch Unwissenheit Kabelbraende verursachten, und hab dann angefangen, viel selber zu machen.
    Jetzt kommt in Deutschland wieder die Pillenlosezeit, um den Koerper wieder zu regenerieren.

    Wohne hier mitten in einem Thaigebiet, von Farangs auf 10 km keine Spur, und mit dem ruhig bleiben, ist es ein Problem, wenn man vom Baumarkt mit Sachen kommt, und selber was tut.

  11. #40
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Alles hat seine Grenzen: das Selbermachen ohne work permit, das Bauen mit Baufirmen, denen man nicht vertrauen kann, das Bauen mit Baufirmen, die einen nicht vorher Proben ihrer Arbeit zeigen wollen.
    Aber warum soll sich der Farang, der keine Ahnung und keine Zeit und keine Lust hat, beim eigenen Hausbau gefälligst anwesend zu sein, nicht über seine thailändische Frau oder auch selbst in ein Moobaan einkaufen?

    Hier kann man sich die Baupläne zeigen lassen. Und wie ich gesehen habe und ständig in Udon und herum sehe, gibt es im oberen Bereich sehr stabile Ausführungen. Das braucht garnicht in so Bereiche vorzustoßen, wo die Häuser fast 1/4 des Preises kosten, was sie in Deutschland kosten, wie hier:

    http://www.thaiger.info/hollywoodlakeside/

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hausbau in thailand-erfahrungswerte?
    Von Jumbo im Forum Sonstiges
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 01.10.16, 23:46
  2. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  3. Einfuhrzoll für gebrauchte Baumaschinen ?
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 04:11
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39